Adresse : Klettpunkte

Hallo Ihr Lieben,
weil immer mal wieder gefragt wurde hab ich mal ein paar Adressen wieder rausgesucht.
Fange mal mit den Klettpunkten an:

klettband.de

LG Koboldine

Hallo Koboldine,

vielen Dank für den Link.
Aber für was hast Du die Klettpunkte denn benutzt?

LG

Sandra

Ich habe die Klettpunkte als Verschluss für Einladung/Danksagung und Kirchenheft eingesetzt.
So konnten die Sachen immer wieder geöffnet und verschlossen werden.
Wir haben dazu die geprägten Vierecke benutzt (siehe Pixum).

LG Koboldine

Hier mal die Bilder !!

Der Verschluss:

Der Klettpunkt:

Die Karte im geschlossenen Zustand:

Kirchenheft geschlossen:

Kirchenheft offen (Verschluss oben links):

LG Koboldine

Das ist ja ne tolle Idee !!! Gespeichert !

ichwillnochmalheiratemitdenganzenneuenideen :wink:

ichauchichauchichauch

LG Koboldine :mrgreen:

das ist ein Traum!!! Super Idee. Ich wollte mir eigentlich keinen Stanzer kaufen, aber wenn ich das sehe. Hat den Stanzer jemand irgendwo noch günstiger gesehen??? 79 Euro… das kann ich meinem Schatz niemals erzählen

Wie ich sehe, hattest Du 2 Seiten für das Kichenheft. Was stand denn da drauf?

So liebe Koboldine,

Du hast es geschafft: Mir geht dein Kirchenheft nicht mehr aus dem Kopf. Da habe ich doch gleich mal noch ne Frage:

Woher hast Du das wunderschöne Papier und wie heißt es? Welches Format hast Du genommen für ein Heft?

Huch, das waren gleich 2 Fragen…

LG

Sandra

noch eine Frage :blush:

Hast du das Viereck ausgestanzt und jedes selbst per Hand geschnitten (wo das Monogramm drauf ist)?

Liebe Sandraz,

Deine Fragen machen doch nichts - das erst einmal vorweg. :wink:

  1. Das Kirchenheft ist DIN A 4 etwas stärkeres Papier (aussen) und entsprechend gefalten.

  2. Den Namen des Papieres weiß ich nicht mehr … hattes es aus einem Copy-Shop in Dortmund (0,30€ / Bogen - Sonderpreis weil ich ca. 100 Stück brauchte)

  3. Meinst Du mit Stanzer die Prägezange? Unsere Prägezange hat sogar 125€ gekostet. Stefferls glaube ich 99€. Bei uns war allerdings eine eigene Datei möglich… weiß nicht ob das bei lovelystuff im Preis inbegriffen ist / möglich wäre?!

  4. Ich habe für den Verschluss 4-Ecke ausgeschnitten (4x4cm) und die dann mit einem Eckenstanzer einzeln gerundet.

  5. Im Kirchenheft haben wir einen groben Ablauf der Trauzeremonie “dargestellt” und die Lieder aufgeführt.

LG Koboldine

Juhu,

@ Sandraz: Gib mal bei 321 Prägezange in die Suchleiste ein, da kommen dann welche für 35 € zzgl. ca 5 € Versand!
Achte dabei auf die Papierstärke die die Zange prägen kann.

@ Koboldine: Hat die Firma das Logo für die Prägezange auch entworfen, oder hast du eine Vorlage hingeschickt?

Lg sternchen321

habe gleich mal geschaut. die prägezangen bei 321 sind für max. 160 g papier.
was war denn dein papier, koboldine?

@Sternchen321:
Nein, das Logo hat mein Mann entworfen und das mußte auch ein ebstimmtes Format haben.

@Sandraz: unser Papier (für die Einladungen) war deutlich stärker - 250g oder so meine ich. Ausgelegt war die Prägezange auch nur für 160g meine ich, aber der Mann am Telefon (übrigens sehr nett und hilfsbereit) meinte, dass je nach Qualität und Art des Papieres und Druck den man ausübt Papier bis nahezu 300g geprägt werden kann - das versichern die einem natürlich nicht !!!
Er hatte mir aber solche Hoffnung gemacht und da haben wir es riskiert - und nicht bereut wie man sieht :wink:
Das Papier vom “Kirchenheft” hatte glaube ich 160g.

Ich kann zu den anderen (preiswerteren) Zangen nichts sagen - zu unserer allerdings, dass es ein super Service, schnelle Lieferung, gute Qualität ist und das Logo 1zu1 umgesetzt wurde.
Ich will jetzt a auch endlich mal eine Adressplatte nachbestellen.

LG Koboldine

Hab mir die bei 321 gerade mal angeschaut, die sehen nicht schlecht aus … aber nehmt auf jeden Fall ein Tischmodell … den Druck den man benötigt … insbesondere wenn das Papier stärker ist … ist nicht unerheblich!!!

LG Koboldine

Liebe Koboldine,

bin gerade am Kaufen für das Heft. Das Papier außen gefält mir sooo gut. War das Aros perle in weiß?

LG

Sandra

hier fehlt noch das t: artos perle natürlich…