Brautstrauss bei creme-weissem Kleid

Hallo

Habe ein Creme - Weiss es Kleid, und bin auf der Suche nach der richtigen Farbe für den Brautstrauss.

Welche Farbe würde am Besten passen?
Soll die Farbe vom Brautstrauss auch die Farbe sein, die die Kirche und den Esstisch bei der Feier schmückt?

Ich finde Rosen in Creme sehr schön, aber da in der Kirche schon alles sehr leer und “tot” aussieht, und wir auch weisse Tischdecken und Servietten haben werden, finde ich, sieht das creme vielleicht viel zu fade, und langweilig aus?

Gelb ist vielleicht nicht so günstig zum Kleid, könnte ich mir aber sehr gut in der Kirche vorstellen. Und auf den Tischen finde ich kräftigere Farben irgendwie besser, so orange-gelb-grün??

Da alle diese Farbkominationen jedoch völlig verschieden sind, habe ich sehr grosse Zweifel.

Bitte um Hilfe und Ratschlàge!!!

Danke!!!

habe genau über diese frage auch lange nachgedacht…bei mir wird aber alles in Creme werden.
Wollte einen ganz schlichten Rosenstrauß mit ganz dicken Rosen - die gibt es im Winter nur in Creme oder dunkelrot. Ich hätte gern altrosa gehabt. also ist jetzt eben alles creme bzw. weiß (Schleierkraut) beim Autoschmuck.
Finde es zwar einerseits schwierig, dass da jetzt so gar kein Kontrast zu meinem Kleid besteht - aber andererseits siehts Ton in Ton immer sehr elegant aus.
Wenn du cremefarbene Rosen also toll findest - beim Brautstrauß sind Kompromisse super schade. Dann eben nicht alles gleich. Wenn du bei der geichen Blume bleibst, hast du doch eine einheitliche Linie. Kannst ja bei der Deko und in der Kirche noch ne andersfarbene Rose (z.B. gelb) oder was grünes kombinieren…

also ich hätte nun wieder gern viele farbenfrohe sachen dabei. kommt aber immer auf den stil der hochzeit an. bei uns ist alles ungezwungen.

das einzige, was sich immer wiederholt, sind weiße callas. aber ansonsten möchte ich gern kontrast und mich von meinem brautstrauß abheben.
sonst sieht ja alles gleich aus. kleid creme, strauße creme, hautfarbe creme… näääää

bei mir muss es eine leuchtende farbenkräftige farbe sein - lila, pink so die richtung. gibt ja soviel schönes.

kommt natürlich auch auf die hautfarbe an. wenn man blond und eher blaß ist, wirken grelle blumen nur noch schlimmer.

das beschreibt mich ziemlich genau :wink:
Die Floristin fand deshalb dunkelrot nicht so ne gute Idee…

Hi,

ich bin auch so eine, die Creme/Champgner farben ist… :wink:

Es kommt doch auf dein KLeid an, und was DU gerne magst!

Ich habe mich z.B. auch für cremefarbene Rosen, evtl. kombiniert mit Orchideen im Brautstrauß orientiert. Da da noch einiges Grün mit drin ist, hebt sich der Strauß schon vom Kleid ab.
Außerdem bin ich der Meinung, daß das Kleid da eher im Vordergrund stehen sollte, also auch die Aufmerksamkeit auf dem Kleid liegen sollte und nicht nur auf dem Strauß :smiley:

Wenn du also noch eine Kräftigere Farbe mit einbringen möchtest, sollte das sich schon auch in der Deko wiederfinden…

Hallo,
besprich das Problem doch mal mit einer Floristin. Sie kann dir verschiedene Möglichkeiten zeigen. Vielleicht hat sie ja gute Ideen. Ansonsten stöber mal im Internet. Dort findet man auch sehr viele Sträuße. Versuchs mal über google.
Ich habe auch ein champagnerfarbenes Kleid und mein Brautstrauß wird mit einer Sonnenblume sein und kräftigen Farben. Aber unser Thema ist auch die Sonnenblume…
Liebe Grüße
Anja

also ich habe ja auch ein champagnerfarbenes kleid an und mein strauß soll orange rosen haben. ansonsten auch nochwas in creme und zartorange
genaues weiß ich aber noch ned

Hallo,

mein Kleid ist auch champagnerfarben. Da ich einen totalen Rosafimmel habe, wird der Strauss auf jeden Fall rosa-chamgnerfarben. Ich denke auch, dass die Floristen bestimmt einen guten Tipp auf Lager haben.

Viele Grüße