August 2007 aus Mannheim stellt sich vor

Halli Hallöchen, ich möchte mich auch mal kurz vorstellen.
Ich komme aus Mannheim, bin 25 Jahre alt und werde meinen Schatzi (Patrick,37) (oder er mich…?) am 11. August 2007 heiraten. Da wir beide aus der Kirche ausgetreten sind, werden wir uns das JA-Wort in einer freien Trauzereomie geben (am Geburtstag meines Brunders) und wahrscheinlich eine Woche zuvor, am 03. August standesamtlich heiraten.
Ich bin schon seit bestimmt seit 3 Monaten hier im Forum und bin immer ganz gespannt, wenn es einen neuen Beitrag gibt.
Manchmal sitze ich in der Mittagspause im Büro und lese mir die neuen Hochzeitsberichte durch…das ein oder andere mal musste ich mir vor Rührung schon die Tränen verkneifen.
Auf jeden Fall freut es mich, hier schon so viele tolle Anregungen und Hilfestellungen bekommen zu haben und hoffe, dass ich bis zur Hochzeit noch ganz viele Ideen von Euch bekomme. Allen, die vor kurzem geheiratet haben und allen, die jetzt bald heiraten werden wünsche ich von Herzen alles Liebe und Gute, ganz viel Glück, Kraft und Mut!

Freue mich, Euch nach und nach alle kennenzulernen.
Liebe Grüße
Ilka

Liebe Ilka,

herzlich Willkommen und ich freu mich, daß Du Dich nun auch ganz offiziell hier im Forum gemeldet hast :stuck_out_tongue:

Stimmt…hier findet man einfach umwerfende Ideen und Anregungen und die Kreativität der Mädels und Bräute ist echt unerschöpflich Hut ab

Du wirst Dich hier bei uns ganz sicher sehr wohlfühlen und ich freu mich auf eine schöne Zeit mit Dir :wink:

Wo genau werdet Ihr denn feiern?

Hast Du schon ein Brautkleid bzw. Vorstellung von diesem?

Wie soll Eure Deko aussehen - gibt es ein Hochzeitthema?

So viele Fragen…

Liebe Grüße
Jana

Hallo Hochzeitsfieber,

Danke für das herzliche Willkommen. Bin mir sicher, dass ich mich hier wohlfühlen werde, sind ja alle super nett hier… :smile:

Oh ja, ich habe schon so viele Ideen.

Eigentlich habe ich eine ganz genaue Vorstellungen wie der Tag werden soll. Aber da ich ein sehr ungeduldiger Mensch und obendrein auch echt kreativ, fällt es mir unheimlich schwer, mich zu entscheiden, da ich ständig neue Ideen hab und auch ständig neue Anregungen bekomme.
Ich habe mich aber schon in fast allen Dingen entschieden.

Hier also meine ersten Entscheidungen:

-Wir feiern ohne Verwandschaft (das wären ca. 90 Personen), also nur mit unser engsten Familie und unseren Freunden => insgesamt also nur 30 Personen

  • Wir feiern in Weinheim in der Fuchs’schen Mühle, dort wird im Garten die freie Trauzeremonie gemacht, anschließend ein Sektempfang mit Häppchen auf der Terasse und am Abend ein mediteranes Buffet in einem wunderschönen Raum

  • es soll einen festlichen und besinnlichen Teil (Zeremonie) geben und anschließend eine richtig schöne Hochzeitsparty, mit ordentlich viel Tanz, Spiel und Spaß bis in die frühen Morgenstunden.

  • zum Essen, hab ich ja schon erwähnt, es wird ein Buffet geben, mediteran wäre schön,weil ja auch im Sommer, veilleicht sogar auf einem großen Grill im Garten, auf jeden Fall Fisch und Meeresfrüchte (bei 30 Personen ja noch zu bezahlen). Mitternacht wird es dann die Torte geben, ein kleines Käse- und Obstbuffet und auf jeden Fall einen Schokoladenbrunnen.

  • da ich Lilien liebe, möchte ich gerne die komplette Deko in pinkfarbenen, gelben und weisen Lilien gestalten, diese Farben und Blumen sollen sich dann auch von der Einladungskarte bis zum Brautstrauß durch das ganze Fest ziehen. Deko soll bis auf diese Lilien auch nicht viel mehr sein, ein paar Kerzen, ein paar Luftballons (in den selben Farben)schöne Tischkärtchen und das Gastgeschenk.

  • ich möchte gerne ein modernes Kleid, ohne viel TamTam, was mich nicht ganz so “brautig” aussehen lässt. Außerdem möchte ich gerne zu meinen Gästen passen, die auch eher chick-leger zum Fest kommen sollen. Ja, und natürlich möchte ich mich gut bewegen und ordentlich tanzen können-- mir gefallen die Kleider von Linea Raffeali super gut, sind aber zeimlich teuer. Da ich Größe 40 habe, weis ich auch nicht,ob mir diese Kleider überhaupt stehen. Ich wollte gerne noch ein paar Kilos abnehmen und dann so im April auf Suche gehen.

  • Unsere Ringe möchten wir gerne selbst machen in einem Goldschmiedekurs.

Ach, es gibt schon so viele Detaills, die ich mir überlegt habe…Frisur, Gastgeschenk…Schmuck…Trauspruch…Torte…, aber da bin ich mir noch nicht ganz sicher, da bin ich noch am Suchen.

Da wir nur mit unseren Allerliebsten feiern, nur Menschen eingeladen haben, mit denen wir gerne täglich zusammen sind, oder mit denen uns etwas ganz Besonderes verbindet, sollte unser Thema sein: “Freundschaft verzaubert”.

Das zweite Thema wäre “Zeit”.
Ich habe mir überlegt, dass wir viel zu selten wirklich jeden Tag genießen und immer nur zu in Eile und Hektik leben, deshalb würde ich gerne als Gastgeschenk jedem einen Kieselstein schenken, auf dem “Heute” steht, den kann sich dann jeden an einen Ort legen (Schreibtisch, Nachttisch, Auto), an dem er ihn oft sieht. Dazu ein kleines Kärtchen mit dem Spruch: Nimm Dir Zeit für die schönen Seiten des Lebens und genieße jeden Tag, als wäre er ein kleines Wunder.
Ich würde mir wünschen, das jeder Gast immer beim Anblick an diesen schlichten und einfachen Kieselstein an unseren schönen Tag denkt …

Ach, ich kann mich nicht entscheiden.

Was findest Ihr besser´?
Da ich schon die Farben und das Thema (fast) habe, ist es für den Rest nicht ganz so schwer.

Mensch, jetzt aber genug gequatscht.

Ach ja, ich würde so gerne ein paar Fotos ins Netz stellen, von meinen ganzen Ideen oder Vorbereitungen, hab nur keine Ahnung wie ich das mache, kann mir jemand helfen so ein Pixum Album zu machen? Das wäre super!!!

Bis bald
Grüßle
Ilka

hallo bei uns forumssüchtigen :laughing:

da hast du ja schon viele tolle ideen und die idee mit “zeit” und dem stein finde ich besonders schön. das ist mal anderes und regt zum nachdenken an.

Hallo Schneckerl, schön hier zu sein. Forumsüchtig, ja…doch so könnte ich mich jetzt auch schon bezeichnen :smile:
Schön, dass Dir die Idee gefällt. Kennst Du das Buch: “Sorge Dich nicht, lebe”, daraus ist die Idee.
Ich fand sie auch besonders schön…
Vielleicht kann ich ja dann auch mal jemandem eine Idee weitergeben…
Liebe Grüße
Ilka

Hallo Ilka,
herzlich willkommen im Forum.
Find ich gut, dass du so kreativ bist. Bin ich glaub ich auch und das Problem mit dem nicht-entscheiden-können kenn ich gut.

Wegen dem Pixum-Album anlegen findest du einen Beitrag von mir im Stammtisch. Da haben mir die Mädels weiter geholfen.
Die Anmeldung bei Pixum selbst ist nicht schwer. Wenn das gemacht ist, dann sind die Tipps von den anderen in genanntem Beitrag wichtig.

Wenn du Fragen hast, nur zu: ich habs auch geschafft…schreib eine pn oder halt hier…

Viel Spaß mit uns allen…
Liebe Grüße
Lucie

Hallo Ilka,

du bist ja schon voll in der Planung - und hast wirklich eine Menge Ideen. Das hört sich alles total gut an. Ich würde beim Thema eher das Freundschaftsthema aufgreifen, Zeit kenne ich eher aus Gottesdiensten nicht so von Hochzeiten, aber die Idee mit dem Stein hört sich auch gut an.

Was sagt denn dein Liebster zu deinen Ideen? Kann der dir nicht einige Entscheidungen abnehmen? Allein ist es manchmal wirklich schwer. Aber wir werden auch alle helfen, wo wir können.

LG, Marei

Hallo marei, schön, dass ich auf Eure Unterstützung hoffen kann.
Du hast recht, manchmal ist es wirklich schwer, sich zu entscheiden. Wir sollten die Männer wirklich mehr mit einbeziehen. Das problem ist nur, ich liebe es zu organisieren, ich bin so ne richtige Orga-Tante. Egal ob Weihnachtsfeier, 30. Geburtstag oder Abschiedsfeier für einen Kollegen, ich schreie immer hier und mache dann alles von A-Z. Manchnmal denke ich mir dann, mensch, könnte mir ja ruhig mal jemand helfen…aber ich bin selbst Schuld, reise eben auch immer alles an mich :smile:
Ich bin aber schon froh, dass mein Schatzi mir da relativ freie Hand lässt (beim Einrichten unsrer Wohnung hat er auch irgendwann gemerkt, dass das besser ist). Wenn ich ne neue Idee habe, frage ich ihn immer, ob er das so gut findet oder was man noch besser machen kann. Er hat da nicht so genaue Vorstellungen wie ich und weis, dass der Tag mir sehr viel bedeutet, deshalb lässt er mich größtenteils entscheiden.
Er weis z.B., dass er nicht kirchlich heiraten will, dass er einen hellen Anzug tragen möchte und dass es eine schöne und ausgelassene Party werden soll. Er möchte gerne viele klassische Elemente (Braut wird von papa geführt, Ringtausch, Kuss) in unsere Zeremonie einbauen und er möchte nur eine kleine Rede halten…ja, eigentlich hat er ja doch ganz schön viele Vorstellungen. Aber irgenwie sind wir uns auch immer einig, deshalb ist es für mich relativ leicht.
Voll in der Planung wäre aber auch zu viel gesagt. Das findet bisher fast alles nur in meinem Kopf und meinen Notizen statt :smile:
Die richtige handfeste Planung werden wir dann erst im Januar beginnen.
Jetzt geht es erst mal für 4 Wochen nach Ecuador in Urlaub…kann es schon nicht mehr abwarten …huuuu

Grüßle
Ilka

Hallo Ilka,

herzlich willkommen im Forum. Schoen, dass es mal jemanden aus meiner Naehe (ich komme aus Heidelberg) gibt.

Die Fuchs’sche Muehle ist wirklich schoen und das Essen gut, leider war es fuer uns nicht ganz gross genug.

Deine Ideen finde ich prima, vor allem die Idee mit dem Stein gefaellt mir sehr gut.
Mir geht es auch so, dass ich immer wieder neue Ideen habe und mich dann nicht entscheiden kann. Habe nun endlich ausgetueftelt, wie ich die Einladungen gestalten moechte. Als ich meinem Suessen die Papiere in verschiedenen Creme-Toenen gezeigt habe und wissen wollte, welchen er am besten findet, hat er mich nur verstaendnislos angeschaut und gemeint, das wuerde ja wohl keinen Unterschied machen! :unamused: :angry:

Aber euch erstmal eine tolle Zeit in Equador… bis die Tage

Andrea

Hallo Andrea,

das kommt mir so bekannt vor…Mein Freund guckt mich auch immer total überrascht an,wenn ich ihm erzähle,was ich mir Neues überlegt hab, und meint dann,es wären doch noch 6 Monate Zeit.Ich glaube,wenn ich ihm die Planung überlassen würde,könnten wir so in 2-3 Jahren heiraten :wink:

Gruß
Sylke

Hi Mädels, ich hab nochmal ne Frage zum Pixum -Album.
Ich habe ja jetzt drei Fotos von uns reingestellt, hat auch alles wunderbar funktioniert. jetzt wollte ich Euch aber mein Traumkleid, Traumfrisur usw… zeigen.
Wenn ich die Bilder hochladen möchte, sagt es mir jedesmal: nicht möglich. Ich habe die Fotos als jpg gespeichrt und darauf geachtet, dass sie nicht zu groß sind. Woran kann das liegen???
Oh ja, dass mit den verschiedenfarbigen Papieren kann ich gut nachvollziehen, ich glaube einfach Männer sind da nicht so detaillverliebt wie wir Mädels.
Ich hab so viel schöne Resonanz auf die Idee mit dem Stein bekommen, das ich mich entschieden habe, das jetzt auch zu machen und dieses Thema auch als roten Faden zu benutzen.
Ich habe Morgen einen Termin beim Fotografen (cheney aus dem Expertenchat), bin mal gespannt, was dabei herauskommt.
Jetzt hab ich allerdings noch ein anderes fast unschlagbaren Angebot bekommen.
Da ich bei der BILD- Zeitung arbeite, hab ich natürlich viele Fotografen-Kollegen. Unser bester Fotograph hat mir jetzt angeboten, eine Hochzeitrepotage zu machen. Er wird nicht auf die Stunden achten, d.h. er wird den ganzen Tag für mich da sein. Und er macht so viele Fotos wie eben nötig und das zu nem echt guten Preis. Jetzt werde ich mich auch mal mit ihm zusammensetzen, mal gucken ob mir seine Fotos gefallen.
Bin mal gespannt, werde Euch berichten.
Liebe Grüße
Ilka

Liebe Ilka,

ich sehe kein Fotos von Euch :cry:

Schönen Tag
Nina

Hey Koboldine, probier jetzt mal!
Ich musste irgendwie erst mal mein Passwort eingeben.
kann ich das einstellen, dass es immer für alle sichtbar ist?
Ich verzweifel noch irgendwann an diesem Ding… ;-(
Grüßle
Ilka

Hi Ilka,

ich seh immer noch nix :confused:

Gruß Nina

P.S. Finde ich ja süß-hab mich standhaft immer nur mit “Koboldine” gemeldet. Nun schreib ich ab und an meinen “echten” namen und Du nennst mich weiterhin Koboldine.

Gruß Koboldine :smiley:

Hey Nina…:smile: :smile:
Hilf mir doch mal, was muss ich machen?
Ich habe das Album jetzt auf öffentlich gesetzt, jetzt müsste es doch wirklich sichtbar sein. Mensch, uich bin echt zu blöd…
heul…heul
Grüßle
Ilka

Ja, jetzt ja!!!
Nun sind sie da.
Helfen konnte ich Dir nicht…hab doch keine Ahnung von diesem Album.
Welches Bild ist denn das aktuellste?
Total witzig…auf dem, dass Du auch so stehen hast erinnerst Du mich ganz doll an eine Bekannte.
Gehörst Du wie ich zu den Farbexperimentierfreudigen was die Haare angeht? Du siehst auf den “neuen” Fotos “ganz anders” aus … aber genauso hübsch und sehr sympathisch :smiley:
Nur mit einem neuen Schnitt bin ich ganz unmutig und klassisch.
Lange, glatte Haare. Aber meine Haare sind auch grausam…die liegen immer nur einfach “platt” am Kopf.

Eure Bilder sind aber richtig herzig :wink:

LG Koboldine

Hallo Ilka,

da hast du ja echt Glück mit dem Fotografen, das hört sich jedenfalls gut an. Wir sind noch am suchen,vielleicht kannst du mir ja nach dem Termin bei cheney sagen,ob der zu empfehlen ist. :wink:

Gruß
Sylke

Hey Sylke, na klar, ich berichte Dir auf jeden Fall.
Ja, das mit meinem Kollegen wäre natürlich super. Aber ich muss mir erst mal Fotos von seinen snderen Hochzeiten anschauen, ab mir sein Stil überhaupt gefällt.
Grüßle
Ilka