13+15. Juli 2006 Endlich!

Hallo,

wollte uns auch mal kurz vorstellen.
Also mein zukünftiger Ehemann Dario ist 28 Jahre jung und ich selbst (Verena) bin 26 Jahre jung. Wir sind seit 5,5 Jahren zusammen und fast eben solange leben wir auch schon zusammen.
Wir sind an einem 13. zusammengekommen und haben uns an einem 13. verlobt. Er hat den Antrag gemacht. Übrigens bin ich auch an einem 13. bei ihm eingezogen :wink: Nun wollen wir uns auch an einem 13. standesamtlich “trauen”, da uns dieses Datum bislang noch kein Unglück gebracht hat :wink:

Unsere standesamtliche Hochzeit ist also an einem Mittwoch, den 13.06.2006 und die kichliche Trauung am Samstag, den 15.06.2006. Beide um 15:00 Uhr. Wir freuen uns riesig darauf!

Eine doofe Idee war es allerdings, dass ich sagte (um es günstiger zu halten) ich würde mich selbst um die Deko kümmern. Der Schuss ging nach hinten los. Statt den Floristen zu bitten ein paar Gestecke auf den Tisch zu stellen, habe ich über die Monate für über 500 € Bastelmaterialien und Dekorationen eingekauft. Viel ist es leider trotzdem nicht… naja, man lernt nie aus. Bei meiner Recherche im Internet habe ich halt soviele schöne Sachen gesehen, die ich so gerne haben wollte (man heiratet nur einmal, sagte ich mir immer wieder). Vielleicht kennt die Ein- oder Andere das Problem mit dem weiblichen Einkaufverhalten :laughing:

So, das war´s erstmal von uns (ist lang geworden)
Wünsche allen Mitbäuten und ihren zukünftigen Ehegatten ein rauschendes, harmonisches Fest und eine traumhafte Bilderbuchehe!!

Liebste Grüße
Verena

Hallo Vernea

Herzlich willkommen!

Hm, ich habe aber mal ne Frage… Bist du sicher dass du 2006 und im Juni heiratest? weil 2006 ist der 13. Juni am Dienstag und der 15. Juni wäre dann Donnerstag… Aber auch wenns 2007 wär, geht es irgendwie nicht, da zwischen 13. und 15 nur ein Tag ist. Im Juli 2006 wäre 13. Donnerstag und 15. Samstag.
Irgendwie geht das bei mir mit deinen Daten nicht auf… :wink:

erzähl doch sonst noch ein bisschen was… Wie sieht dein Kleid aus?

Das mit der Deko mach ich auch selbst. (Zusammen mit meiner Ma) Weiss aber noch nicht genau wie. Wahrscheinlich orientiere ich mich an einer Vorlage aus der Weddingstyle. Die finde ich zum Teil wirklich toll.

Viele Grüsse
Moni

Hallo Moni,

:blush: Oh Gott wie peinlich! Natürlich heiraten wir standesamtlich am Donnerstag, den 13. Juli 2006 und kirchlich am Samstag, den 15. Juli 2006!!! Mönsch, wie konnte denn das passieren :exclamation: ???

Ich sitz hier gerade so ganz nebenbei an dem Tagesablauf der kirchlichen Trauung und guck mir nochmal die Lieferuhrzeiten usw. an. Da hab ich den Thread mal ganz nebenbei eröffnet (Asche auf mein Haupt :wink: )
Übrigens in meinem Tischkalender kann man fast nix mehr erkennen, da ich fast ALLES -unnötigerweise- mit Textmarker angestrichen habe und das an fast allen Tagen seit Januar 2006 - Ju.**li 2006.
Hier steht dann mal Kleid reinigen lassen, da Schneidertermin zum evtl. Umändern des Kleides, da Probeessen, Hochzeitstorte, da Solarium, da Traugespräch, Haare färben, alles verschiedene Wochentage, da ist mir garnicht aufgefallen das ich hier total die Daten verwechselt habe (hoffentlich passiert mir das nicht am Hochzeitstag!! :laughing: )
Fehlt eigentlich nur noch das tgl. im Kalender stehen würde: "Zähne putzen, waschen, kämmen, anziehen… ) :unamused: Soweit käm´s noch!

Also mein Kleid (bzw. das überlassene Hochzeitskleid meiner Zwillingsschwester) ist komplett weiß, mit angenähten Satin-Rosen, einer (abnehmbaren) Schleppe und es ist schulterfrei. Da gehen so Rosenbogen und Blätter mit Perlen um die Schultern wo man die Arme noch durchsteckt -wie bei runtergerutschten Trägern quasi-.
Ein mittellanger 3-lagiger Schleier (sind 3 verschiedenlange übereinanderragende Lagen mit Satinrand) und das Kämmchen am Schleier ist aus dem gleichen Material wie das Kleid, also Satinrosen und Perlen und Blütenblätter -alles aber komplett weiß. Der Reifrock ist mit 3-oder 4 Ringen, mag ihn jetzt nicht rausfriemeln aus der Kleiderhülle.
Also ein richtiges Sissikleid -wie ich es immer nenne- und mein absoluter Traum. Passender Brautbeutel -ebenfalls wie Kleid mit Rosen und Perlen aus Satin- und satinglänzende weiße Braut-Pumps.
Aber ehrlichgesagt, habe ich an Ringkissen, Schleier, Brautbeutel, Blumenstreukörbchen, und Antennenschleifen- und Reiskorb (Reis habe ich in kleine dunkelrot glänzende Organzasäckchen gefüllt und mit weißem Tüll zugeschnürt, da wir nicht streuen dürfen, so zur Deko halt :wink: noch bordeauxfarbene Diorröschen befestigt -zum Kontrast sozusagen.

Ganz wenige weiße und bordeauxfarbene Diorröschencurlies und weiße Perlenhaarklemmern möchte ich vorne in die Haare stecken, da ich den Schleier sehr weit hinten tragen werde. (Muss aber erstmal gucken bei der Anprobe, wie´s aussieht, bin ja kein Weihnachtsbaum…)
Meine Haare sind: sehr lang, schwarz mit bordeauxfarbenem Glanz, sehr dünne leichte Strähnchen um das bordeaux noch ein bissi hervorzuheben und leichtgelockt (am Hochzeitstag mach ich mir aber Korkenzierlöckchen).

Zum Standesamt geht es in einem apricotfarbenen Kleid und apricotfarbenen Diorröschen im Haar passen zum Standesamtstrauß.

Mein Zukünftiger wird am Standesamt einen pur schwarzen Anzug tragen
und bei der kirchlichen einen Schattenstreifenanzug in schwarz, silberne Weste, silbernes Plastron mit silbernem Einstecktuch alles zart gemustert.

…und unser 5-järhiger Blumenjunge trägt einen entzückenden, kleinen, weißen Frack mit dezent gemusterter Satin-Weste, Satin-Fliege, Satinstreifen an den Hosenbeinen, alles komlett weiß in weiß.

Ach je, das war wieder ein bissi viel, aber ich freue mich doch schon so …

Liebe Grüße**

Yippieh, noch ne Juli-Braut!!!
Du heiratest standesamtlich übrigens an meinem Geburtstag :smiley: .
Und an eurem großen Tag (15.) haben wir Polterabend. Die Sache mit der selbstgemachten Deko kenn ich. Ich warte jetzt mal die neue weddingstyle ab, da werden ja Dekoideen mit Hortensien drin sein, vielleicht ist was für uns dabei.
Willkommen im Forum, viel Spaß beim Vorbereiten und Planen!
Gruß, Juli06

Hihi, halb so wild, war nur etwas verwirrt. Hätte wohl wenn nicht Fussball-WM wäre auch nicht gewusst, dass der 13.6. am Dienstag ist… (Da spielt die Schweiz gegen Frankreich und das ganze Büro spiel schon jetzt verrückt deswegen :smiley: )

Ich muss auch darauf achten, dass ich keine Daten durcheinander bringe. Es werden langsam immer mehr. 15.6. Gespräch mit dem Pfarrer (bis dahin muss ich noch meine “Hausaufgaben” machen, 19.6. Sitzung mit den Trauzeugen, 6.7. Brautkleid abholen und dazwischen sind noch ein Paar weitere Daten.
ABER eins weiss ich, mein Hochzeitsdatum Standesamtlich ist der 27.5.05 und der kirchliche ist der 5.8.06

Das ist ja praktisch, dass du das Kleid deiner Schwester übernehmen kannst.

Mein Kleid ist ivory farben und ziemlich schlicht.
Mein Mann wird einen Bordeauxfarbenen Anzug tragen und dazu eine schwarze Weste.

Viele Grüsse
Moni

ich möchte dich auch ganz herzlich hier willkommen heißen und viel spaß bei und mit uns :laughing:

Liebe Verena,
der 15.7. ist eine super Wahl, ist nämlich mein Geburtstag und somit neben unserem Hochzeitstag der schönste Tag im Jahr. Außerdem wird unsere Standesbeamtin auch an diesem Tag kirchlich heiraten. Und zuletzt habe ich an diesem Tag noch nie schlechtes Wetter erlebt. Toi, toi, toi.
Also kann garnix schief gehen.
Alles liebe.
Simone

Hallo,

ich freue mich sehr über Eure netten Antworten und die Begrüßung.

Bei den derzeitigen “Nichtbräuten” im Freundeskreis kann man ja nicht soviel von seiner Hochzeit erzählen, das langweilt sehr schnell, wenn es nur noch ein Thema (nämlich Hochzeit) gibt…

Bin ganz froh, dass ich dieses Forum hier habe und mir soviele nette Ratschläge, Ideen und Anregungen holen kann. Weiterhin tut es gut, dass man nicht alleine mit seinen Problemchen (wie z.B. die Gästeliste) kämpfen muss und viele Mitbräute genau die gleichen Problemchen haben.

Ganz liebe Grüße

hallo verena,

von mir auch ein herzliches willkommen im forum. du bist ja inzwischen schon ziemlich in der endphase.
ihr heiratet standesamtlich am geburtstag meiner tochter die 3 wird :laughing:

wünsch euch für eure beiden tage alles alles liebe!