Andi + Kristina August 2007

Hallo ihr Lieben.

Hab mich vor ein paar tagen angemeldet und wollte mich bzw uns nun kurz mal vorstellen.
Wir planen unsere Hochzeit für den 04.08. (Standesamt im engen Familienkreis) und 10.08.2007 (freie Trauung und große Feier).
Die freie Trauung soll (bei hiffentlich gutem wetter!!!) in einer alten klosterkirchen ruine stattfindenj, die auch zu unser feier location gehört (ist ein weingut in altem kloster). Danach soll es im klostergarten sektempfang und erdbeerherz oder snacks geben, dann wahrscheinlich fotos in den weinbergen die direkt an der location beginnen und ein bisschen spazieren und dann abends tolles buffet von unserem lieblings restaurant und große party.
Die Location haben wir schon gebucht (war der letzte freie termin…), hatten schon zwei vorbereitungsgespräche mit unserem theologen, kleid ist bestellt, und nun hole ich mir soviele anregungen wie möglich um mir klar zu werden wie die einladungen etc und die deko genau sein soll…
wenn ihr mal schauen magt wo das ganze statt finden soll…

weingut-kloster-marienthal.de/

leider ist der saal nicht zu sehen…bei tollem wetter könnte man auch draußen in der ruine feiern…
und sie illuminieren auf wunsch nachts die komplette anlage…

nun überlege ich wie ich die tische dekoriere und denke da an schlichte eisen kerzenleuchter (dort vorhanden) auf weißen tischdecken, schön eingedeckt natürlich, büffetkarten und weine + wasser auf tisch, dann noch schlichte kleine einzelne rosendeko (einzelne blüten im weinglas oder in kleinem zinktöpfchen oder so) und weinranken oder efeu…und als gastgeschenke minigläser weingelee…möchte halt vielleicht das thema wein aufgreifen (da location weingut und lage in den weinbergen) und denke da auch noch an deko mit korken, kerzen auf weinflaschen etc vielleicht auf fensterbänken und buffet…aber möchte das thema liebe und hochzeit natürlich miteinbringen…

unser motto soll vielleicht sein “iss und trink und liebe” (titel von einem literarische leidenschaftlichen kochbuch) da uns der genuss von gutem essen und gutem wein, kochen etc sehr verbindet…und unsere familien auch schleckermäulchen sind…

würde mich sehr über anregungen und feedback von euch freuen…

finde die weddingstyle zeitschrift die einzig brauchbare und geschmackvolle hochzeitszeitschrift und bin forh hier auf gleichgesinnte zu treffen…

liebe güße
kristina

sorry…hab mich direkt in details verheddert…

viel wichtiger bei der vorstellung vielleicht:
wir sind beide 28 Jahre alt und wohnen zwischen bonn und koblenz am rhein.
Mein Liebster studiert in den letzten zügen psychologie und ich beginne im februar mein referendariat zur sonderschul-lehrerin…
wir lieben gutes essen, wein, unsere familien und freunde, ich interessiere mich sehr für lifestyle/inneneinrichtung und lese leidenschaftliche gerne dementsprechende zeitschriften und magazine gerne…

ach ja und wir werden bei der eigentlichen trauung und feier ca 70 Gäste haben…

Hallo Kristl!!!

Schön noch eine neue Braut hier begrüßen zu dürfen!

Ich finde das Motto echt stark!!! Ist mal was anderes!!!
Darf man fragen, was für ein Kleid du dir ausgesucht hast??? :smiley:

Wünsche dir viel Spaß hier im Forum!!! Hier gehen die guten Ratschläge nie aus!!!

Liebe Grüße
Sweety

hallo sweety…

natürlich darf man fragen welches kleid ich mir ausgesucht habe…ich würde es euch so gerne sagen aber ich hab so angst dass es mein freund dann hier durch zufall oder so liest…
muss das mal mit ihm besprechen, generell interessiert er sich sehr für die vorbereitungen und das planen und möchte sich auch sehr miteinbringen aber ist nicht in den foren aktiv…

wie gesagt ich bespreche das und sobald das geklärt ist verrat ich es euch…

also…
er hat mir versichert dass er nicht in den foren stöbert…was ich eigentlich so auch wusste…

daher:mein kleid ist von rembo und heißt fea…

man kann es auf der homepage sehn…

accessoires werde ich bei diesem modell kaum brauchen…werde nur die schuhe gut auswählen müssen damit die farbe gut dazu passt…

grüße

Das gibts nicht!!!
Genau das Kleid ist mir vorhin ins Auge gefallen und ich hab mich sofort darin verliebt!!!
Will nächste Woche mal in ein Brautmodengeschäft und es anprobieren!!!
Zufälle gibts! :smiley:

Ist doch toll, dass sich dein Zukünftiger so mit in die Vorbereitungen stürzt!!! Meiner hat zwar auch immer ein offenes Ohr, wenn ich mal wieder mit einer neuen Idee komme, ist aber an Sachen wie Deko usw… nicht soooo interessiert. :wink:
Er sagt immer, ihm wird alles gefallen, was ich aussuche! :smiley:

Hallo Kristl,

herzlich willkommen hier im Forum!

Die Location ist echt super schön, ich stehe auf solch alte Gemäuer und wir heiraten auch im August. Ihr werdet dort sicherlich eine wunderschöne Hochzeit haben und ich freue mich schon auf deine Berichte.

Dein Kleid werde ich mir auch gleich mal anschauen, ich bin nämlich auch noch auf der Suche :laughing:

Ich wünsche dir viel Spaß hier im Forum und bei Fragen stehen wir jederzeit bereit. Hier kannst du sicherlich viele Ideen und Meinungen sammeln. Wie du es schon gemacht hast :wink:

Bis demnächst

Liebe Grüße

Anni

hallo kristl,

auch ich möchte dich jetzt hier nochmal herzlich willkommen im forum heißen.

eine ganz tolle location habt ihr euch da ausgesucht. das wird bestimmt eure traumhochzeit. das motto finde ich auch klasse.

und das kleid das du dir ausgesucht hast ist ein traum dein schatz wird begeistert sein.

ich wünsche dir ganz viel spaß mit den heiratswütigen mädels und wenn dir was auf der seele brennt, immer raus damit.

lieben gruß
brina

ihr lieben,

ganz herzlichen dank an euch für eure netten worte und das herzliche willkommen.
wie schön auf gleichgesinnte und interessierte zu treffen! vor allem weil meine engsten freundinnen inzwischen nicht mehr in meiner nähe wohnen und ich auch fast die erste bin, die heiraten wird und plant und sich freut…

@ sweety: das ist ja echt ein witziger zufall…nun ja, ich kann dir nur sagen, dass ich im laden erst dachte dass die farbe komisch ist, aber sie sieht (bei mir) angezogen ganz toll und edel aus. das kleid hat eine kleine schleppe, die man aber auch ganz einfach hochstecken kann. und es sieht einfach schon so komplett aus, da braucht man nicht mehr viel, schöne schuhe, ohrringe und evtl armband, fertig. es fühlt sich wie alle rembo kleider toll an, ist im gegensatz zu anderen marken oder modellen sehr leicht und angenehm zu tragen…

also noch mal ganz lieben dank für eure begrüßungen
hoffe wir können uns gegenseitig viele tipps geben und weiterhelfen…und unsere erlebnisse miteinander teilen…

kristina

Hallo Kristl!

Ich teile deine Meinung über die Rembo-Kleider! Hab mich auch sofort in mehrere Modelle (z.B. Herlinde) verliebt, welches es wird steht aber noch nicht fest. Auch mein Liebster musste mir erst fest versprechen nicht im Forum herumzustöbern, damit er ja nicht von meinem Kleid erfährt!

Dein Motto finde ich wirklich toll, das passt richtig zu einer Hochzeit, da solls ja auch um gemeinsames Feiern und Essen gehen!

Noch viel Spaß beim Planen,

iris

ja das motto passt vor allem so super zu uns…da wir es lieben zu genießen…zu kochen, wein auszusuchen, essen zu gehen, urlaubsziele nach kulinarischen aspekten aussuchen, stundenlang über gutes essen reden können und uns für essen, kochen und genuss total interessieren…

aber weiß noch nich wie ich das motto (“iss und trink und liebe”) so als roten faden durch drucksachen und deko etc also durch die gesamte hochzeit einsetzen kann?

vor allem bei den einladungen bin ich noch nich wirklich weiter gekommen…sollen schlicht-stylish sein, farben die wir mögen sind ganz dezent…weiß grau creme silber…dazu altes holz und altes gemäuer und grün von pflanzen (weinranken oder so…) so stelle ich mir den hochzeitstil insgesamt vor. am abend sollen dazu dann noch viele kerzen und fackellichter dazu kommen…

vielleicht habt ihr ideen wie ich mein motto umsetzen kann?