Brautkleid Hersteller

Hallo ihr lieben Mitbräute,
ich war heute beim Kleidershopping. Ich hatte das ERSTE MAL überhaupt ein Kleid an…und an alle die das noch vor sich haben, es ist ein tolles Gefühl!!!

Mein Problem ist nun (oder auch glück, besser zwei als keines), dass ich zwischen zwei Kleidern schwanke…

Leider liegen diese Kleider auch preislich total weit auseinander. Ich will aber nicht nur das günstigere nehmen weil es eben billiger ist.

Darum meine Frage. Ich suche einen spanischen Kleiderhersteller. Mir fällt keiner ein.Die Verkäuferin hat den Namen nur einmal kurz erwähnt.
Sie meinte wohl das er ziemlich bekannt sei!?

Kann mir jemand von euch helfen??? Vielleicht bekomm eich es ja übers Netz günstiger!

Vielen Dank und lieben Gruß Nadine

Pronovias.com :laughing:

Hallo Triene,

zu pronovias gehört auch san patrick und la sposa, auf der pronovias seite gibt´s´unter links dann auch ne direkt verlinkung, viel spass :wink:

grüssle

Danke dir,
da stöber ich mal

erzähl, wenn du was gefunden hast,

mein kleid ist auch von pronovias

grüssle

Hab leider nix gefunden :cry:

Hab echt alles abgegrast, aber MEIN Kleid war nicht dabei…
Sie meinte das wäre ganz neu reingekommen un der Herrsteller sei wohl auch sehr gefragt. Wahrscheinlich hat die mich so bequatscht damit ich die 1500Euro berappe…

Ich weiß immer noch nicht was ich jetzt machen soll…mal bin ich bei dem Kleid und dann wieder beim anderen…

Aber wie gesagt, das eine Kostet 1500euro und das Andere 950Euro…das wäre ja schon mal ein grund sich für das zweite zu entscheiden…

Ich fahre jetzt Montag nochmal zu Beiden Läden, ziehe beide nochmal an und dann werde ich mich wohl entscheiden müssen.

Meine Freundin meinte jetzt ich sollte nochmal in einen ganz anderen Laden fahren, aber ich habe Angst das ich dann noch ein Kleid finde…

Aber zwei sind ja besser als keines, gell…
Lieben Gruß Nadine

Ich halte euch auf dem Laufenden welches es dann geworden ist!!!

Liebe Triene,
hast du schon mal überlegt, dir dein Traumkleid schneidern zu lassen? Nur zur Info, weil Viele es sich nicht vorstellen können: Mein maßangefertigtes Kleid hat nur die Hälfte von deinem günstigen Kleid gekostet.
Klar will man sich am “schönsten Tag” nur das beste gönnen und guckt dabei vielleicht auch nicht auf den Cent. Aber mich schockieren die Brautkleid-Preise ehrlich gesagt immer wieder sehr…
Liebe Grüße von
Melli

Hallo Triene,

da wäre noch Demetrios zu nennen. Das ist auch ein spanischer Hersteller.

Das ist die Homepage, http://www.demetriosbridal.com, kann aber momentan nicht aufgerufen werden.

Dafür geht diese http://www.demetrios.fr, da kannst Du Dir die Kollektion 2007 ansehen.

Liebe Grüße von Eva

hallo schwabenbraut,

wie oft heiratest du?

grüssle :question:

Hallo Pixelhase,

wieso??? :open_mouth: Ich verstehe Deine Frage nicht ganz. Meinst Du, ob wir einmal oder zweimal feiern?

Gruß Eva