An Liebestoll! Brautkleid Bochum!

Hallo!
Ich hab in einem Beitrag gelesen, dass Du mit Deiner Anprobe so unzufrieden warst. Das tut mir sehr leid!!!
Ich leider ja!!Und bin/war sooooo unzufrieden! Ich muß gestehen, dass mein Kleid der Firma Anamcara schon eher zu den günstigeren gehört, aber es gefällt mir eben.
Ich hatte aber echt das Gefühl in diesem Laden war das nur ein Restposten und so kam ich mir auch vor!!! Die Verkäuferin war sowas von blasiert und aufgeplustert! Hätätätätä!
Ich habe das Kleid auf einer Messe erstanden, sodass ich zu dem Termin mit der Schneiderin zum 1. Mal in diesem Laden war. Hätte ich das Kleid nicht schon gekauft, ich wär sofort wieder gegangen!
Erzähl doch mal von Deinen Erfahrungen!

!!Selbstverständlich interessiert mich die Meinung aller anderen auch!!!

Hey Katja,

Auch ich hab mein Kleid auf der messe in Dortmund gesehen und mich sofort verliebt, allerdings hab ich es zurückhängen lassen und es zwei tage später zusammen mit meiner Mama gekauft. Da es ein Modell von Joop aus dem letzten Jahr war, war es woanders auch nicht zu bekommen.
Ich hatte aber auch den Eindruck, das ich als “Schnäppchen-Braut” nicht vollwertig behandelt wurde
:frowning:
Bei meiner zweiten Anprobe hatte ich eine sehr liebe Verkäuferin, die mir tausend Stolen, Schleier etc. brachte und mir immer wieder versicherte, dass ich eine wunderschöne Braut sei. Das war toll.
Als ich dann meine Schuhe zum Kleid anziehen wollte, hab ich auch mit eben der Verkäuferin einen Termin gemacht, sie hat aber vergessen ihn einzutragen.
Und dann passierte das schon Erzählte :confused: Doofes Stehenlassen, nicht beachten, blöde Sprüche-das hätte mir fast die Lust am Kleid verdorben.

Im Forum wurd schon von einigen Bräuten über solche Erlebnisse berichtet. Ziemlich schade, dass wir Bräute nicht einfach normal und nett behandelt werden.
Schließlich sollte die Hochzeit mit allem drum und Dran die schönste zeit des Lebens sein 8)
Und wir lassen ja selbst bei “Schnäppchenkleidern” eine Menge Geld in den Läden!

Also Katja, lass dich von denen nicht blöd ärgen!Wenn dein Kleid das Richtige ist, ist es egal wie teuer und von welcher Marke es ist!!!
Und du darfst es immerhin an deinem großen Tag anziehen- die blöden Verkäuferinnen nicht!

Wann heiratet ihr denn???

LG, Sarah

Oh! Vielen, vielen dank für Deine nette Antwort!
Wir heiraten am 08.09… Und Ihr?
Also Deine Beschreibung stimmt 100%ig! Ich hatte keine Schuhe und überhaupt kein Zubehör, und einen festen Termin an dem ich alles zusammen dort kaufen wollte. Aber wenn sie nicht wollen…

Wie nett, wir heiraten am 09.09., also einen Tag später als ihr!
Dann können wir ja gemeinsam für gutes Wetter bitten 8)

Wir lassen uns einfach unseren Hochzeitsspaß nicht verderben und sehen trotz des ganzen Theaters an unserm Tag wunderschön aus!

LG, Sarah

P.S. Auch ich würd als Brautmodenverkäuferin viele Bräute glücklich machen wollen :smile: