Banderole um Einladungskarte

Hallo,
ich habe mich entschieden die Einladungskarte zu unserem Revivaltreffen mit den Trauzeugen als eine Altarkarte zu falten. Wie macht ihr das mit den Banderolen?Wickelt ihr sie um die ganze Karte und wie schließt ihr sie??? Danke für Tipps, olala

Was ist den eine Altarkarte? :unamused:

Wußte ich früher auch nicht, eine Altarkarte ist eine Karte die mit 2 Flügeln, praktisch wie ein Tor aufklappt, Gruß olala

Aaah, so etwas nennt sich Altarkarte… wieder was gelernt! :laughing:

Ich kenne das so, dass ein Band durch die beiden Flügel gezogen wird. Also auf beiden Seiten Löcher, da jeweils ein Ende des Bandes durch, vorne eine Schleife, fertig!

Die Kartenform haben wir für unsere Einladungskarten gewählt. Ich habe leider kein Bild online. Wenn Du Dir die Karte aufgeklappt vorstellst, war auf die Innenseite ein weiteres Blatt geklebt auf dem dann der Text stand und zwischen Karte und diesem Blatt ging das Band durch und kam dann jeweils an den Seiten rechts und links raus. So konnte man die Karte vorne zubinden und das Band lief noch auf den geklappten Seiten vorne außen entlang…
… hm ist wahrscheinlich schwer verständlich. Die Karten sind von der Form her etwa diese hier:

karten.cartalia.com/de/main/

dann unter Hochzeitskarten und “Latina”

Hilft das?

Ja, genau so eine gefaltete Karte soll es sein…ich habe Papier gekauft und mal probegebastelt. Da ich seid kurzer Zeit eine digitale Kamera besitze ( ja, ja auch ich mußte mich der Technik beugen, da es für meine 10 Jahre alte Kamera einfach keinen analogen Ersatz mehr gab) werde ich nun nach Ewigkeiten auch mal versuchen ein Pixum zu öffnen. Ich stöbere ja so gerne durch die Ideen der Anderen. Also bis bald, olala