Blumen ausgewählt, Details !?!?

Liebe Mitbräute!

Haben uns dekomäßig auf champagnerfärbige Rosen, hellgrüne Hortensien und so ein Grünzeug mit orangen Beeren festgelegt.

Nun meine Frage: In der Kirche will mein Schatz nur Efeu auf den Bänken “montieren”, findet Ihr das zu wenig? Als Farbtupfer Schleifen.
Dafür aber durchgängig in der ganzen Kirche von vorne bis zur letzten Reihe auf jeder zweiten Bank, er stellt sich das so schön als “Spalier” vor wenn man durchgeht bzw. durchschaut. Findet ihr das zu wenig? Bin am Überlegen ob wir nicht wenigstens auf jeder 2. Bank, die dekoriert wird, eine Blume oder irgenetwas anderes einbinden sollten …

Wir haben sonst nur am Altar Blumen. Und Grünzeug links und rechts vom Altar.

Bin mal gespannt was Ihr mir ratet! :laughing:

lg
Nina

Hi, Nina,

ich finde die Vorstellungen Deines Liebsten gar nicht so schlecht. Manchmal ist weniger mehr. Wie ist denn die Kirche an sich? Eher schlicht in weiß oder sehr barock?
Wenn überhaupt, dann würde ich mich entweder für Schleierkraut oder für einzelne Rosen entscheiden. Obwohl ich die Lösung mit den Efeuranken und den Schleifen schön schlicht finde.

LG

Hallo Nina,

wenn ihr eine schöne Kirche habt, finde ich das überhaupt nicht zu wenig.

Im Gegenteil eigentlich finde ich in Kirchen weniger Schmuck manchmal sehr schön. Das zeigt zwar, dass mehr stattfindet als nur ein normaler Gottesdienst, aber ist doch sehr dezent und lässt die Kirche wirken.

Wenn jetzt eure Kirche allerdings von innen nicht so richtig schön ist, dann muss man wahrscheinlich etwas mehr machen.

LG, Marei

Hallo Marei,

das hab ich mir auch so gedacht. Die Kirche ist relativ schlicht (also fast kein gold), aber was vorhanden ist an Mauerwerk, Glasfenstern, Fresken, Statuen, … etc. ist wunderschön und sehr harmonisch. Insofern ist es wirklich besser, weniger zu dekorieren um die Harmonie nicht zu “stören”.

Falls noch jemand Fotos von so eine Deko mit Rosen und Hortensien hat, kann er mir diese gerne mailen: Nina2006bride@hotmail.com
Außer Rotbraun, sie war schon so nett und hat mir ihre tollen Bilder zur Verfügung gestellt, danke nochmals dafür. Bin halt so neugierig und seh gerne noch mehr ! :wink:

lg
Nina