Alles last minute

Hallo Ihr Lieben,

nun komme ich endlich dazu, mich hier vorzustellen. Ich heiße Katharina, bin 28 Jahre alt, und um diese Zeit in genau einer Woche werde ich bereits verheiratet sein. :smiley:
Entgegen dem Trend, am 20.05 zu heiraten, tun wir es einfach einen Tag vorher. Dafür feiern wir aber auch erst am Samstag im größeren Rahmen.
Wir werden nur standesamtlich heiraten, dann im engsten Familienkreis schön essen gehen und den Tag gemütlich ausklingen lassen.
Samstag fangen wir mittags an, unsere Halle zu schmücken und dann haben wir eine hoffentlich wilde Party mit ca. 80 Personen.
Wie das den meisten hier ergeht, so waren auch unsere Hochzeitsvorbereitungen teilweise der pure Horror, angefangen von überteuerten Locations, unverschämten Gastwirten, einer ätzenden Internet-Brautkleider-Nachschneider-Firma (nicht L…ana, aber so ähnlich), die mich einfach hängen ließen bis hin zu angeblichen “Freunden”, die in ihrere Absage zur Feier noch so eine Art persönliche Abrechnung integrierten (natürlich nur per E-Mail).
Naja, aber wie das so ist, gibt es auch ganz tolle Momente, zum Beispiel als wir unsere Ringe selber gemacht haben. Außerdem fanden wir dann doch noch eine tolle Location (erst Anfang März - es geht also auch kurzfristig), einen super Caterer und so weiter. Und das wichtigste - ich habe dann doch für beide Tage je ein tolles Outfit gefunden, was man immer wieder anziehen kann. Nur Schuhe für den Samstag fehlen mir noch, aber die werde ich morgen finden, da bin ich mir sicher. Diese Woche habe ich immerhin auch erst das komplette Standesamt-Outfit gefunden. :smiley:
Ich mache komischerweise die meisten Sachen auf den letzten Drücker, aber bisher hat immer alles geklappt.
Ich wünsche meinen Mitstreiterinnen schon einmal eine wunderschöne Hochzeit und daß das Wetter so bleibt (hier im Rheinland ist es nämlich gerade perfekt) und all Eure Wünsche in Erfüllung gehen.
Wir kriegen das schon hin! 8)

hallo katharina,

sei froh, dass die L… usw. hängen lies. denn wir anderen haben unser geld an L verloren und ärger am hals. aber sprechen wir nicht mehr von L.

vielleicht nur so viel, seit vorsichtig mit internetanbietern. schützt euch insofern, dass ihr auf keinem fall im voraus bezahlt. bei einer summe die eine gewissen grenze übersteigt tut es weh, wenn es mit dem anbieter nicht klappt. mag er am anfang noch so seriös erscheinen! zahlt das geld auf ein treuhandkonto ein, oder bestellt per nachname!

freu mich, katharina, dass du trotzdem noch dein traumkleid bzw. traumoutfit bekommen hast. ich weiß ja wie dein ursprünglicher traum ausgesehen hat und da kann ich mir vorstellen, dass dein jetziges outfit der hammer sein wird! :laughing:

katharina,
ich wünsche dir für den 19.05 auch alles alles liebe ein wunderschönes fest für euch und viel viel sonnenschein!!!
und bitte bitte erzähl uns dann wie es war.