2 Frauen 1 Hochzeit 2 Brautsträusse ?

Hallo Ihr Lieben, neben all den anderen Fragen, plagt mich eine ganz besonders.
Was meint Ihr, wir heirsten standesamtlich und meine absoluten Lieblingsblumen sind Lilien, die weissen!!!
Wie findet Ihr es, wenn eine einen Strauss hat, die andere einen Blumenanstecker, oder beide Anstecker, oder beide einen Strauss ?
Ich bin echt ratlos. :cry:
Vielen Dank für Eure Ideen
Liebe Grüße aus Köln

Ich finde ihr solltet euch beide einen Strauß zugestehen.
Vorrausgesetzt ihr mögt beide einen.

Vieleicht könnte man ja eine art Strauß entwerfen, der wenn man ihn zusammenhält ein Symbol (Herz oder etwas was euch verbindet) ergibt.

Wißt ihr den schon was ihr anziehen werdet?
Oft fallen einem auch passende Ideen zu dem Outfit ein.

Ich bin auch für 2 Sträuße.

Vielleicht einigt Ihr Euch auf bestimmte Farben und schenkt Euch gegenseitig den Strauß? Meinem Zukünftigen würde ich nie zutrauen, dass er mir einen hübschen Strauß aussucht. Aber bei zwei Frauen ist das doch kein Problem :wink: . Überrascht Euch einfach gegenseitig.

Die Idee mit der zusammengesetzten Form finde ich auch toll. Ihr könntet z. B. zwei Sträuße machen lassen, die zusammengesetzt eine Kugel ergeben und dazu den Text von den zwei Kugelhälften einbringen.

Lilien finde ich toll. Wenn deine Zukünftige auch nix dagegen hat, macht doch zwei Sträuße mit Lilien.

LG,
Verena

Also ich finde die Idee von betty suuuper … das würde dann ja auch eure zusammengehörogkeit zeigen und das ihr euch einander ergänzt!

LIebe grüße

Hallo,

ich muß mich der Idee von Betty auch anschließen. Finde ich echt süß.
Aber grundsätzlich finde ich zwei Sträuße auch schöner. Aber es muß natürlich zu Euch passen und Ihr müßt Euch beide damit wohlfühlen. Laßt Euch doch einfach mal von einem guten Floristen beraten, die haben meist auch ganz tolle Ideen.

LG
Angi

Kommt es nicht darauf an was die eine oder andere trägt?
Wenn eine von euch ein Kleid trägt, sollte sie einen Strauß haben, wenn die andere einen Anzug trägt, finde ich einen passenden Anstecker sehr schön.

also ich finde ja beides möglich (gut das hilft dir jetzt nicht wirklich weiter ich weiß…)

Kommt eben ganz drauf an wie ihr beide “drauf” seit.

Wobei ich das mit den Sträußen die zusammen passen eigentlich eine sehr schöne Idee finde… gabs hier nicht auch mal wo nen beitrag zum "Straus teilen "? das wäre ja in diese Richtung

:smile: :smile: :smile: DANKE für Eure Anregungen, ich kann mir einen Strauss gut vorstellen, aber ich glaube meine Liebste eher nicht, mal sehen :smile: :smile:

Hallo enjoy!

ich hab gerade Deinen thread entdeckt und auch deine Vorstellung gelesen. Gefühlsmässig finde ich zwei Sträuße sehr schön, aber wenn Deine Liebste das nicht möchte, würd ich eine andere Möglichkeit wählen.

Das Zitat von Hermann Hesse in Eurer Einladung finde ich übrigens wunderschön (ich liebe das Gedicht “Stufen”).

grüssle
gioconda

ich würd sagen, wenn jeder von Euch einen Strauß will, dann würd ich schon zwei Sträuße machen. Die Idee mit dem halben Herz finde ich toll, könnte man ja so wasserfallartig machen.

Was mir auch grad noch in den Kopf kam ist das Yin-Yang, jeder bekommt einen halben Strauß weiß mit den weißen Lilien, schwarz vielleicht mit dunkelroten Rosen?

hey,

ich hab grad eure outfits angeschaut.
wie wäre es mitr einem strauß aus weißen callas für den schwarzen anzug und einen strauß aus dunkelvioletten callas für den weißen anzug.

lg
bix

DANKE für Eure Ideen :smile: :smile: :smile:

Wenn Deine Liebste keinen Strauß will, dann muss sie das doch auch nicht müssen, oder :wink: ?
Hat sie nur was gegen den Strauß, den man immer mit sich rumschleppen muss? Oder generell gegen Blumen? Wie wäre es statt dessen mit einer Blume im Haar? Geht doch sicher auch bei kurzen Haaren irgendwie.
Oder ein sehr schlichter Strauß? Drei Callas oder so?

Vielleicht könnt ihr, wenn sie keinen Strauß will, bei der Trauung und dem anschließenden Essen besondere Blumen als Ersatz an ihrem Platz einbauen. Auf dem Tisch oder am Stuhl.

LG,
Verena