4 Kleider in einem

Hallo Mädels,

sitze grad im Büro und habe von einer Kollegin grad diesen Link zugesandt bekommen:http://www.enpassantcouture.de/index.htm

Und ich fand die Idee so witzig, dass ich Sie euch nicht vorenthalten wollte. Denn sind wir doch mal ehrlich: Manche geben ein kleines Vermögen für ihr Kleid der Kleider aus, aber alles nur für einen Tag. Hinterher hängt es als Erinnerungsstück nur noch im Schrank.

Leider entspricht das Design nicht so ganz meinen Vorstellungen, ansonsten würde ich es auf jeden Fall mal anprobiern.

:open_mouth:
Von der Idee her gar nicht schlecht - aber bezüglich des Designs kann ich dir voll und ganz zustimmen :wink:

ist das dann papier oder was? ich finds total witzig, würde mir ja schon vom schnitt her gefallen, aber wenns tatsächlich papier ist, stell dir vor, ein glas wasser fällt um! :open_mouth: :open_mouth:

und naja, schon auch schade, wenn dann vom kleid nix mehr übrig ist, oder?

:laughing: Na das wärs ja… Aber wenns “gut” fällt, kann man ja ein “Stück” wieder wegmachen :wink:
Schaut auf alle Fälle aus wie Papier…

hab gerade gelesen, dass es eine Kunstvliesfaser ist, der haptisch zwischen papier und stoff liegt,… muss gerade an DUNI Tischläufer denken…

aber die idee 4 kleider in eienem finde ich echt gigantisch!

Na ja nicht gerade mein Geschmack aber eine witzige Idee!

@nasenbär: Der Gedanke mit Duni ist mir auch schon gekommen :laughing:

Und ich musste irgendwie gleich an TtD denken. Ist eigentlich auch nur wieder eine andere Variante, bei der allerdings gleich auch die Gäste was von haben. Und unter diesem Aspekt wäre ein verschüttetes Wasserglas dann auch kein Problem mehr, denn wenn man Glück hat, betrifft es den Teil des Kleides, der als nächstes vernichtet wird…

Und die Tradition mit dem Schleier abtanzen bekommt auch ne ganz neue Richtung 8)

hihi, und dann nach dem fest ab in den Alpapiercontainer,… :open_mouth:

Ich persönlich finde das Design echt stark… nur als Brautkleid hätte ich es auch nicht gewollt. Aber in schwarz oder einer tollen Farbe wäre es sofort meins. Nur schade, dass man es nicht wieder in die ursprüngliche Form zurückverwandeln kann… Was kostet denn der Spaß?

ist echt ne klasse Idee, aber als Brautkleid, da kann ich Euch nur recht geben

Ich muss ja sagen das Desgin geht für meinen Geschmack her ja mal gar nicht, aber die Idee ist ganz witzig und ich muss gestehen das ich auch schon darüber nachgedacht hab ein Brautkleid zu nehmen das ich zur Party hin dann in ein kurzes verwandeln kann…

Also ich finde das Kleid sieht richtig klasse aus. Mir würde es wahrscheinlich nicht stehen, aber ich finds toll. :smiley:

LG Juliane