Brautschuhe

Hallo an alle!!

Ich wollte hier einen Tipp hineinschreiben! Ich habe zu meinem Brautkleid 2 Paar Schuhe gekauft! 1 Paar im Brautladen (ich hatte Glück und es war auf 50,-- EUR gesenkt weil Größe 41 - “Wird nicht so oft gekauft, deshalb ein Restpaar” - was für ein Glück! :laughing: ) und ein Paar im Laden für Tanzschuhe 67,-- EUR!
Da ich früher Bälle eröffnet habe, wusste ich schon, wie bequem und sicher ich in Tanzschuhen stehe, es hat sich wieder einmal bewahrheitet!
Ich habe sie gestern ausprobiert, von wegen einlaufen, und was soll ich sagen - sofort bequem, auch nach 4 Stunden keine Druckstelle!

Ich werde noch Fotos der Schuhe einstellen, dauert noch ein klein bisschen, denn die “Echten” Brautschuhe sind in Österreich, denn mit denen muss ich ja das Kleid abstecken.

Ich schreibe Euch aber hier mal auf, was ich für ein Modell bei den Tanzschuhen habe - ist nicht besondern modisch, aber ziemlich klassisch und kann selbstverständlich eingefärbt werden. Wo bekommt man denn sonst bequeme Brautschuhe zu so einem Preis? :laughing:

Jetzt sehe ich sogar, dass sie übers Netz noch viel billieger sind!! :unamused:

mc-tanz.de/product_info.php/ … 5-092.html 55,50 EUR!

Liebe Grüße
Sandra

Hallo,

ich glaube die hat Avaluna auch und dann eingefärbt.
Tanzschuhe wurden hier schön öfter empfohlen, besonders von unserer “Tanzmaus” Schwabenbraut.
Leider habe ich sooooo schmale Füße, dass ich froh bin, überhaupt mal einen Schuh zu finden.
Ich habe jetzt welche von Viviane, die haben 69 € gekostet, waren auf Anhieb bequem und sind aus Leder. Übrigens auch aus einem Brautschuppen.

Grüße

Es ist wirklich schwer, bequeme Schuhe zu finden. Ich wollte eigentlich nur billige Schuhe kaufen, da ich nicht so gerne hochhackige Schuhe trage und dachte, nach der Hochzeit werden die Schuhe sowieso im Schuhschrank bleiben. Zuerst habe ich bei Deichmann und Reno versucht, kein Erfolg. Je billiger, desto unbequemer. Meine Füße haben eine komische Form, also vorne sind sie breit. Wenn ich z.B nummer 38 anprobiere, sind die Schuhe zu eng. Aber mit 39 sind sie zu lang.
Dann war ich bei Leiser, Schuhhof usw. Auch nichts. Die teure Schuhe sind auch nicht unbedingt bequem, besonders die, mit der Spitze.

Endlich war ich bei einem Brautladen, wollte eigentlich dieses kleines Heft von Weddingstyle holen (Best of), war mir aber peinlich weil die Verkäufering so nett war … dann habe ich ein Paar Schuhe probiert von Högl. Die Schuhe. Die sind so bequem und sehen trotzdem schön aus. 6 cm hoch aber fühlt sich nicht so an. Sie sind aber nicht so billig … 79 Euro (habe unglaublich lange überlegt, mein Freund hat seine Schuhe für 99 euro gekauft, dann habe ich mich dafür entschieden.). Die teuerste Schuhe, die ich in meinem Leben gekauft habe.

Also Högl ist auf jeden Fall auch zu empfehlen. Meine Schuhe heißen Rosenstretch (für mich war nummer 38.5!!!).

Tivara

Genau, die habe ich auch und kann sie nach wie vor nur empfehlen!

Liebe Grüße,
~ Avaluna ~

Schuhe waren auch bei mir ein schwieriges Thema.
Ich habe einen sehr breiten Fuss und dann noch Größe 40,5.
Nachdem ich immer von Sandalen geträumt habe hab ich mich doch umentschieden.
Hatte erst ähnlich schone von Kämpgen in Leder ( aber hinten geschlosse ) die warem mir zu eng, hab sie trotzdem gekauff, naja und dann wieder umgetauscht und mich getraut mal was im Internet zu bestellen.

Hab dann auch was gefunden:
Tini Couloured Shoes, Rainbow Bliss, Extreme Confort
Die sind auch Satin, und total bequem.
Ok, den Preis ist mit 115 Euro nicht ganz billig, aber wenn man “Problemfüße” hat, ist man froh was pasendes gefunden zu haben.

braut-boutique.com/pd2022948 … EQ_3%20(36AND{EOL}&categoryId=6

LG Teufelchen

Hallo,

ich kann das gut verstehen, denn ich habe die selbe Schuhgröße. :smiley:

Ich habe mal Heather von Rainbow ausprobiert, mich dann aber für die super bequeme Varianta Masy entschieden. :smiley: :smiley:

braut-boutique.com/pd2809945 … EQ_3%20(36

Lieben Gruß
Kamille

Noch ein heißer Tipp für alle aus dem Einzugsgebiet Südbayern:

In Rosenheim gibt es einen Lagerverkauf von Gabor, dort habe ich meine Brautschuhe gekauft. Gabor hat eigentlich immer weiße Schuhe im Sortiment und somit auch im Lagerverkauf. Habe statt 120 Euro (im normalen in München) nur 45 Euro bezahlt.