Abspecken vor der Hochzeit

Passt Dein Gewicht zu Deiner Brautvorstellung?

  • 2-3 Kilo müssen runter
  • 5 Kilo müssen runter
  • mehr als 5 Kilo müssen noch runter
  • da müssen noch Kilos drauf
  • ich will so bleiben wie ich bin

0 Teilnehmer

Hallo

nach eingen Diskussionen mit meinem Kollegen, der auch diesen Sommer heiratet, habe ich das Thema: Mädels specken ab - vor der Hochzeit, als ein Wichtiges identifiziert :wink:

Da ich auch gerade dabei bin etwas abzuspecken (habe sogar mein Brautkleid ein wenig kleiner bestellt) und gerade ECHT kämpfe (1,5 Kilo in 6 Wochen und nur noch ca. 3 Monate bis zur Brautkleidanprobe), würde ich gerne wissen, ob ihr auch kämpft.

Viele Grüße
Britta

PS: Natürlich gilt das auch für Bräute, die schon geheiratet haben!

Hallo,
ich bin neu hier, hab mich aber gleich mal in die Abstimmung eingebracht :wink:
Anfang Januar wollten wir noch einen Termin im September nehmen,
bis dahin wären noch etliche Kilos runter gewesen,
hab deshalb jetzt mal “noch 5 Kilo” ausgewählt - das wäre wohl jetzt
der aktuelle Stand.
Aber dann hat sich Nachwuchs angekündigt freu,
der Termin wurde auf Juni vorgezogen und ich nehm halt jetzt zu anstatt ab…

LG
Beli

Hallo

Ich habe mich oben nicht eingewählt da es bei mir einiges mehr ist.

Ich habe in den letzten 9 Monaten 45 pfund abgenommen. Bis zur Hochezit anfang August sollen es noch min. 8Kg eher aber 12Kg werden.
Danach wird es aber noch weiter gehen. Das gesamt ziel sind weitere 22 Kg.
Der Ausschlaggebnde grund war zwar die Hochzeit, aber es hätte schon früher passieren müssen. Aber da hat es erst Klick gemacht.
Hätte nähmlich nicht die Horrorvorstellung verkraftet auf meinen Hochzeitsfotos auszusehen wie die Braut aus der -müllermilch-Werbung. Da hätte ich mich mein Lebenlang geärgert das ich so Dick bin.

Also Drücke ich an alle die Daumen die noch etwas abspecken wollen.

hallo betty,

danke fürs daumen drücken! :smile:
ich kämpfe auch grad gegen meine absolut überflüssigen pfunde! :wink:
in letzter zeit hab ich mich irgendwie wieder hängen lassen was meine abnehm-disziplin betrifft, aber wenn man deine “erfolgsstory” liest bekommt man gleich wieder den nötigen motivationsschub! :smiley: DANKE!
und weiter so, du schaffst das!!! :smile:

Mein Mann und ich haben an Sylvester eine Wette mit einem guten Freund gemacht: Mein Mann will bis zur Hochzeit 15 kg abnehmen und ich die Hälfte, also 7,5 kg. Wenn wir das schaffen, wird für uns ein 5-Gänge-Menü gekocht, wenn nicht, kochen wir eins für unseren Freund.
Ich habe daher oben “mehr als 5 kg müssen weg” angeklickt, obwohl es glücklicherweise bei mir nur noch 1 kg ist, 6,5 kg habe ich seit Januar schon geschaffft. So eine Hochzeit motiviert echt! Mein Mann hat schon fast 13 kg geschaft.
Mein Hochzeitskleid ist ja ein Vorführmodelll und war von Anfang an oben zu weit. Es wird daher ca. 4 Wochen vorher erst passend gemacht, wobei es wohl unproblematisch sein soll, obwohl ich jetzt noch abgenommen habe. Ich hoffe, die Schneiderin kriegt das wirklich hin!
Liebe Grüsse an alle anderen, die abnehmen!

Wow Betty, Hut ab :exclamation: :exclamation: :exclamation: Was sagt denn Dein Freund dazu? Er ist wahrscheinlich mächtig stolz auf Dich, oder?
@Beli, herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft :laughing: Schön!!!
Ja, ja die Abnehmerei, ein leidiges Thema! Ich beneide alle Frauen, die sich damit nicht beschäftigen müssen.
Also ich möchte bis zur Hochzeit auch noch ca. 6-8 Kilo abnehmen und vor zwei Jahren habe ich das mit WW auch gut geschafft, deshalb habe ich jetzt nach Ostern(also seit gestern) auch wieder damit angefangen.
Wie Betty schon geschrieben hat, will man sich auf den Hochzeitsfotos ja auch gefallen u. vor allen Dingen steigt der Wohlfühlfaktor mit ein paar weniger Pfunden ja auch um einiges an!
Also, ran an den Speck :wink:
Allen hier die sich ein Ziel gesetzt haben, viel Erfolg dabei!!!

Da gehöre ich zu denen, die nicht kämpfen mussten…
Allerdings hatte ich so nicht den Triumph, auf den Fotos ganz neu und ganz anders und überhaupt viel toller auszusehen…
dafür hatte ich Planungssicherheit… mein Gewicht ändert sich schon seit zehn Jahren gar nicht. Egal ob ich viel esse oder Marathon laufe. Ich nehm weder zu noch ab. (naja, nen Kiilo vielleicht)

Hallo

Danke ihr lieben für eure zusprüche.
Ich habe es auch mit Weight atchers geschafft. Das ist das einzige was ich weiter empfehlen kann. Egal Ob man 5 oder 50 Kg abnehmen möchte. Vorallem merkt man nicht das man seine Ernährung umstellt und dabei meisten mehr ist als vorher!

Mein Liebster ist natürlich Stolz wie Bolle auf mich. Aber für ihn hat es nie eine Rolle gespielt, er liebt mich ja. Aber so findet er es natürlich atraktiver und was viel wichtiger ist : ICH mich auch.

Das neue “schmalere” Bild von mir habe ich noch garnicht so verinnerlicht. Als ich gestern Fotos für die Aktion von Christine rausgesucht hab, ist es mir erstmal so richtig aufgefallen wie das noch vor ein paar Monaten aussah. Das hat mir nochmal nen Haufen Motivation verschafft.

Hallo Beli erstmal herzlichen Glückwunsch :mrgreen: zu eurem Nachwuchs.

Ansonsten muss ich sagen das nicht direkt abnehmen müsste aber eben evtl etwas straffer sein sollte und das möchte ich auch durch regelmäsig schwimmen evtl fitnesstudio erreichen, allerdings will ich auch alle warnen.

Eine Bekannte hat letztes jahr geheiratet und ich war geschockt als ich ihr bilder sah, sie war rank und schlank, allerdings hatte sie durch das training voll die muskel an den oberarmen, so dann ihr männele richtig schmächtig aussah und bei ihr sah es nicht wirklich schon aus.
ich denke da werde ich auch aufpassen das es nicht muskel werden…

Ansonsten teu teu teu für uns alle das wir es schaffen auf das wunsch mass zu kommen´. Hoffe nur das sich mein Freund auch was vornimmt :laughing:

Ihr Lieben,
ich habe seit Ende Januar immerhin schon 6 Kilo geschafft (das wollte die Tante im Brautladen NIE glauben…), aber ich würde gern noch weitere 3 schaffen. Danach muss mein Kleid wohl rundherum und überall geändert werden - aber was solls!
Grüße und tapfer bleiben!
Toska

Ich bin so stolz auf euch :exclamation:

Bin auch g erade dabei mit den WWs abzuspecken, aber leider läuft es nicht so gut grrr Hate vor 4 Jahren mal 18 Kilo abgenommen und inzwischen ca. 5 wieder drauf, die sollten eben wieder runter. Nun fehlen aber immer noch fast 4 Kilo bis August. Naja - nicht aussichtslos - aber irgendwie hart. WW kann ich aber auch nur empfehlen - einen richtigen Jojo-Effekt hat es bei mir nicht gegeben, auch wenn ich einige Pfunde wieder drauf habe.

Viele Grüße und danke für eure Beiträge. Vielleicht klappt es bei mir nun auch besser :smile:

Britta

Hallo Ihr Lieben,

Heiratsantrag am 7. Januar - Termin am 24. Juni.

Seit Mitte Januar hab ich 6 kg runter und möchte gerne noch 2 ‘verlieren’ und dann mein Gewicht halten. Mein Schatz hat 8 kg weg und will noch 4 kg abnehmen. Wir machen gemeinsam Brigitte Diät (allerdings nicht die aktuellen Rezepte sondern ältere - hab das Buch von meiner Mutter bekommen). Kann ich nur empfehlen. Wir sind beide richtige Arbeitstiere und die Einkaufslisten der Diät helfen sehr. Ich hätte gar nicht den Nerv mir die selbst schreiben zu müssen. Ich koche aber richtig gerne.
:laughing:
Noch 66 Tage …
Moni

Hallo Ihr Abnehmer!

Hut ab! Meine Mutter nimmt auch seit Anfang Januar mit WW ab, sie hat seitdem schon ca. 7 Kilo verloren, 5 weitere will sie noch bis zur Hochzeit. Dann wiegt sie ca. 55 Kilo bei 1,55m.
Ich selber bin ziemlich zufrieden. Hatte zwar zwei Kilo Winterspeck angefuttert, aber die schon wieder im Januar verloren. Mache aber auch viel Sport (arbeite nebenberuflich als Aerobictrainerin). WW in Kombination mit Sport und Bewegung ist meines Erachtens auch das einzige, was dauerhaft hilft. Und natürlich nicht die Disziplin verlieren :laughing:

Weiterhin viel Erflog beim Abspecken - dass 2006 der schönste Bräute-Jahrgang wird!

LG Nina

ich will so bleiben wie ich will. ausser “obenrum”… dawürde ich gerne etwas mehr haben :wink:

@schneckerl: ich gebe dir was ob! grins

Hallo Ihr Lieben,

habe NATÜRLICH versucht, einige Kilos abzunehmen, aber irgendwie klappt das vor lauter Vorbereitungsstress etc. irgendwie gar nicht.
Bin jetzt schon am überlegen, ob ich mich einfach darauf konzentrieren sollte, das ich sicherlich auch mit ein paar Pfunden mehr auf der Hochzeit schön aussehen werde.
Ist aber auch wieder nicht so einfach, sich das einzureden…
Hat da einer von Euch ein Mantra dafür? :smile: :smile: :smile:

liebe Grüße
Athena

Hallo ihr Lieben!
Habe vor ungefähr 3,5 Monaten das Rauchen aufgegeben, seitdem haben sich 3 Kilos draufgeschlichen -die müssen bis Juli weg!
Ich hoffe ich schaffs durch Joggen und weniger Kolenhydrate.
Viel Glück und Ausdauer an alle Abnehmwillige!
Juli

Hallo

was ist ein Mantra? Vielleicht hilft mir das auch?

Grüße Britta

hallo,

bei mir ist’s total umgekehrt.
ich hatte letztes jahr mit einer chronischen entzündung der keilbeinhöhle zu kämpfen und musste deshalb ziemlich viel cortisonhaltige präperate einnehmen. die haben als NW das man ständig hunger hat und sich wasser im körper ansammelt.
im sep. wurde ich dann operiert. seit dem brauche ich die cortison präperate nicht mehr zu schlucken, dafür ist mein gewicht rapide nach unten gegangen.
und inzwischen muss ich aufpassen, dass ich nicht noch mehr gewicht verliere, obwohl ich normal esse.
wiege derzeit bei einer größe von 1,67 cm nur mehr 48 kg - meine schneiderin hat sich schon beschwert, dass meine beckenknochen sich am kleid abzeichnen.
na, ja - werd versuchen nicht noch weiter nach unten zu rutschen. so ein hungerhaken ist halt auch nicht das non plus ultra.

Hallo ihr Lieben,

ich bin ein bissl entsetzt, dass ihr euch darüber Gedanken macht. Ich finds zwar ok wenn man ein wenig abnehmen will um sich besser zu fühlen.
Aber extra für die Hochzeit? Ich meine das ist doch nur zusätzlicher Stress und schließlich wollten euch eure Zukünftigen so heiraten wie ihr seid. Sogar auf der Hochzeitsmesse gab es Stände von Fitnesstudios. Fand das echt fies, dass dort den Bräuten eingeredet wird, sie müssten abnehmen um an ihrem großen Tag gut auszusehen.