Brautkleidsuche. The very beginning

Hallo Ihr Lieben,

ich bin ganz neu hier und auch bei den Hochzeitsplanungen noch ziemlich am Anfang (wir haben: Datum / 28.06.08 und Raum / wunderschöner Fetssaal, Kirche & Pfarrer, wir haben noch nicht: alles andere :wink:).

Da hier echt viele Mädels mit viel Ahnung zu sein scheinen, würde ich mich freuen, wenn ihr mich bei folgenden Fragen unterstützen könntet: welches Label fürs Brautkleid würdet ihr empfehlen, v.a. für zierliche Bräute (uah, das klingt albern, aber ich denke mal es beschriebt meine Figur einigermaßen, und ich kann auf keinen Fall ein total mondänes Kleid tragen, am liebsten auch nicht unbedingt schulterfrei)? Kann ich mir kostenlos Kataloge schicken lassen und wo sind die zu beziehen? Stimmt es, dass jetzt im Herbst eine gute Zeit für Schnäppchen / reduzierte Ware ist? Und hat jemand einen konkreten Tip für einen Brautkleid Laden in Karlsruhe (wer kennt Natascha Brautmoden dort?) oder im Raum Tübingen?

Vieln Dank vorab. Toll, dass es dieses Forum gibt,
liebe Grüße

die Strahlefrau :smile:

und noch ein Nachtag_ wie kann ich diese hübschen Countdown-Zähler zu meinem Profil hinzufügen? thx!

Hallo Strahlefrau,

habe gerade gesehen, du kommst aus Tübingen. Dann sind wir ja schon zu zweit. Herzliche Willkommen. Wo werdet ihr denn nächstes Jahr feiern?

LG sonnigside

Liebe Sam2803,

vielen Dank, das hat super geklappt. Ich war zwar auf tickerfactory.com statt .de, weil die Seite nicht geladen wurde, aber jetzt hab ich diesen netten Zähler. Perfekt! Danke für die Hilfe!

die Strahlefrau :smile:

Liebe Sonnigside,

schön eine Tübingerin hier zu treffen! Allerdings bin ich hier nur studiumstechnisch zu Hause und heirate auf der Schwäbischen Alb in Heidenheim (denn da komme ich ursprünglich her). Tübingen finde ich eine unheimlich schöne Stadt zum Heiraten, leider wär es für unsere Verwandtschaft ein bißchen schwierig gewesen, daher der andere Ort. Aber wir überlegen noch, in TÜ die standesamtliche Trauung zu machen. Dann gibte es ja auch schöne Lokale für eine kleine Feier (z.B. Sternwarte?!)

Wo habt ihr geheiratet (Standesamt & Kirche)? Dein Bild finde ich wunderschön! Viele Grüße

die Strahlefrau :smile:

Für Kataloge von Brautkleidern einfach in ein Brautgeschäft gehen und mal fragen, oft liegen die auch aus und man kann sich welche mitnehmen.
Ansonsten mal googeln und schau doch mal in der WS da sind auch echt viele Hersteller drin die Werbung machen. Die neueste Ausgabe der Weddingstyle kommt ja nächste Wochen - juchu!

Herzlich Willkommen übrigens noch hier im Forum!

LG Alina

Hallo Strahlefrau,

vielen Dank fürs Kompliment :smiley: . Ja wir haben sowohl standesamtlich als auch kirchlich im schönen Tü gefeiert. Kirchlich in der St. Johannes und gefeiert haben wir im Casino.

Die Sternwarte kenn ich, ein wirklich schönes Restaurant und das Essen ist auch gut, aber immer wenn ich dort war, war die Bedienung soooo langsam. War echt nervtötend.
Das Standesamt Tü ist leider nur von außen schön, das Trauzimmer erstrahlt immer noch im 70er Jahre look :confused:

Oh was studierst du denn in Tü?

Wegen den Kleidern, würde ich mich am Anfang gar nicht so festlegen. Sonst ist man womöglich ganz schön gefrustet, wenn die vorgestellten Kleider einem so gar nicht stehen.

LG sonngiside

Hey,

wir haben in Tü im Standesamt geheiratet, aber der Standesbeamte redet so witzig, dass der Stil des Raumes nicht aufgefallen ist. Wir mussten aufpassen, dass wir nicht lachen…
Gefeiert haben wir gegenüber im Café Ranitzky (heißt doch so, oder?). Das war sehr schön, weil die uns die obere Etage reserviert haben und wir da alleine saßen. Außerdem fand ich den Kuchen sehr lecker.

LG Esthermaus

— Begin quote from "esthermaus"

Hey,

wir haben in Tü im Standesamt geheiratet, aber der Standesbeamte redet so witzig, dass der Stil des Raumes nicht aufgefallen ist. Wir mussten aufpassen, dass wir nicht lachen…

— End quote

Wir auch - nur wir hatten wohl nicht so ein Glück beim Standesbeamten. Die war zwar nett, aber sooo langweilig, dass ich schon Zeit hatte, die hübsche Inneneinrichtung zu bewundern. :laughing:

LG sonnigside

vieleicht war es schon der gleiche. Aber vielleicht kommt es darauf an, ob man es zum totlachen oder nur langweilig findet, wenn er seinen Text vorliest, der sich anhört, als ob er ihn schon seit 20 Jahren in der Form benutzt. Und dann auch noch die Reime falsch betont, bis sie sich nicht mehr reimen… :unamused:

Hallo esthermaus,

War bei uns ne Frau. Was für eine schöne Auswahl Tü doch hat :unamused:

@Strahlefrau,

sorry, dass wir deinen Thread etwas entfremdet haben.

LG sonnigside

Hallo strahlefrau,

Kenne zwar keinen Brautmodenladen in Karlsruhe, aber in Landau i.d. Pfalz, und das ist ja nicht so weit von Karsruhe.
Der Laden ist angeblich der größte in Süddeutschland!! mit einer Auswahl von 1500 Kleidern :open_mouth: . Die Adresse :

Braut und Bräutigam
Marie-Curie-Str. 9
76… Landau
www.braut-braeutigam.de

LG Glitzerstern :wink:

Kleider Müller, in Geislingen soll auch gut sein.
Ich komme aber aus der Region um Ludwigsburg, war also in deinem Umkries nicht unterwegs…

Hi Mädels,

wollte mich mal endlich noch für alle Tips bedanken; hab jetzt mit 3 Modeläden telefoniert (Natascha in KA, Hilde Weiss in ES und LILLY in S) und alle meinten, am besten wäre, wenn ich im November nen Termin ausmache. Also ist noch ein bißchen Geduld gefragt - und Vorfreude :smile:

Liebe Grüße
Silvia

Hallo strahlefrau,

wenn du schon nach Esslingen gehst, dann schau doch noch bei Hollywood Bride rein, dort habe ich mein Kleid gekauft (ist gleich um die Ecke von Hilde Weiss) und auch Natasch Brautmoden in Esslingen hat eine sehr große Auswahl, auch wenn der Laden von Außen nicht viel her macht (da habe ich ein absolutes Traumkleid angehabt, war eins meiner Favoriten). In punkto Braut-Schmuck ist Natascha-Brautmoden sehr empfehlenswert, sehr große Auswahl in allen Preislagen.

LG sonnigside

Hey Sonnigside,

das klingt gut; vielen Dank! Von welcher Marke ist denn dein Kleid (das es superschön an dir aussieht, hab ich bereits erwähnt, ja?!)?
Glg

die Strahlefrau :smile:

Hallo Strahlefrau,

schön, mal wieder eine Braut “aus der Gegend” begrüssen zu können.

Wenn du zu Hilde Weiss nach ES gehst - die Inhaberin hat auch einen Laden in Gingen http://www.brautmoden-kroener.de. Ich hab mein Kleid da gekauft und wurde sehr gut beraten und bin mit meiner Wahr auch super zufrieden!

lg
gioconda

Danke :smiley:

Mein Kleid ist von Farage und die gibt es in der Umgebung nur bei Hollywood Bride.

LG sonnigside

Hallo strahlefrau08,

ich hatte gerstern einen Termin in einem Brautmodengeschäft in Esslingen. Bei Hollywood Bride.

Die kann ich absoult empfehlen. Top Beratung, tolle Auswahl (an die 800 Kleider in allen Preislagen) und wir hatten super viel Spaß.

Ich war mit meiner Mutter dort und eigentlich wollte ich nur mal mich beraten lassen aber nach dem Beratungsgespäch und nach der Anrobe war es beim 3. Kleid klar, DAS WAR MEINES. Und das tollste fand ich, dass es wirklich so ist, wie mir die Beraterin gesagt hat. Ich werde Schmetterlinge im Bauch haben, wenn ich mein Traumkleid gefunden habe.

Die tanzen heut noch in meinem Bauch. :smiley:

Von Tübingen nach Esslingen ist es ja auch nicht allzuweit und für eine super gute Beratund und das Traumkleid würde ich MEILEN fahren.

Viel Spaß bei der Brautkleidsuche

bride-to-be

Hallo Bride-to-be

herzlichen Glückwunsch zum Traumkleid, das klingt ja wunderbar!! Hatten die denn jetzt auch schon die neuen Kollektionen da (es hieß immer, bis November ist alles komplett)?

Weiterhin ein tolle Vorbereitungszeit & danke, dass du deine guten Erfahrungen weitergegeben hast :smile: Ich werde für November einen Termin bei Hollywood Bride ausmachen und freu mich schon sehr!!

Viele Grüße
die Strahlefrau :smile:

hallo,

ich hab mein kleid in nürtingen bei madmoiselle brautmoden gekauft, die haben auch eine grosse auswahl, viel platz zum hin und her schreiten und anprobieren, musst nur aufpassen, dass sie dich nicht wie eine prinzessin ausstaffieren immer klar sagen was man will und was nicht.

grüssle;)