Bin neu

Hallo ihr lieben!
Lese schon seit ein paar Wochen in Eurem Forum mit und bin ganz begeistert von Eurer Kreativität und den super Hochzeitsideen!

Wir heiraten am 07. Juni 2008 standesamtlich und kirchlich. Ja, wir geben uns den Super-Stress! Aber es war uns ganz wichtig nur einen richtigen Hochzeitstag zu haben! Ich freu mich schon sehr auf die Vorbereitungszeit mit Euch!
Viele Grüsse, Drea

Hallo Drea,

herzlich willkommen hier im Forum.
Das es Dir hier gut gefällt und Du unsere Ideen lobst freut uns natürlich ungemein :wink:
Da darfst Du auch bleiben 8)
Den “Stress” den du beschreibst hatten hier schon ein paar Paare und ich denke, wenn man sich das so wünscht wird es einfach schön und nicht stressig.
Viel Spass bei den Vorbereitungen und ich hoffe wir können Dir wann immer es notwendig ist mit Ideen, Kritik, Einfällen oder Aufmunterung und Zuspruch weiterhelfen.
Also immer mal raus mit den Fragen.

LG Koboldine

P.S. Mein Standardspruch: erzähl doch mal ein wenig mehr von Euch, Eurer Vorstellung Eurer Traumhochzeit, gab es einen Antrag, magst Du nicht einen Avatar und ein Pixum anlegen??? - Muß auch nicht alles auf einmal sein :laughing:

Hi ihr lieben!
Bin ja ganz geplättet von der prompten Antwort!
Avater gibts bestimmt bald - bin nur nicht so das Computergenie…
Dann stell ich mich mal vor: bin 28, mein Zukünftiger 31. Wir sind seit fast 7 Jahren zusammen - wurde also langsam Zeit zu heiraten…
Der Antrag von ihm war wirklich süß: während wir bei einer Bergtour endlich den Gipfel erreicht hatten, zog er aufeinmal ein kleines Kästchen mit meinem Verlobungsring aus dem Rucksack… und stellte die Frage der Fragen… er meinte, dass man im Leben ja immer höhen und tiefen, im sinne von Bergen und Täler, durchwandern muss und man jeden noch so hohen berg schaffen kann, wenn man zusammen hält!

Jetzt sind wir schon am überlegen, ob und wie man das Thema “Berge” als Hochzeitsthema verwenden kann. Außer Tische statt Nummern mit Bergnamen zu versehen ist mir noch nichts eingefallen. Vielleicht habt ihr ja ein paar Ideen? Würd mich sehr freuen :smiley: !!! :smiley:

Hi Stefferl! Danke fürs Willkommenheißen. Hab schon in Deinem Pixum gestöbert. Sehr schön :smiley: ! War gleich begeistert von Eurem Wunschbaum! eine sehr schöne Idee! War das eine Überraschung von Euren Trauzeugen?

Hallo drea, herzlich willkommen!!
ich bin auch erst seit ein paar Tagen hier! Heirate aber erst 2009.

So schlimm ist das gar nicht Standesamt und Kirche an einem Tag zu haben. Hatte das bei meiner ersten Hochzeit auch so (ja, ich bin geschieden und will es aber trotzdem nochmal probieren).

Wir waren um 10.00 Uhr beim Standesamt, danach Fotos,
um 13.00 Eintrudeln der Gäste mit Sektempfang
14.00 Uhr Kirche (keine 200 Meter von meinem Elternhaus entfernt9
15.30 Uhr Kaffee und Kuchen
Brautentführung
19.30 Uhr Abendessen
03.00 Uhr endlich im Bett :smile:
Hat damals (1996) alles gut geklappt!

Dieses Mal möchte ich aber 2 mal heiraten. doppelt hält besser :wink:
LG Schnuffel

Hallo drea und herzlich willkommen hier im Forum!
Ich bin auch noch ziemlich neu, fühl mich hier aber schon richtig wohl!
Die Mädels hier sind einfach klasse!
Viel Spaß beim stöbern und eine tolle Vorbereitungszeit!

Wir heiraten übrigens auch am selben Tag wie ihr!
Es gibt hier auch einen Juni-Bräute-Thread, vielleicht magst du dort mal vorbei schauen, und gucken was die anderen Juni Bräute so machen!

Liebe Grüße von ragazza

Hallo drea,

kann mich den anderen nur anschließen und dich herzlich willkommen heißen in diesem süchtig machenden Forum. Viel Spaß beim Vorbereiten und Planen.

LG Glitzerstern :wink:

Hallo Drea,

auch von mir ein herzliches Willkommen in diesem tollen Forum mit Suchtgefahr!!!
Übrigens: ein superschöner Heiratsantrag :smiley: :smiley: :smiley:

LG Nene

herzlich willkommen in unserer Runde!!!

herzlich willkommen in diesem supertollen Forum

viel spass und eine tolle zeit wünscht dir

süssi

Herzlich willkommen auch von mir!

Schön, dass es noch mehr so verrückte gibt, die Standesamt und Kirche an einem Tag unterbringen wollen. Auch uns ist es wichtig nur einen Hochzeitstag zu haben. Es gibt auch noch praktische und finanzielle Gründe, die mir aber nicht so wichtig sind wie meinem Schatz.
Habt ihr schon einen ungefähren Zeitplan im Kopf?

Zum Thema Berge fällt mir spontan eine Deko mit Steinen ein. Entweger ihr verteilt gesammelte Steine (habt ja noch viel Zeit) auf den Tischen oder ihr legt Steine in hohe Vasen und steckt einzelne lange Blumen und Gräser rein. Das kann sich jetzt wahrscheinlich niemand vorstellen, wie ich das mein :confused:

Viele liebe Grüße,
Luna

Das mit den Steinen ist eine gute idee, luna77. Vielen lieben Dank.
Unser Zeitplan sieht ungefähr so aus:
9.30 Standesamt nur mit Familie und Trauzeugen, anschließend Sektempfang und Weißwurstfrühstück
dann Fotos und um 13. Uhr ist dann die kirchliche Trauung. Anschließend wird bis Mitternacht gefeiert - nach bayerischer tradition.
Habt ihr euch schon Gedanken zum Ablauf gemacht?
Viele Grüsse, DREA :stuck_out_tongue:

Auch noch ein herzliches willkommen von mir!!!

Wenn du Steine in deine Deko einbauen möchtest, kannst du gerne mal in mein pixum schauen. Ich hatte Steine beschriftet und sie zwischen den Blumen auf den Tischen verteilt.

LG, Ännecken

Auch von mir herzlich willkommen.

Ich hatte schon gedacht wir wären die einzigen verrückten die beides auf einen Tag machen.
Uns war das auch sehr wichtig. Wir werden entweder zwischen 10 und 11 Uhr Standesamt haben. Ich hoffe das klappt alles.
Und mittags um drei Kirche. Zwischen durch etwas essen und Fotos machen.
Das wird schon klappen und stressig ist es so wie so.
Freu mich schon voll.
Thema Berge find ich gut, dass würde ich auch in die gestaltung des Gottesdienstes reinnehmen.

Lieben gruß Becci

Hallo,

ich bin ebenfalls neu hier und lese schon seit einiger Zeit in den ganzen Beiträgen. Und ich muss sagen, es gefällt mir super hier! :smiley: Gestern habe ich hilfreiche Links zum Thema Brautstrauß gefunden, und ich denke ich kann meine Auswahl an Vorstellungen jetzt langsam klar definieren.

Wir heiraten am 08.08.2008. Ist noch eine ganze Weile hin, aber so schaue ich entspannt bereits nach den ersten Ideen.

Viele Grüße und ich freue mich schon sehr auf die gemeinsame Vorbeiereitungszeit mit Euch!
Sanny