An alle "Alten": Danksagungen - wann habt ihr die

Hallo ihr Lieben,

ich hab mal ne Frage an alle Ex-Bräute: Wieviel Zeit habt ihr euch gelassen um eure Danksagungen rauszuschicken? Ich habe ein Super schlechtes Gewissen. Wir haben nach 2 Monaten noch nicht mal die Hälfte raus und hab irgendwo mal gehört, dass man das innerhlb von vier Wochen erledigen sollte. Ich gestalte die alle sehr persönlich, handschritftlich und mit passenden Fotos usw - aber trotzdem. Langsam sollte ich damit wohl mal fertig werden … :unamused:

Wie macht ihr das :question:

June - ein wenig ratlos

normal sollten die danksagungskarten 6 wochen nach der hochzeit verschickt werden

wieviele hatst du denn schon geschickt und wieviele musst du noch?

:blush: Also - 13 sind raus und c.a. 20 müssen noch.

Vielleicht übertreib ich ja auch ein wenig - ich suche halt für jede Karte so 3 - 10 Fotos raus, druck die aus, überleg mir für jeden einen persönlichen Text - ach ja, die Karten bastele ich auch selbst. Mal sehen, wieviele ich bis morgen abend fertig kriege.

June - bei der Bastelarbeit :unamused:

:smiley:

Hallo!

Keine Panik, da wir beispielsweise schlechte Erfahrungen machen mussten mit unserer Fotografin ( bei mir passiert soetwas grundsätzlich nicht… ) und unsere Fotos erst 8 - 10 Wochen nach unserer Hochzeit erhalten hatten ( nach dem wir ihr schon mehrfach hinterhergelaufen sind - wir haben heute noch nicht alle grumpf ), haben sich auch unsere Danksagungen dementsprechend verzögert. Aber was soll es - letztendlich gebt Ihr den Rhythmus an - und wenn Ihr es genauso macht wie wir- und zwar persönlich, handschriftlich und nicht standard-gedruckt ( so wollte es nun auch eigentlich sein ), dann dauert es halt etwas länger únd die Freude bei den Empfängern um so grösser! :wink:

Lieben Gruss

LLiebe vdp

war bei uns ähnlich unsere Fotografin hat auch etwas länger gebraucht ( 7 Wochen) und das hat natürlich zusätzlich die Sache verzögert. Bin aber froh zu hören, dass auch andere Fotografen langsam sind :wink: und das auch andere Bräute etwas länger brauchen mit den Danksagungen.

Deine (und auch unsere) Fotos sind aber sehr schön (das seid ihr doch - oder bist Du selbst Fotografin???)

June

:smiley: Guten Abend,

nein, auf der Homepage bin ich nicht ( ausser auf der ersten Seite) , es sind Hochzeiten, die ich selbst fotografiert habe… :smiley:

Vielen Dank für das Kompliment! :blush: Soetwas höre / lese ich gerne.

Hallo,

peinlicherweise habe ich noch keine einzige verschickt (Hochzeit war vor 8 Wochen). Das liegt aber auch daran, dass mir die Fotografenfotos (10 Euro pro Stück für die Porträt-, 2,50 Euro für die Reportagefotos) für die Dankeskarten zu teuer sind und außer zwei Freunden noch niemand seine Fotos bei uns vorbeigebracht hat. Ich warte noch etwas ab.
Bin außerdem schwanger, leide unter ständiger Übelkeit und bin überhaubt nicht in Danksagungsschreibestimmung. Kommt bloß nicht auf die Idee, zwei Monate vor der Hochzeit die Verhütung abzusetzen, in meinem Zustand hätte ich im Moment jetzt wirklich keine Lust auf ein Fest :laughing:

LG Alusra

Liebe June,
ich habe ca. 8 Wochen gebraucht, alle Danksagungskarten wegzuschicken. Das war ein ziemlicher Aufwand, weil ich jedem ein paar persönliche Zeilen geschrieben habe, die sich natürlich auch auf das Fest und das jeweilige Geschenk bezogen haben. Es waren fast 40 Karten, und da für jeden was anderes zu schreiben, ist ziemlich schwierig. Außerdem muss man dafür auch in der richtigen Stimmung sein. Mein Tipp wäre, jetzt mall hintereinander alles fertig zu machen, denn allzu viel Zeit sollte zwischen Hochzeit und Dankesagen nicht vergehen. Du schaffst das schon.
Lg

Alusra, herzlichen glückwunsch zur schwangerschaft! :smiley:

Wir haben 4 Wochen nach der Hochzeits die Dankeskarten verschickt. Ich hatte gedacht, wir sind schon spät dran… :open_mouth:
Wir haben einen Standardtext gehabt, nur für besondere Helfer einen individuellen Text. Haben die Karten aber auch selbst gebastelt und mit 2-3 Fotos versehen. (1 Foto von uns, und eins vom jeweiligen Gast).
Es hat sich jedoch keiner für die Dankeskarten bedankt. Hatte gedacht, das macht man!?

… anscheinend nicht… ich dachte das auch immer, habs auch gemacht.
Aber manche sagen ja auch nicht pünktlich zu oder seltsam ab. Da gibt es übrigens durchaus Schnittmengen…habe ich so festgestellt.

Vielen Dank ihr Lieben. Ich sehe, es geht doch einigen ähnlich. Das tröstet mich. Wir sind auch ein wenig weiter … aber noch nicht fertig. Manchmal wollen die Worte eben nicht so fließen …
Meien Gückwünsche auch an Alsura :smile:

Liebe Grüße,
June

Hallo

Ich bin gerade dabei meine Kaertchen zu machen. Jetzt muss ich nur noch die Individuellen Texte schreiben.
Finde das nicht so toll wenn einfach nur ein Standarttext dort steht, da wir doch von verschiedenen Seiten sehr grosse Geschenke bekommen haben.

Jetzt ist mal wieder kreativitaet gefragt…

Viele Gruesse
Moni

Hi,

wir haben erstmal Flitterwochen gemacht und haben die Kärtchen dann insgesamt ca. 3-4 Wochen nach der Hochzeit rausgeschickt. bilder nachmachen kostet ja auch bissl Zeit.

Wir haben am 22.7. geheiratet udn es sind noch längst nciht alle Karten raus.

meist ist es ja so, dass einen der Alltag schnell wieder hat und auch in der Vorbereitungszeit Einiges liegen geblieben ist.

ich habe auch erst ein paar karten geschrieben, aber mangels Fotos ncoh keine weg geschickt.
Man kann die Karten ja schon mal fertig machen, das Fotos aussuchen ist ja nicht soo schlimm. Schreib erst den Omis etc, die warten dringend drauf, und den rest kannst Du ja vielelicht kurz anrufen. dann ist Dein schlechtes gewissen schon mal weniger und Du überwindest den inneren Schweinehund :smile:

LG Isabelle

oh Schreck, ihr macht mir ja alle ein schlechtes Gewissen hhmmppfff. Wir haben uns vorgenommen, die Danksagungen erst dann zu verschicken, wenn ALLE fertig sind. Tja, 25 haben wir schon, ca. 50 brauchen wir noch. Ich wollte die Karten aber mit genausoviel Aufwand machen und so dauert das einfach seine Zeit.

Wir haben aus den schönsten Bildern ein Mosaik gemacht, sodass wir nicht nur ein oder zwei Fotos verwenden konnten. Aber das will natürlich alles gesetzt, gedruckt, beklebt und verziert werden…

Also unsere Gäste müssen leider noch ein klein wenig warten schäm Aber ich denke, das nimmt uns wirklich niemand übel!

Viele Grüße
Corinna

ach ja, nochwas. Außerdem wollten wir für unsere Trauzeugen und meine Mom nicht einfach nur die Karten machen, sondern haben für jeden ein individuelles Fotobuch erstellt. Die sind momentan im Druck und erst dann bekommen sie das - gemeinsam mit den Karten. Und ich denke, die sollten die Danksagungskarten ja als erste erhalten :smile:

Habt ihr euren Trauzeugen eine kleine Erinnerung oder ein Dankeschön gemacht?