Brautjungfern bei nur standesamtlicher Ambientetrauung?

Wir werden nur standesamtlich heiraten, allerdings in so einer umfangreicheren Ambientetrauung. Da wir viele Gäste haben wird die Trauung in einer schönen Kapelle stattfinden mit Platz für ca. 120 Gäste. Normalerweise finden dort kirchliche Hochzeiten statt. Ich werde auch einen Einzug mit weißem Kleid haben und eigentlich erinnert fast alles an den Ablauf einer kirchlichen Hochzeit, nur dass vorne eben ein Standesbeamter steht und kein Pfarrer. Also wären doch auch Brautjungfern legitim, oder?

LG Glitzerstern :wink:

Das sehe ich genauso.
Wieso soll eine standesamtliche Hochzeit nicht genauso feierlich und pompös sein, wie eine kirchliche … gerade wenn ihr so eine feierliche Lokation ausgewählt habt!!

Ich hab jedenfalls auch Brautjungfrauen, und Groomsmen haben wir auch.

Lg,
Stefanie

Generell glaube ich, dass es am wichtigsten ist, dass man sich selbst wohl fühlt.
Und wenn du(ihr) bei dem Gedanken daran das tust, spricht nicht dagegen.

Persönlich finde ich, dass Brautjungfern zum Kloster Hornbach super passen (egal ob mit Pfarrer oder Standesbeamten)

Dort ist ja alles sehr edel und feierlich…