Blumen am Revers der Gäste

Hallo Ihr lieben,

ich hatte eine Idee, die Euch vielleicht auch gefällt: Ich finde die Idee dass auch die Gäste Blumen am Revers tragen sehr schön, damit man aber nicht mit einer Nadel duch die schönen und zum Teil ja auch teuren Stoffe stechen muss habe ich kleine Wäscheklammern aus Holz gekauft, und auf diese kleine Schleifchen geklebt. Mit Hilfe der Wäschklammer hält dann die Blume und man hat kein Loch im Anzug…
Was haltet Ihr davon?!?!
Jetzt bräuuchte ich nur noch einen Rat bzgl. der Blumenauswahl. Die Blume soll ja einigermassen halten. Hab tIhr ausser Callas und Orchdien die ich sehr teuer finde eine Idee für mich?!

Hallo!

Ich würde dir Rosen empfehlen vielleicht auch noch Schleierkraut. Calla finde ich persönlich zu groß für einen Anstecker.
Die meisten Sommerblumen halten jedenfalls nicht so wirklich lange ohne Wasser. Frag doch einfach mal bei deinem Floristen nach, ob die nicht noch was wissen.
Ansonsten finde ich kleine Orchideen doch auch ganz gut.
Liebe Grüße
MeliM

Hallo Nina,
also mein zukünftiger Ehemann wird die gleiche Rose in seinem Rever haben, die ich im Brautstrauß habe. Dazu ein Stück von meinem Brautkleid.
Unser Gäste bekommen mit einer Ministecknadel, wenn sie wollen, ganz traditionell ein Myrrten- / Rosmarinsträußchen verziert mit einer Schleifen, einem Perlenstrang und einer Ministoffrose (gibts in jedem Bastelladen). Das macht man bei uns in der Region (Mittelfranken, Oberbayern). Wenn man die Schleifen vorbindet und ansonsten Mütter oder Freundinnen am Vorabend zusammentrommelt, lassen sich diese recht zügig herstellen. Sind halt leider nicht zum vorbereiten, da die Rosmarinzweige frisch sein sollen.
Ich hoffe, ich konnte dir helfen und du verstehtst meine Ausführungen.
Lg
Martina

Die Idee mit den Wäscheklammern finde ich toll. Nicht nur die Idee an sich, sondern weil gleich an die Gäste und ihre Kleidung gedacht wird. Denn es gibt sicher Gäste, die dann aus Vorsicht lieber auf einen Anstecker verzichten.

Als Blumen würde ich ebenfalls vorschlagen, eine Blume, die sich auch im Brautstrauß wieder findet.

Wenn nicht sollte es schon eine Blume sein, die sich auch hält. So wäre mein Vorschlag, kleine geschlossene Minirosen in weiß oder cremefarben. Das paßt zu allen anderen Farben. Weil sie geschlossen sind, lassen sie ihre Köpfe nicht so schnell hängen. Ich würde trotzdem die Blumen noch mit einem Spray fixieren. Da geht auch als Alternative Haarspray, vielleicht sogar mit ein wenig Glitzer und ein wenig den gekräuselten Basteldraht benutzen. Sieht bestimmt schön aus.

Viel Spaß
Kathrin Kutzner
Ihre Hochzeitsfee