2 Trauzeugen bei kirchlicher Trauung?

Weiß jemand, ob es bei einer katholischen kirchlichen Trauung erlaubt ist, mehr als einen pro Person Trauzeugen zu haben? Wir hätten gerne jeder zwei. Bevor ich den Pfarrer anruf, dachte ich, vielleicht hat jemand hier Erfahrung damit.
lg terry

Liebe Terry,
ich wollte auch ganz gerne 2 Trauzeugen haben. Ich hatte meine Freundin schon gefragt und sie freut sich es zu machen und dann habe ich einen ganz lieben (79jährigen)Verwandten gefragt, ob er für mich den Brautführer macht, da mein Vater nicht mehr lebt.
Anscheinend konnte er mit Brautführer nicht so viel anfangen und meint nun ich hätte ihn gebeten für mich den Trauzeugen in der Kirche zu machen.
Ich möchte ihn ganz ungern brüskieren und ihm erklären, daß es soo nicht gemeint war, will aber meine Freundin auch nicht bitten, daß sie zurücktritt.
Also habe ich in einem Vorgespräch mit unserem Pfarrer gesprochen und ihm auch die Situation erklärt.
Leider hat er strikt “Nur ein Trauzeuge pro Person” gesagt und ist dabei geblieben.
Ich kann jetzt nicht sagen, ob es “Verhandlungssache” mit dem jeweiligen Pfarrer ist, aber frag doch einfach. Mehr wie NEIN kann er nicht sagen
Gruß
christine

Hallo Kiribati,

aber das kannst Du Deinem Verwandten doch wirklich noch einmal ganz lieb erklären, oder, dennn das ist doch eine wahnsinnig ehrenvolle Aufgabe Dein Brautführer zu sein.
Ich habe mir etwas ähnliches überlegt, da mein Papi auch nicht mehr lebt…und der von meinem Schatz auch nicht mehr.
Ich will ggf. einen der besten Freunde meines Vaters fragen ob er mein Brautführer sein mag.
Bin aber immer mal wieder hin-und hergerissen.

LG Koboldine

Danke, Kiri. Das scheint ja wirklich ein Problem zu sein. Ich werds mit dem Pfarrer besprechen. Ich würde gerne eine ganz alte Freundin als Trauzeugin haben, die aber weit entfernt wohnt. Deshalb wär es schön, wenn ich ihr noch eine Freundin hier am Ort der Hochzeit zur dseite stellen könnte. Aber wenn dises nicht Trauzeugin werden kann, binde ich sie anders mit ein. Zu deinem Problem würde ich sagen, mach dem Herrn doch klar, was ein Brautführer ist. Ich kenne diese Tradition ehrlich gesagt auch nicht, das hängt vielleicht von der Region ab. Was macht denn ein Brautfüher? lg terry