Ahhhhhhh

Ich könnte ausflippen. Ich habe unser Monogramm fertig, aber es passt nicht auf die Herma-Etiketten (4386). :imp:

Ich schiebe hin und her und es passt einfach nicht. Habt Ihr Tipps, wie es klappt? Hiiiilllllfffffffeeeeee

Aneta

Hi Aneta,

welches Programm benutzt du denn?

vg
starlight

Hallo starlight!

Ich habe das Logo in Powerpoint erstellt und als jpg abgespeichert. Die Maße des Rechtecks sind 4 x 4 cm.

Die Kästchen der Herma-Vorlage 2 x 2 cm. Rein theoretisch müsste mein jpg dann über die Vorlage von Herma überlappen.

Tut es aber nicht. Wenn ich die Grafik einfüge, ist das jpg viel kleiner. Wenn ich es aber größer ziehe, springt es in das nächste Feld.

Hast Du einen Tipp?

Mmh, hast du das mit dem Herma-Programm gemacht?
Eventl. stimmt die Auflösung (dpi) des Bildes nicht mit der vom Herma-Programm vor gebenen überein. Ist was vom Programm vorgegeben, oder ist es vielleicht ein ganz anderes? Beim exportieren des jpgs kann man die Auflösung ja verändern.

vg
starlight

Hi,

bei diesem Problem kann ich leider nicht helfen, aber ich könnte heute auch wegen diesen Etiketten ausflippen. Ich wollte auch welche kaufenund habe dann festgestellt, dass man sie nicht mit nem Farblaserdrucker bedrucken darf. Na toll, andere runde Etiketten in der entsprechenden Größe finde ich nicht. Soll ich mir jetzt etwa nen neuen Tintenstrahldrucker kaufen :question:
Welche Drucker benutzt ihr :question: :question: :question:

LG
Nene

Wir haben einen Tintenstrahldrucker, habe aber auch von runden Etiketten, z.b von Zweckform, speziell für Farblaserdrucker gehört. Zur Not ausdrucken auf normales Papier, ausstanzen und aufkleben. Haben wir z.B. für unsere Wedding Bubbles (Pixum) gemacht.

vg
starlight