Basteltipp: Papiertüten

Für all die “Bastel-Bräute” unter Euch:

Auf http://bastel-elfe.de/modules.php?name=News&file=article&sid=588 findet Ihr eine Anleitung, Papiertüten zu basteln - ist ganz einfach, hab es getestet und schaut toll aus! Perfekt für Gastgeschenke, Survival-Packs etc. Ich bastel die Tüten aus farbigem Papier (passend zur Deko) für die Kiddies, als Wundertüte (anstatt der Mandeln für die erwachsenen Gäste).

In meinem Vorbereitungspixum ist nun ein Bild von den Tüten! :smiley:

@juni-braut:
du bist ja fleißig und ein richtiges deko-basteltalent!!!

Dankeschön :blush: Hier schaut’s wirklich aus wie im Kindergarten, überall liegt Bastelzeug rum…

Danke Juni-Braut,

genau was ich noch brauche :smiley:

Was hast Du in die Wundertüten für die Kidis getan?

Liebe Grüße Sarah

Die Tüten sind wirklich süß. Leider hab ich’s nicht ganz so mit dem Basteln, deshalb werd ich wohl schon fertige kaufen.

Aber wie hast du denn diese niedliche Schrift auf die Tüten bekommen? Wenn’s nicht zu aufwendig ist, könnte ich die ja auch auf die gekaufte machen.

LG Sonnigside

@ Sarah: Ich habe kleine Puzzles besorgt, außerdem Fruchtsaftherzen (Fruchtgummis ohne jeglichen “bösen” Zutaten :wink: ), die ich in kleinen Plastiktüten verstauen will. Vielleicht besorge ich noch eine Kleinigkeit. Die Tüten sollen nur der Unterhaltung während des Essens dienen - und die Gummis sind der kinderfreundliche Ersatz für die Hochzeitsmandeln.
Anschließend gibt es einen Kindertisch, auf dem Spiel- und Bastelzeug bereit steht… Wollte eigentlich einen Kindertisch auch während des Essens machen, aber da waren die Eltern dagegen :frowning: :unamused:

@ Sonnigside: Ist echt einfach mit dem Basteln, versuch es doch mal mit einem “normalen” Blatt Papier!
Die Schrift ist kein Problem, das sind kleine Aufkleber… :smiley: “CREApop Sticker Kleinbuchstaben, silber Art.Nr. 3451 113” von HobbyFun. Habe ich bei Idee gekauft, ein Bogen kostet dort 2,79€. Gibt es auch in gold und bunt… (ich hätte im Nachhinein lieber gold nehmen sollen, aber egal :unamused: )

Danke!
Muss mal schauen, wie teuer solche weisen Papiertüten sind, sonst probiere ich es auch mal. Schaut nicht sooo schwer aus.
Sind die Fruchtgummiherzen vom Bärenshop? Hab mir nämlich auch solche gekauft, ursprünglich auch für die Kindertüten. Von denen sind leider keine mehr übrig und der halbe Lehrstuhl ist jetzt Fruchtgummiherzensüchtig, ups :laughing:
Neben den Süßigkeiten will ich noch ein bisschen Spielzeug einpacken. Hab z. B. so Kinderknete von Tchibo gekauft und solche bunten Stifte. Die Mutter meines Patenkindes will mir da helfen Kleinigkeiten für die ganzen Kids, auch altersgerecht, zu finden. Verlass mich da auf sie, hab nämlich nicht so richtig viel Ahnung bzw Muse diesbezüglich.

Brauchst dich übrigens gar nicht ärgern, dass du keine goldenen Buchstaben gekauft hast. Ist mir zwar gleich aufgefallen, dachte aber, dass sei Absicht, weil die bunte Farbe kindgerechter ist. Also ich finde dieses lila rosa viel besser für die Kleinen.

LG Sonnigside

Hab die Gummiherzen aus einem Fruchtgummi-Laden hier in Nürnberg, glaube der gehört zum Gummibärenland (oder so ähnlich?). Die sind jedenfalls superlecker… Die Verkäuferin hatte mir im Laden ein Herz zum Probieren angeboten, da war meine Entscheidung klar :wink:

Teuer sind solche Tüten sicher nicht… Da gab es doch letztens eine Diskussion zu, da gab es ganz gute Shopping-Tipps! :smiley:

Hallo Juni,

ich bin total begeistert! Danke für den tollen Link!

Wie hast du eigentlich den Briefkasten gebastelt?

Sieht alles superschön aus!

LG Summer

Danke!!

@ Summer: Bislang besteht unser Briefkasten nur aus der Front, da ich ihn noch 500km transportieren muss :confused:

Ich habe die Front aus ganz dicker Pappe ausgeschnitten (erst vorgezeichnet, dann mit einem Cutter ausgeschnitten), angemalt mit Plakafarbe in elfenbein. Styroporherzen ebenfalls angemalt mit Plaka in elfenbein und metallic-kupfer, veredelt mit flüssigem Metall in kupfer. Unser Monogramm aus Pappe ausgeschnitten, ebenfalls mit dem Kupfer veredelt. Alles aufgeklebt, Stoffrose in den Schlitz geklemmt. Doppelseitiges Klebeband am Rand aufgeklebt, Tüll locker gedreht und daran festgeklebt. Noch ein paar künstliche Rosenblütenblätter mit dem Klebeband befestigt, fertig :smiley:

Also dein Herz find ich ja wirklich schön!

Vielen Dank für die Anregung!

GLG Summer