Aida06 - da bin ich wieder!

Hallo Ihr Lieben,

jetzt möchte ich mich auch endlich mal wieder nach diesem Hochzeitswochenende zurück melden. Ich habs leider vor der Hochzeit überhaupt nicht mehr geschafft, mich im Forum blicken zu lassen. Sorry dafür.

Was soll ich sagen? Es war wunderschön und ich glaube unsere Gäste hatten ne Menge Spaß und waren total begeistert von unserer Deko und unseren Ideen zur Hochzeitsfeier. Aber dafür muss ich Euch eigentlich danken, denn die ganzen Ideen hatte ich ja nunmal aus dem Forum.

Wie alles begann …
Donnerstag, 13.09.2007 ab 18 Uhr hiess es, “Kränzen” bei uns! Unsere Nachbarn haben sich riesen Mühe gemacht und unser Häuschen mit einer Girlande aus Tanne geschmückt an der ein riesen Schild mit einer Hochzeitskutsche hing. Die obligatorische Wäscheleine mit Babysachen haben sie auch gleich mitgebracht und 2 Störche schmücken nun auch noch unser Häuschen. Wir haben die Familien eingeladen und unsere engsten Freunde. Es war soooo schön. Wir haben bis 2 Uhr Nachts gefeiert, obwohl so viele am nächsten TAg arbeiten mussten. Mir gings Freitag richtig schlecht, hatte leider ein paar “Kurze” zuviel :blush: Aber so schlimm war es auch nicht, denn ich hatte den ganzen TAg über so eine “sch… egal-Einstellung”, dass ich mir wegen der Hochzeit am Samstag gar keine GEdanken mehr gemacht habe.

Samstag, 15.09.2007
Nach dem Friseur bin ich in mein Kleid geschlüpft und Mama und meine Trauzeugin haben mir dabei geholfen. Bis zu dem Zeitpunkt war auch noch alles o.k. ich war super ruhig und einfach nur glücklich, um 15 Uhr meinen MAnn vor der Kirche sehen zu können. Kurz bevor mein Fahrer kam, hat sich meine Mama vor mich gestellt und sooo liebe Sätze zu mir gesagt, dass sie sich so freut und so stolz ist. Plötzlich zückte sie ein kleines Schächtelchen hervor. Als ich es öffnete, lag dort ihr Lieblingsring drin, den sie damals von meinem Papa zur Hochzeit bekommen hat. Mein Vater ist leider vor 2 Jahren verstorben, und sie wollte mir jetzt diesen Ring jetzt schenken. Ich war so gerührt und konnte mir die Tränen nicht mehr verkneifen (übringens die einzigen Tränen an diesem Tag :wink: ) Ich fand das soooo schön.
Anschl. gings endlich los zur Kirche und als mein Schatz endlich das Brautauto sah, stürmte er auf mich zu, öffnete mir die Tür und drückte mich fest an sich. Er sah so gut aus! Ich hatte ja seinen Anzug noch nicht gesehen. Er war total begeistert von meinem Kleid und sagte mir immer wieder, wie schön er mich findet. Das ging runter wie Öl :wink:
Der Vikar begrüßte uns und kurz darauf gings auch schon los. Zu den Trompetenklängen zogen wir in die Kirche ein. Das war Gänsehaut pur! Der totale Wahnsinn. Die Kirche war so voll. Ich war überglücklich und zitterte am ganzen Körper. Die Messe war umwerfend. Für uns beide - ganz ehrlich - das schönste am ganzen Tag. Wir beide ganz alleine vorne am Alter mit dem Vikar der so eine tolle Predigt gehalten hat. Wir hatten einen wiklich tollen Vikar, der immer gelächelt hat und auch ein paar Sprüche zum Besten gegeben hat. Bei der Trauung war ich so nervös und wusste gar nicht mehr auf welchen Finger der Ehering bei meinem Mann kam :blush: Lustig war´s! Alles verlief super, der Trompeter spielte nach der Trauung “Ich bete an die MAcht der Liebe” und wir waren glücklich.

Nur unser Organist hat sich selber verwirklicht und alles gespielt nur nicht die Melodie. Der vikar hat ein paarmal böse zu ihm hochgeguckt und lautstark GEsungen,d ass die Gemeinde wengistens mitkam. Absolut schlecht. Und der hält sich für sowas Besonderes. Total arrogant der Typ. Nach der Trauung kam er nur zu uns, hat uns noch nichtmal gratuliert, mir an die Schulter gehauen und gefragt wo sein Geld ist. Ich war so sauer auf den Typen, dass ich ihn am Montag angerufen habe und im gesagt hab, wie enttäuscht wir waren. Da geben wir uns soviel Mühe mit der Traugestaltung und er spielt die Lieder nicht so, wie er soll. Er war natürlich eingeschnappt und meinte er wollte die Lieder mal etwas moderner spielen, ich sollte mich nicht so anstellen. Unglaublich.

Naja, weiter gehts jezt in Kurzform:
Es folgten ganz liebe Gratulationen und natürlich wartete bereits ein Baumstamm auf uns. Wir stellten uns der Aufgabe und bereits nach einigen Minuten, hatten wir den Baumstamm durchgesägt. Mein Mann scherzte noch und fragte, wo der nächste sei :smiley:
DAs anschl. Fotoshooting war anfangs super, nachher nur noch nervig, weil wir unbedingt zu unseren Gästen wollten. Aber es sind bestimmt ganz gute Fotos geworden. Alle Gäste warteten bereits in der Lokalität und hielten sich bei Sekt und Häppchen auf.

Kurz gesagt, der Abend verlief ganz toll, aber für uns wie ein Film an uns vorbei. Das Essen war super, Getränkeversorgung war bestens, der DJ war der Knaller. Die Tanzfläche war immer voll. Der Eröffnungstanz war ein voller ERfolg. Wie hatten ja ne Choreo vorbereitet und die Gäste haben gejubelt. Um 24 Uhr kam die Hochzeitstorte. Sowas von lecker. Manche Gäste haben sich 3 x ein Stück geholt. Naja, wir haben auch eine Stunde lang, Torte verteilt. Ich war ganz schön angenervt, habs mir aber nicht anmerken lassen.

Alle Gäste waren begeistert von der Tischdeko und von unseren Fotoaufträgen mit der Qzicksnap. Immer wieder sah man Personen die eifrig ihre Auträge mit viel Spaß “abarbeiteten”.

Um 3 Uhr war die Feier zu Ende. Uns war es ganz lieb, weil wir echt k.o. waren. Unsere Gäste haben gut gefeiert und sich wohl gefühlt, das war uns wichtig. Von einigen haben wir am nächsten TAg e-Mails bekommen und SMs, wie wunderschön es gewesen sei. Das freut uns natürlich sehr. Denn als Brautpaar sieht mal viele Dinge viel kritischer.

Meinen Brautstrauss hab ich geworfen, aber leider gabs keinen Schleiertanz mehr. Irgendwie hatten wir das total vergessen. Schade :frowning:

Ich versuche gleich mal ein paar Fotos einzustellen. Sind aber wie gesagt nur ein paar Schnappschüsse.

Heute haben wir uns einen schönen Tag Ruhe in der Bali Therme in Bad Oenhausen gegönnt mit Massage und Saunagängen. Das tat so gut, fast wie kleine Flitterwochen :smiley:

Ich wünsche Euch noch einen tollen Abend und versuche sobald ich Fotos habe, die einzustellen.

LG,
eure “ehemalige” Braut :cry:
Sabine

Liebe Sabine,
herzlichen Glückwunsch zur Hochzeit, und alles alles Liebe für die Zukunft, du hast sehr schön ausgesehen.
LG Monja

Liebe Sabine,

alles alles Gute zur Hochzeit. Wirklich schöne Fotos. Dein Kleid ist sehr schön.
Das mit dem Organisten hört sich ja echt doof an, naja, aber solange der Gottesdienst sonst schön war…

LG, Marei

Liebe Sabine!
Herzliche Glückwünsche zu Eurer Hochzeit - schick habt ihr beide ausgesehen! Ich freu mich, dass Euer Tanz so gut angekommen ist und der Tag insgesamt so perfekt für Euch abgelaufen ist!

LG Alina

Liebe Sabine.

Herzlichen Glückwunsch ! Du warst eine sehr sehr schöne Braut !

LG Teufelchen

Liebe Sabine,
dir und deinem Mann die allerherzlichsten Glückwünsche zur Hochzeit. Danke für den Bericht und die Fotos, toll habt ihr ausgesehen, sowohl beim Standesamt als auch bei der Kirche.
Viele liebe Grüße!

Liebe Parallelbraut Sabine!

auch von mir herzlichen Glückwunsch. Freut mich zu sehen, dass Ihr auch schönes Wetter hattet! Und das mit dem Organisten hat mich ja fast umgehauen. Ich glaub, dem hätte ich kein Geld gegeben :imp: aber gut, dass Ihr sonst einen wunderschönen Gottesdienst feiern konntet. Bei uns war das auch das absolut schönste am ganzen Tag.

liebe Grüße
gioconda

Liebe Sabine,

alles Gute auch von mir zum 2. Teil der Hochzeit! Auch Ihr wart so ein strahlendes Brautpaar an diesem Tag, das ist immer unglaublich.
Was ich so sehen konnte, hat mir auch Dein Kleid wirklich gut gefallen, Du hast sehr hübsch ausgesehen.

In der Bali-Therme waren wir Anfang des Jahres auch zu einer Massage und zum Schwimmen. Da habt Ihr bestimmt einen tollen und erholsamen Tag verbracht.

Alles Liebe für Euch
Nina

Liebe Aida,

endlich schaffe ich es auch mal Dir meinen [size=200]Herzlichsten Glückwunsch zur Hochzeit [/size]
zuz überbringen.
Dein Bericht war wirklich wunderschön zu lesen.
Die Geste von Deiner Ma mit dem Ring fand ich wunder-wunderschön und niedlich auch den anschließenden Satz wie Dein schatz angestürmt kam.

Zu dem Organist kann man ja wohl keine Worte finden.
Da sag ich immer "Hat der den Schuss nicht gehört??? :open_mouth: :open_mouth: :open_mouth: "

Finde ich ja mal schön, dass es ausser uns bzw. vor allem ausser meinem GöGa noch andere Personen gibt, die diese Fotosession nicht so lang mögen, weil sie lieber zu den Gästen möchten.

Schade, dass das mit dem Torte verteilen niemand übernommen hat. Uns wurde das, nachdem wir die ersten beiden Stücke an unsere Mütter verteilt hatten und selber eines hatten vom Service abgenommen.

Hey, hey,
das muß nicht:

LG, eure “ehemalige” Braut :cry: Sabine

sondern:

LG, eure Ehefrau :laughing: Sabine

heissen :laughing: :laughing: :laughing: :laughing: :laughing:

LG und alles Gute für die Zukunft
Koboldine

Liebe Sabine,

vorab alles liebe zu Eurer Traumhochzeit! Ein wirklich wunderschönes Paar seit ihr zwei … tolle Fotos :wink:

Es grüßt Dich ganz lieb,
die Krischdel :smile:

Herzliche Glückwünsche auch von mir und alles Gute!!!

LG, Anna

hallo sabine!

vielen dank für deinen tollen bericht und die fotos!
ihr habt soo schön ausgesehen!
und die geste deiner mama fand ich auch total rührend…
[size=150]
**herzlichen glückwunsch euch beiden!!!
**[/size]
(und ich hoffe, der organist verstaucht sich beide zeigefinger!!! :smiling_imp: )

alles liebe,
juli