Brautschuhe

Hallo,

ich habe gestern angefangen meine Brautschuhe einzulaufen…

Sie sind von Gabor, vorne geschlossen und hinten zwei Riemchen, Absatz ca. 3-4 cm, also gar nicht so hoch.

Barfuß kann ich da gar nicht drin laufen, das tut gleich weh. Ich wollte aber eigentlich keine Strumpfhose anziehen, da es am Hochzeitstag ja auch sehr warm werden kann.

Hat jemand einen Tipp?

Momentan ziehe ich Füßlinge zum Einlaufen an, aber die kann ich bei der Hochzeit nicht verwenden, da die Schuhe hinten ja bis auf die Riemchen offen sind.

Halterlose Strümpfe? Könnte auch zu warm werden, ist im Moment aber die einzige Lösung die mir einfällt. HILFE! :frowning:

denke das wird ein paar tage dauern oder??? nicht den mut verlieren. ich würde es jetzt erst mal mit den füßlingen probiern, und sie dann irgendwann weglassen…

Hallo Sommerbraut,

es gibt Söckchen, die nur die Fußspitze und die Zehen bedecken. Ich habe heute noch welche im Schuhladen gesehen, die sind speziell für die Art Schuhe, die du hast. Frag mal danach, ich finde es immer, dass es mit Söckchen gleich viel besser geht weil der Fuß nicht am Schuh reibt.
lg Terry

Hallo Sommerbraut,
hab mir gerade bei Kaufhof “Zehenfüßlinge” gekauft. Sind Feinstrümpfe, welche nur über die Zehen gehen und über den Fuß geht seitlich ein durchsichtiges elastisches Band. Klappt ganz gut.
Liebe Grüße
Anja

Warum trägst du nicht halterlose Strümpfe mit 12den. Die sind ganz, ganz dünn, sicher nicht zu warm und du läufst wesentlich besser in den Schuhen. Ganz abgesehen davon, sieht es zur Unterwäsche einfach gut aus :wink:

Hallo,

ich ziehe eine ganz dünne (ich glaube 10 Den) Strumpfhose an. Ohne will ich nicht, eben weil die Schuhe dann scheuern könnten (ich weiß noch nicht, wie sie sind, kommen erst in zwei Wochen), außerdem gibt das so Schweißfüße, dann rutscht man in den Schuhe nur hin und her.
Halterlose Strümpfe sind überhaupt nicht mein Ding. Habe immer das Gefühl, sie gleich zu verlieren.
Von Wolford gibt es diese superdünnen Strumpfhosen, die haben sogar extra welche für Bräute entwickelt.

LG Nina

falls sie immer noch drücken, nachdem sie gut eingelaufen worden sind, schau mal bei Drogeriemärkten wie DM vorbei. Die haben extra Geleinlagen für allemögliche Schuhe und Fußstellen.