Brautkleid / "Liebeslied"

Hallo Ihr Lieben!
Wir heiraten am 12.August in Österreich. Die Feier findet nur im kleinen Kreis (40 Pers.) in einer urigen Almgaststätte statt. Am 09.Sept. haben wir dann nochmal 150 Gäste in der Heimat zu einer rauschenden “Hochzeitsnacht” eingeladen.
Jetzt kann ich mich nicht entscheiden: Kann ich meinen Hosenanzug von Pronovias, Modell Ares zuhaus auch noch einmal anziehen? Es ist ja nur für einen Abend und der Hosenanzug ist jetzt auch nicht zu vergleichen mit einem aufwändigen Ballkleid. Was sagt Ihr dazu?
Frage 2: Was würdet Ihr davon halten für Euren Schatz auf der Hochzeitsfeier ein Lied (Shania Twain/Youre still the one) zu singen? Genau das hab ich nämlich für die zweite Feier vor. Die Band hätte auch nichts dagegen, aber ein bisschen Skrupel hab ich dann doch davor.
Liebe Grüsse, Iffi

ich finde, dass du dein Hosenanzug unbedingt nochmal anziehen solltest! Du bist nämlich weiterhin die Braut, weswegen auch alle da sein werden (das Brautpaar)!

Bezüglich Gesang kann ich nichts sagen, ich würde nicht machen, da ich überhaupt nicht singen kann.

Hallo Iffi,

ich finde das total romantisch ein Lied zu singen. Ich kann das leider nicht.

Aber meine Trauzeugin (hat zu unserer Hochzeit zwei Lieder gesungen) hat vor zwei Jahren als sie geheiratet hat, ihrem Mann zur After Weddingparty ein Lied gesungen - das war sooooo schön. Sie hat ihn dabei an der Hand gehalten - seufz - das war schön.

Und Dein Lied find ich total passend.

Liebe Grüße
June

Halli Iffi,

ich finde auch, dass du beides tun solltest. Diese Chance, den Anzug nochmal anzuziehen hast du ja nie wieder, oder?! Außerdem können dann alle dein Hochzeitsoutfit bewundern…

Und singen finde ich auch toll - womöglich ärgerst du dich, wenn du es nicht getan hast. Und wenn es nicht 100% klappt, ich glaube das stört keinen in so einem Moment. Ich fänds einfach nur genial! Also nur Mut!

LG von Anno

Toll, dass Ihr mir soviel Mut macht. Ich hab halt wg. des Liedes nur Angst, jemand könnte sich über mich lustig machen. Aber wenn ich nicht die Erste bin mit so einer Idee, und schliesslich ist es ja auch für meinen Schatz.
Wg. des Hosenanzuges bin ich jetzt auch beruhigt, dann zieh ich diesen bei der zweiten Feier auch an, basta!
Danke!!!

Wenn ich aufgeregt bin, piepse ich wie ein Mäuschen…von daher bin ich froh, wenn ich es schaffe vernehmbar “ja” zu sagen und nehme mir lieber nicht vor, auch noch zu singen! Finde ich aber toll, wenn man sowas kann!

hallo iffi,

finde auch, dass du das hosenensemble noch einmal tragen kannst.

das mit dem lied ist doch super romantisch!!! machen!!! :laughing: :laughing: :laughing:

(ich könnte höchstens ganz zum schluss singen, sollten wir wollen, dass sich die gäste innerhalb kürzester zeit verabschieden :wink: bei meiner fürchterlichen stimme würden die hals über kopf flüchten :wink: )

Hollo Iffi,

es ist doch so wie im Film “Die Hochzeit meines besten Freundes” wo Cameron Diaz so fürchterlich in der Karaoke Bar krächst und er sie nur noch mehr liebt!

Wenn du also singen kannst, solltest du es tun. Ich finde es auch super romantisch!!!
Und auch den Anzug nochmal anziehen! Freuen sich die Gäste! :wink:

LG diesahne

Hallo

wir haben ein Karaoke bei den DJs dabei. Die DJs versuchen: Das Beste von silbermond zu bekommen und ich werde dazu singen. Auch kitschig, aber schön. Wenn sie das Lied nicht bekommen muss ich noch ein anderes aussuchen :smile:

Grüße Britta

Hi, danke nochmal für´s Mutmachen.
Eine Problem bleibt noch, ob ich den Abend auch geniessen kann, wenn ich die ganze Zeit dran denken muss:`“Jetzt darfst Du gleich singen…!” ?

Schaungmermal, ist ja noch ein bisschen hin, und bis dahin übe ich einfach schon mal ganz fleissig.

Liebe Grüsse, Iffi