Alles fertig! (...und die Nerven liegen blank)

Da ich hier im Forum kaum noch aktiv bin, nehme ich meine Geschichte hier raus. Ist ja auch schon eine Weile her und nicht mehr aktuell… :wink:

Hy Ala,

das ist doch vollkommen normal, dass Du aufgeregt bist. :exclamation: Man investiert soviel Mühe, Liebe und Energie in die Vorbereitung. Ich halte Dir beide Daumen - toi, toi, toi. Versuche am Tag davor, noch alles Mögliche, was Dir gut tut, zu machen. Lass Dich bei der Kosmetik verwöhnen oder massieren oder gehe mit einer Freundin gut essen, was auch immer Du gerne machst. :smile:

Ich träume jetzt schon hin und wieder von Pannen bei der Hochzeit, wahrscheinlich weil wir in der Vorbereitung schon ein paar hatten. Da denke ich mir immer, “wie wird das noch werden” :blush: bis zum großen Tag.

Geniess ihn auf alle Fälle und halte uns am Laufenden wie es Dir bis dahin geht bzw. danach - wie der große Tag war, am Besten mit Bericht und Fotos (neugierig bin) :wink:

lg
Nina


Hy Ala,

hier in dem Posting findest Du ein paar Pannen, die uns passiert sind:
weddingstyle.de/chat/forum/viewtopic.php?t=623

Und dann war da noch … der Ehevorbereitungskurs, der abgesagt wurde, weil der Veranstalter krank geworden ist. Jetzt stehen wir auf einer Warteliste. Und der Tanzkurs, der mangels genug Teilnehmer abgesagt wurde. Die anderen sind jetzt ausgebucht und wir müssen wahrscheinlich (teure) Privatstunden nehmen, toll oder?

Manchmal frag ich mich, was noch alles schief geht. Aber daran darf ich gar nicht denken. Sonst kann ich gleich mit der Vorbereitung aufhören. Hin und wieder denk ich, wer weiß heiraten wir überhaupt :cry: ich kann es irgendwie nicht glauben, dass es jetzt alles klappen soll. Vielleicht erwarte ich mir zuviel von “dem Tag” - wer weiß?!? Man hat halt so seine Vorstellungen … und ich bin in einem Alter wo ich keine halben Sachen mehr will, wär ich zwanzig wäre das vielleicht anders :wink:

Wir lesen uns sicher noch :smiley:

Nina

Hallo Ala

Habe gerade den Wetterbericht gehört und es meldet ein prima Wochenende bis nach Skandinavien (so zumindest hat die Wetterfee das zu erklären versucht, da wir uns die nächsten Tage in der Schweiz mit Regen abfinden müssen). Petrus wird es sicherlich gut mit euch meinen und wenn es dich tröstet, wir waren letztes Jahr an einer Hochzeit, die draussen stattfinden sollte und der Himmel schien sich gegen das Paar verschworen zu haben, aber irgendwie fand man immer irgendwo ein trockenes Plätzchen. Wir haben uns mit mehreren Gästen unterhalten und irgendwie fand niemand den Regen wirklich schlimm, denn die Stimmung war toll (und es goss wirklich aus Kübeln).

Es kommt sicherlich alles gut und wenn dich wieder eine dieser Panikattacken überkommt, versuche dir irgendwie klar zu machen, dass die Hochzeitsvorbereitungen etwas einmaliges in deinem Leben sind, das man mit vollen Zügen geniessen sollte. Mir hilft das immer!

Es liäbs Grüessji Jazzy


Hallo!
Gibt es im Internet irgendwo eine Seite, wo man auch die Wetterprognosen für Juni anschauen kann? Also basierend auf die letzten 100 Jahre (im Durchschnitt) oder so?


Hey Ala,

ALLES WIRD GUT! Die Aufregung ist ganz normal! Und wenn was schief läuft, kannst du das bei eurer goldenen Hochzeit noch erzählen und alle werden lachen und sagen, ja stimmt, das war toll! Ihr hattet ein super Fest!

Ich wünsche euch alles Gute und Liebe und Entspannung! Denke an Euch und hoffe auf News danach!

LG diesahne

Auch ich wünsche Euch alles Liebe, eine schöne feier, und das alles gut geht. Habe mit Petrus gesprochen… es wird sonne geben :smiley:

LG
Namadi

@ala: ja, das ist wirklich nicht so weit weg., 40 min. glaube ich! Ich drücke dir auch die Daumen für deinen schönsten Tag! Danke fürs googleln…mal gucken was ich noch so finden kann!