Ablauf, Lieder, Texte bei kirchlicher Trauung

Hallo Ihr Lieben,

wahrscheinlich gab es das Thema schon oft, aber ich muss doch noch mal nachfragen. Wie ist der Ablauf der kirchl. Trauung.

Ich würde sehr gerne so viele Freunde wie möglich mitmachen lassen, die Schwester meines Zukünftigen liest z.B. die Lesung. Hier hatte ich den Text mit der Insel vorgesehen. Dann gibts ja die Fürbitten. Wieviele nimmt man da? Was hat es mit dem Text für die Hochzeitskerze auf sich. Wann wird dieser Text gelesen, und welcher? Habt ihr Vorschläge???

Kann auch jemand von uns den Schlusssegen/-text sprechen?

Bin gerade ein wenig verwirrt… brauche eure Hilfe… habt ihr auch Vorschläge für die Fürbitten??

Liebe Grüße Sara :laughing:

Hi Sara,

will dich ja nicht bremsen, aber du solltest deine Vorstellung auf jeden Fall mit Eurem Pfarrer besprechen.
Ein gewisses Mitspracherecht hat er da nämlich auch… :wink: