Brautkerze

@Claudi:
ich habe zwar noch keine Traukerze gestaltet, dafür aber andere Kerzen “verziert”. Das ist wirklich nicht schwer. Die Wachsplatten gibt es in jeder erdenklichen Farbe zu kaufen. Was ich immer als sehr hilfreich empfunden habe, waren Backausstechformen. Damit werden die Umrisse einfach sauberer. Aber man kann sich auch einfach eine Schablone aus dickerem Karton anfertigen, mit deren Hilfe man saubere Ränder hinbekommt.
Kann mir eine Kerze euren Einladungen entsprechend sehr gut vorstellen.
Viel Spaß beim Basteln und viele liebe Grüße!

Ich habe da auch noch ne Frage:
Wir heiraten standesamtlich und wollen auch eine Traukerze haben. Unsere Trauzeugin soll dazu das Gedicht vorlesen.
Aber wer zündet die Kerze an? Wird sie vorher schon aufgestellt oder bringt die Trauzeugin sie mit? Und muss man einen extra Halter dafür haben oder stellt man sie auf einen Teller oder wie?
LG Mel