Bräutigams-Outfit

Hallo Ihr Lieben!
Und jetzt noch ein Anliegen: Wir möchten für meinen Süßen keinen richtigen Hochzeitsanzug sondern einen Business-Anzug, den er dann auch nach der Hochzeit noch tragen kann…
Diesen möchten wir mit einer schönen Hochzeits-Weste samt Plastron etwas aufhübschen…
Nun meine Frage: Worauf muss man da achten, damit das auch zusammen passt? Ich hab mal gehört, dass man auf die Knopfanzahl bei Weste und Sakko achten muss… Weiß aber nicht mehr genau wieviele bei was, nur dass es bei der Weste mehr sein sollen :confused:
Weiß da eine von Euch RAt?

Viele Grüße
Gänseblümchen

Geht doch mal zu einem Herrenausstatter oder einem exklusiveren Modegeschäft wie P&C, da werden sie Euch sicher ausführlich zu diesem Thema beraten können. Da findet man noch qualifizierte Verkäufer :laughing:

Wo wohnst Du denn? Dann kann ich vielleicht einen Shopping-Tipp geben…

Das werden wir wohl auch tuen müssen… Da mein Schatz aber im Moment beruflich so eingespannt ist, haben wir eine Weste im Internet bestellt.
Den Anzug haben wir vor ein paar Wochen ganz spontan gekauft… Jetzt müssen wir entscheiden, ob das alles zusammen passt…
Ich werde dann mal nächste Woche in Düsseldorf bei P&C vorbeischauen und mich mal beraten lassen…

Ach so, ich dachte, Ihr müsstet noch das Outfit kaufen gehen… Naja. stellt Euch einfach dumm und lasst Euch beraten. Wenn Du Zeit hast, kannst Du ja auch alleine gehen. Dann hat jeder Verkäufer Verständnis dafür, dass Du keinen Anzug kaufen willst, sondern erst mit Deinem Liebsten wiederkehren musst :wink:

Nimm den Anzug mit und lass Dich dann vor Ort hinsichtlich einer Weste etc. beraten.
Im Notfall sagst Du einfach er hätte den Anzug bereits einmal zu einem festlichen Anlass getragen, da er sonst aber keinen Anzug benötigt möchte er den jetzt auf Eurer Hochzeit nur feiner/hochzeitlicher tragen.

Fertig.

LG Koboldine

Ihr seid ja ganz schön gewieft :wink:
Ich merk schon, ich hab es hier mit Profis zu tun…
:smiley:

Ach warum,

man ist doch nicht verpflichtet irgendwas zu kaufen!
Wenn du nur ne Weste willst?
Durch unsere teilweise schlechten Erfahrungen in Brautmodengeschäften sind wir mutiert zu rücksichtlosen “Brautmonstern”…

Meine Schwägerin hat sich bezüglich Skistiefeln ausführlich beraten lassen und diese dann bei Ebay gekauft, sowas finde ich hart.
Kauf dann meistens doch in dem Geschäft, weil ich die gute Beratung eben auch sehr schätze und bei einem freundlichen Verkäufer kann man ja auch mal sagen, dass es das bei Ebay entsprechend weniger kostet.
Manchmal lässt sich der Preis noch verhandeln.

Grüße