Ablauf kirchliche Trauung

Hallo,

ich hoffe, Ihr könnt mir mal wieder helfen. Nachdem wir jetzt endlich wieder einen katholischen Pfarrer für unsere ökumenische Trauung gefunden haben (der erste war uns überraschenderweise abgesprungen), fang ich natürlich an, mir Gedanken über unsere Trauung zu machen.

Mit Begeisterung habe ich all Eure Abläufe für die kirchlichen Trauungen gelesen und bin jetzt am Überlegen, wie hier das Vorgehen ist: Hat Euch Eurer Pfarrer Vorschläge zum Ablauf gemacht und Ihr habt Lieder, Gebete, etc. daraus ausgesucht oder habt Ihr gestöbert und dann gefragt, ob dies so in Ordnung ist. Wir haben unser Gespräch mit dem katholischen Pfarrer übernächste Woche und ich wüsste gern, wie vorbereitet ich dort hingehen muss. Wo habt Ihr denn Anregungen zur Vorbereitung gefunden?

Unser Gespräch zum Eheprotokoll hatten wir schon diese Woche mit dem Gemeindepfarrer meines Schatzes - leider hat er am Tag unserer kirchlichen Trauung keine Zeit.

Vielen lieben Dank für Eure Erfahrungen/Tipps,
flottebiene

Hallo,

geb das mal bei Suche ein, das Thema wurde schon oft gefragt.
Ich habe mir auf einigen evangelischen Internetseiten Abläufe angeschaut, um erstmal zu sehen, wieviele Lieder man einbauen könnte, etc.
Beim Gespräch mit dem Pfarrer haben wir dann nochmal einen “eigenen” Ablauf bekommen und mit ihm gemeinsam Liedstellen festgelegt.
Die nächste Absprache war dann mit dem Kantor um die Lieder (die ich ausgesucht habe) zu positionieren und den Chor einzubauen.

2 Lesungen und die Lieder durfte ich selbst aussuchen, die Fürbitten haben wir vom Pfarrer “vorgesetzt” bekommen.

Grüße

Hallo,
hatte letzte Woche erst unser Gespräch mit dem Pfarrer. War super nervös, da ich gehört habe, dass er eher noch vom “älteren Schlag” sein soll. Von wegen…
Wir haben gemeinsam den Ablauf niedergeschrieben. Habe im Vorfeld mir bereits eine Lesung, Fürbitten und zur Segnung (irischer Trausegen) rausgesucht und mitgenommen. Der Pfarrer war positiv überrascht, dass wir uns schon so viel Gedanken gemacht haben und hat alles akzeptiert. Welche Lieder wir nehmen ist auch uns überlassen. Wenn unser Ablauf komplett ist, will er ihn einfach per E-Mail.
Habe viel übers Internet rausgesucht und hier im Forum nachgelesen…einfach über eine Suchmaschine reingehen… viel zeit haben…und viel lesen…lg Bine