Brautentführung - etwas anders

Hallo,

ich habe hier eine Idee für alle, die eine Hochzeit vorbereiten und nicht selbst das Brautpaar sind: In manchen Regionen ist eine Brautentführung Tradition.
Als Freunde von uns geheirtatet haben, haben wir in Gesprächen so mitbekommen, dass sie diese Tradition schön finden und die Braut sich schon entführen lassen würde.
Da wir keine Fans von der klassischen Brautentführung sind, haben wir uns dann folgendes ausgedacht: Wir haben drei lustige und schöne Fotos von der Braut als Puzzle drucken lassen. Auf die Rückseite des ersten Puzzles haben wir den ersten Tipp geschrieben, wo der Bräutigam seine Braut suchen könnte.
Als er merkte, dass die Braut weg ist, hat er eine Schachtel mit dem Puzzle überreicht bekommen. Das musste er erst lösen und alle Gäste haben natürlich zugeschaut und sich über das Bild gefreut. Dann ist er mit ein paar Leuten los in die empfohlene Kneipe. Dort hat er aber nur ein weiteres Puzzle bekommen mit einem neuen Tipp. So war es dann auch in der zweiten Kneipe. In der dritten hat er aber seine Braut gefunden.
Durch die Tipps hat die Brautentführung nicht ewig gedauert und die Gesllschaft war nicht so lange alleine.

Kam bei allen gut an, egal ob alt oder jung!

Viele Grüße

Desideria

hallo desideria,

das find ich eine gute idee :wink:

wir selbst werden ausdrücklich darauf hinweisen, dass wir keine brautentführung wollen. bei uns sind nur 60 gäste und das würde die gesellschaft zu sehr auseinander reißen. das zweite problem ist, dass wir mit unserer location etwas außerhalb sind und man könnte ohne auto nirgens hin, wir wollen aber vermeiden, dass man mit dem auto fahren muss.

Hallo

Da habe ich doch auch noch eine Idee fuer euch…
Ich wurde nicht entfuehrt sondern abgefuehrt, von zwei Polizisten. (die waren zwar echt, aber nicht im Dienst :smile: )
Sie haben mich mitgenommen, vor den Augen aller Gaeste. Mein Mann musste dann mehrere Aufgaben loesen, bei denen er auch immer wieder einen weiteren Hinweis bekam und schlussendlich bis zu mir gelangte.
Aufgaben:
-Strecke inkl. Slalom mit Kinderfahrrad zuruecklegen
-Raetsel loesen
-am Dachbalken des Raumes (ca. 6 Meter hoch) ein Briefumschlag mit Hinweis herunterholen.

Das fand alles im dabeisein der Gaeste statt, so waren die gar nie alleine und hatten zudem ihren Spass am Zuschauen.

Viele Gruesse
Moni