Brauch Hilfe beim Einladungstext

Hab ja schon einen Text entworfen für meine Einladungen, aber da wurden einige Grammatikfehler entdeckt und jetzt steh ich total auf dem Schlauch und würde mich über ein paar Ideen von Euch freuen!!

:arrow_right: Standesamt im kleinen Kreis sagen wir mal um 11.30 Uhr, dann möchte ich einen Sektempfang am Rathaus, wo sich alle Gäste treffen um dann gemeinsam die 150 Meter bis zur Kirche zu laufen (13.00 Uhr).

:arrow_right: Oder wir heiraten standesamtlich in der Kaiserpfalz mit allen gästen, machen vor der Pfalz nen Sektempfang und fahren zur kirchlichen Trauung zum Schloss wo auch gefeiert wird.

Habt Ihr Vorschläge wie man das formulieren kann??
Schnuffel
(die die Zeit zu Hause noch für die Planungen nutzen will)

Wie soll denn der Stil sein? In Reimform oder eher was spritziges etc etc

Keinen Reim
eher spritzig!! paßt besser zu uns

Ich such dann mal meine ganzen Ideen raus viell ist ja was dabei, brauch nur etwas Zeit.

Euer Rahmen steht also noch nicht fest, wenn ich richtig gelesen habe? Entweder Schloß oder Standesamt? Vielleicht solltest du das festlegen, bevor du dir überlegst, wie der Text klingen soll… dann kannst du dich in er Formulierung danach richten.

Standesamt auf alle Fälle
aber auch zwei Möglichkeiten
kleiner Rathaussaal = 25 Personen
Kaiserpfalz = 80 Personen
:arrow_right: wird sich recht kurzfristig entscheiden (ob ne Ausstellung in der Kaiserpfalz ist oder nicht)

für die Kirche gibt es auch zwei Möglichkeiten
Marienkapelle (liegt zwischen Kaiserpfalz und Rathaus, je 150 Meter etwa entfernt)
oder die Schlosskapell in dem Schloss wie auch gefeiert wird.

Hätte halt gern schon mal ein paar Anregungen wie man das verpacken könnte!
Noch hab ich Zeit, wohl nicht mehr lange, wenn das Vorstellungsgespräch am Montag gut verläuft!!