Brautschuhe und deren qualität

habe ja Schuhe von Sophie Sposa. Das letzte Mal passte die Größe nicht, weil da jeder schuh total anders ausfällt. Außerdem war der Absatz nicht richtig befestigt.
Jetzt hab ich das neue Paar abholen wollen, da waren beide Absätze nicht fest und nen Kratzer im Leder. Angeblich kann der Laden die Schuhe nicht reklamieren. Wird das Zeug der nächsten Braut angedreht? Da hab ich gesagt, dass ich dann mal den Hersteller wechseln würde. Daraufhin meinte die Verkäuferin das wäre schon der beste und es gibt keine anderen Anbieter. Ich hab Rainbow/Rembo erwähnt, daraufhin sie: Die Sohle löst sich bei Feuchtigkeit vom Schuh ab.
Was soll man da noch denken, man wird als Braut abgezockt bis zum geht nicht mehr.

ups,

hab auch schuhe von sophie sposa, die ich morgen abhole, werde die mir mal genau anschauen!
ne bekannte von mir hatte auch schuhe von sophie sposa und war total begeistert, wären trotz absatz total bequem gewesen und sie hätte sie das restliche jahr vollends runter gelatscht, so toll sollen sie gewesen sein!
da bin ich ja mal auf morgen gespannt :unamused:

hattest du nicht den fleck im kleid? ist er raus?

grüssle;)

Hallo,

hatte nicht claudi den Fleck im Kleid?

Ich habe Schuhe von Tina Coloured/Rainbow anprobiert.
Dieser hier:
http://www.das-brautparadies.de/images/schuhe/tcs_cecile_tn.jpg

Leider waren sie zu klein. Sie wollen diese für mich bestellen, aber ich habe irgendwie schon Angst, dass sie unbequem sind. Kann das rückwirkend nicht beurteilen, da mir die Zehen so gequetscht wurden und der Schmerz so dominant war.

Hat die noch jemand? Und was habt ihr dafür gezahlt?
Darf ich auch mal fragen, wo Sophia Sposa preislich liegt?

Grüß

fragen kannst du alles, ob du ne antwort kriegt´s?

klar doch, also meine schocken mich mit ca. 180 eier :open_mouth:

tja, was soll ich sagen, fällt bei dem ganzen hochzeits glimbim auch nicht mehr auf :blush:

grüssle;)

@pixelhase: Ne der Fleck ist nicht ganz raus, man kann einen Schatten noch sehen. Stelle mich wahrscheinlich nur an, doch nach dem Theater haben die sich das jetzt selbst eingebrockt. Hätten die sich vorher die Schuhe angeschaut, dann hätten wir uns heut den Weg sparen können.
Vielleicht bestellen sie mir das Kleid noch mal neu. Mo. weiß ich mehr.

Ich hab 150€ für die Schuhe bezahlt. 30€ Rabatt weil ich die Schuhe genommen habe die im Laden waren. Zumindest war das am Anfang des Dramas.

Oh…

Und ich dachte schon, meine seien teuer!
Irgendwie ärgerts mich ja schon, soviel Geld für "Nicht Leder Schuhe hinlegen zu müssen. Andererseits kann ich meine danach färben und hoffentlich weiter auftragen können.

Zumal ich sie eben nicht wirklich testen konnte, da ich 37,5 anprobierte und sonst 38,5 trage. Bin mir deswegen voll unsicher, weil ich sie ja nicht wirklich probieren konnte!!!

Pixelchen, wie machst du das? Deine müssen doch auch bestellt werden?

Grüße

@charlie och nö, das ist aber nicht schön!

ich hoffe am mo erledigen sich die kleidprobleme, drück dir die daumen!
musst du sonst nochmal auf suche gehen?

@traulsi die haben meine unverbindlich bestellt und meine schwägerin hat sie heute geholt morgen hol ich sie dann von meiner schwägerin, was mich noch etwas iritiert, ich brauche 36 und die sind jetzt wohl 35! bin mal gespannt ob die passen…
übrigens meine sind aus leder

grüssle;)

Ich trage sonst 38 und die sind jetzt 36.
Die ich zuerst hatte passten nicht in 36.

Ich kann noch nix zum Kleid sagen, ich warte Mo. ab und ich werde nicht ans Telefon gehen. Das werde ich Lars aufs Auge drücken. Der hat sich eben gut im Laden geschlagen.

Hallo,

solche Größendifferenzen sind aber suspekt, worauf kann man sich denn noch verlassen :unamused: ?
Wie kann man dann was bestellen?

Also mir war eine Nummer kleiner als sonst, definitiv zu klein. Mal schauen, muss wohl bis Mai(!) auf die Lieferung warten.
Bin schon ganz hippelig, wenn die net passen, ist dann wieder Geduld angesagt :cry:

Grüße

Hallo Mitbräute
Ich habe Schuhe von Högl, allerdings auch kein Leder. Sind superbequem und mit 70 Euro auch nicht teuer.
Liebe Grüße
Steffi

Ich habe auch normalerweise 37 1/2, kann also meistens zwischen 37 und 38 wählen. Doch großer Schock, meine Brautschuhe waren in 36 1/2.

Gute Schuhmarken für Brautschuhe (in echtem Leder) und relativ preiswert sind von Gabor und von Peter Kaiser (von denen waren meine).

Hallo!

@traulsi:
ich habe auch Schuhe von Rainbow. Die sind in 39, wie ich Schuhe immer trage! Meine wurden auch bestellt und zwar direkt in 39 und in 39 1/2, damit ich noch probieren kann. Und sie waren nach einer Woche da! Wieso mußt du denn bis Mai warten? Kommt mir sehr lange vor.

Meine Schuhe sind sehr bequem und ich mache mir wegen Schmerzen keine Sorgen!

Und ich hoffe auch mal, dass sich die Sohle bei Feuchtigkeit nicht ablöst :open_mouth: !!! Höre ich aber auch zum ersten Mal. Bisher wurde mir in den Geschäften immer die gute Qualität angepriesen.

Der Preis lag bei 125,- Euro.

Hallo,
hat jemand von Euch Erfahrung mit dem Einfärben der Schuhe? Eine Marke bietet das doch direkt an, oder? Klappt das wirklich? :question:
Würde mich freuen, Erfahrungen zu hören.
Danke und Grüßle, Tina

Meine Schuhe sind von Högl und kosteten im Brautgeschäft 76 Euro (auch im Schuhladen kosten die so viel, bzw. wenn ich hier die anderen Preise lese, so wenig)

hoegl.com/goto/de/catalog/ca … =3-10-5913

Sind halt ganz klassisch geschnitten, eher so Pumps mäßig, in ivory (passend zum Kleid), mit 4 cm Absatz. Mehr geht leider nicht, weil ich dann größer als der Bräutigam wäre. Außerdem trage ich sonst auch keine High Heels.

Zusätzlicher Reiz für meine Kaufentscheidung: Högl ist (war) eine österr. Firma aus Schärding. Und aus der Stadt ist auch mein Verlobter.

lg
Bix

PS: Wen’s interessiert. Mein Schuh ist der in der ersten Reihe, 2. Zeile mit der Nummer 3-10 4003

Nach dem Anruf heute morgen nehmen die die Schuhe wieder zurück und ich bekomme das Geld oder ich nehme die defektem Schuhe.
Also hab ich mich auf den Weg in die Stadt gemacht und habe Schuhe von Rainbow anprobiert. 149€ aber die sind aus Stoff und da wir ja nicht in einem Saal feiern denke ich sind die sofort dreckig.
In nem Schuhgeschäft hab ich mich sofort in ein paar Schuhe verliebt. Die Verkäuferin: Die Schuhe passen ja gar nicht zum Kleid, wenn sie die nehmen erzählen sie bloß keinem dass sie in diesem Laden waren.
Sehr nett und ehrlich waren die und wenn das 2. paar Schuhe nicht zum Kleid passt, kann ich es auch wieder zurück geben. Habe also erst mal beide mitgenommen. Brauche immer etwas Zeit zum überlegen. Hoffe die in Münster machen jetzt keinen Rückzieher.

Probiert es doch mal bei einem Salamander meine Schuhe haben so um die 80 Euro gekostet

Hab die neuen Schuhe mal ins Pixum geladen, die letzte beiden Fotos.
Haben jetzt 80€ gekostet und die Qualität ist um einiges besser.

http://www.schuhfabrik-bleil.de/

hallo

so jetzt hab ich meine bestellten schuhe anprobiert, wurden ja in 35 statt 36 bestellt? und was soll ich sagen, ZU KLEIN!:twisted:
also gehen die am mo gleich mal wieder zurück.
werd mal fragen wie das kommt, warum wir vereinbart haben die in 36 zu bestellen und dann bekomm ich 35 vorgesetzt?
denn die schuhe möchte ich unbedingt, die sind so toll!

grüssle;)

Ich habe Schuhe von Rainbow. Sie sind aus Satin und haben 120 Euro gekostet… Beim ersten Paar war die Schnalle defekt…Die im Brautladen haben sie aber sofort umgetauscht…
Werde beim Abholen aber noch mal genau schauen, dass auch alles paßt!

Hab mir schon überlegt, ob ich mir im normalen Schuhladen noch günstige Alternativ-Schuhe zulege, damit ich notfalls wechseln kann…

hab gerade etwas gegoogelt und herausgefunden, dass es meine schuhe sogar in halben grössen gibt!
ausserdem hab ich die in einem online shop 12 euro günstiger gefunden!

werd mir auf jeden fall ersatz bzw. schuhe zum wechseln kaufen hab auch schon welche gefunden, leder ballerinas, die werd ich nächste woche mir aneignen!

grüssle;)