Brautstrauß - Form und Blumen?

Hallo ihr,

wer kennt sich ein bißchen mit Blumen aus und kann mir sagen, was zu einem Strauß mit Ranunkeln gut passen würde. ich dachte an verschiedene Rosensorten, die etwas vollere Blüten haben (englische Rosen?). Passt Efeu vom Stil als Grün dazu?

Bin mir bei der Form auch noch unschlüssig. Hab ein weißes A-linien Kleid mit Spaghettiträgern und Schleppe, das komplett ohne Spitze, Raffungen, Aufgesetzten Blumen und Schleifen ist. Also eher schlicht. Dachte an einen nicht allzu großen Strauß in runder Form mit Efeu (oder ähnlichem), das lang runter hängt. Versteht ihr was ich meine? Ein richtiger Wasserfallstrauß, wär mir zuviel (und zu groß).

Freu mich auf eure Tipps,

das Erdbeerchen

Hallo Erdbeerchen,
weißt du, was ich mir zu deinem klassischen Kleid vorstellen könnte? Wenn du den Strauß auf richtig schöne Ranunkeln beschränkst und ihn etwas länger binden lässt. Die Stiele bleiben lang (oder werden vielleicht noch mit Gräsern verlängert) und darum lässt du dir ein richtig schönes Satinband entweder in der Farbe deines Kleides oder passend zu den Blüten binden. Oft ist weniger ja mehr und ich finde, das sieht richtig elegant aus.
Vielleicht kannst du dir auch noch eine von den Ranunkeln mit in die Frisur einarbeiten lassen?
Ansonsten kannst du die Ranunkeln natürlich auch mit etwas grünem, zum Beispiel Efeu, umspielen lassen. Der Kreativität sind da keine Grenzen gesetzt…
Liebe Grüße von
Melli

Hallo Erdbeerchen,

schau doch mal in der neuesten Weddingstyle bei der Hochzeit von Larissa und Markus nach (Seite 82). Sie hat in ihrem Strauß auch englische Rosen eingebunden und er ist rund gebunden.
Da dein Kleid laut deinen Beschreibungen ja eher schlicht ist, passt ein solcher Strauß bestimmt gut zu dir und deinem Kleid. Mir hat er jedenfalls wirklich gut gefallen. Und du könntest den Strauß ja nach deinen Vorstellungen abändern und ihn ggf. um den “herunterfließenden” Efeu ergänzen :smile: .

Gruss, Sabi

@ zuckersüß und andere:

gibt es ranunkeln nur jahreszeitlich beschränkt oder immer? finde sie wunderschön, heirate im August…

ansonsten finde ich edle “Landhaus-Stil” Rosen (weiß granicht wie die im fachjargon heißen) am schönsten…aber schön wild/ländlich gebunden mit blättern und evtl beeren etc…

gruß kristina

Danke für eure Tipps so far

Die Idee mit den englischen Rosen hab ich aus der Weddingstyle. Hätte es sonst eher versucht, so wie kristl zu beschreiben. Ich hab das Gefühl unsere Geschmäcker gehen in die gleiche Richtung :wink: Beeren find ich auch toll, aber Ende Juli vielleicht nicht so passend. Kenne mich mit Blumen auch nicht aus, aber Ranunkeln sind (soviel ich weiß) Sommerblumen.

LG vom Erdbeerchen

hab mal im internet recherchiert und dort oft gelesen dass ranunkeln frühjahrsblumen sind…

:cry:

oder weiß jemand was anderes bzw dass ranunkeln auch im august zu bekommen sind???

Hallo Ihr Lieben,

soviel ich weiß, bekommt man Ranunkeln in Österreich, ab Frühling (April), fast das ganze Jahr - das wird in Deutschland wahrscheinlich nicht anders sein. Natürlich in ausgewählten Floristikstudios.

@Erdbeerchen: Zu Ranunkeln passen auf jeden Fall Rosen, aber auch Tulpen, Flieder usw. lass’ Dich einfach von einem Floristen beraten, die haben jeden Tag mit Blumen zu tun und wissen in der Regel, was zu Ranunkeln passt.

Liebe Grüße

Hi,

Ranukeln hatten mich auch angelacht, aber die Floristin meinte, am 1. September gäbe es keine…
Jetzt bin auch nicht sicher, ob man sie (für teuer Geld) vielleicht doch bekommen kann. So wie Erdbeeren im Winter… Wenn es nur für den Brautstrauß sein soll, darfs ja ruhig ein bissel teurer sein, oder?

Meine Brautstrauß-Phantasie besteht derzeit aus dunkelroten Rosen, rund gebunden und umlegt mit einem kleinen Rand von weisen Callas… Wie klingt das?!? 8)

Liebe Grüße
Simone

Hmm,

komisch, ich kenne Ranunkeln zwar auch als Frühjahrs-/Sommerblüher, aber momentan sind die Blumenläden voll damit…warum sollte es die dann im September nicht geben???

Aber ich bin keine Floristin/Gärtnerin.

LG Koboldine

Hallo,
0ich muß Koboldine zustimmen, hab vor 2 Wochen auch einen Strauß mit Ranunkeln geschenkt bekommen.

Tanja

Hallo,

habe mal schnell meinen zukünftigen Schwager (Gärtnermeister) gefragt: Ranunkeln gibt es von Dezember/Januar (Treibhaus) bis Mai/Juni.

LG
Pedi

Hallo,

habe mal schnell meinen zukünftigen Schwager (Gärtnermeister) gefragt: Ranunkeln gibt es von Dezember/Januar (Treibhaus) bis Mai/Juni.

LG
Pedi

Hallo,
ich kriege immer mehr das Gefühl, dass ich zu spät dran bin. Habe mir über den Brautstrauß noch gar keine Gedanken gemacht. Habe aber eine andere Frage zum Thema? Wirf man eigentlich den wirklichen Brautstrauß oder lässt man dafür extra einen machen? Den Strauß für die Trauzeugin lässt doch auch die Braut machen oder?
Ich muss noch viel lernen …
LG Mel

Hallo Mel,

also erst einmal hast du noch fast ziemlich genau fünf Monate Zeit- also keine Panik, alles wird gut :smiley: . In fünf Monaten kann man eine Menge erreichen. Die Hochzeit meiner Schwester musste in drei Monaten geplant werden. War etwas stressig, hat aber auch wunderbar funktioniert und war wunderschön.
Ich glaube, dass mittlerweile viele Bräute einen extra Brautstrauß anfertigen lassen, um ihren nicht werfen zu müssen. Der muss ja dann auch nicht 100% mit dem Original übereinstimmen. Ich persönlich will auch nicht meinen Strauß werfen.
Und du musst ja keinen Strauß für die Trauzeugin machen. Ich find das aber eine nette Geste, und wenn man das als Braut in die Hand nimmt, kann man auch davon ausgehen, dass die Sträusse harmonieren.

Liebe Grüße!

Liebe Mel,

ich denke auch, dass Du noch keine Panik haben mußt…und wie Du bei Kiribati und mir ja vielleicht auch gelesen hast findet sich manchmal ganz plötzlich einiges von selbst und man bekommt so ein…oh wie schön, jetzt läuft es wie am Schnürrchen Gefühl…ich habe zwischendurch auch immer nur gedacht…wie weit sind die anderen schon, das das und das fehlt mir noch und die Zeit rennt mir weg…momentan hab ich gerade dieses positive Gefühl…und es wird auch zwischendurch mal wieder anders sein…also ruhig Blut :wink:
Ich möchte meinen Strauss werfen, da ich das gerne traditionell haben möchte, ich weiß auch noch nicht wann wir wegfahren und ob aufheben dann lohnt und da wir eine Wo vorher standesamtl. heiraten habe ich den Strauss dann ja auch noch.
Ich weiß aber auch von anderen, dass sie einen ähnlichen, meist etwas kleineren und preiswerteren Wurfstrauss binden lassen.
Wir werden meiner Trauzeugin und auch den Brautjungfern einen Strauss in klein machen lassen…ich habe damals als TZ leider keinen bekommen und fand das ein wenig schade.

Gruß Koboldine

Ich möchte meiner Trauzeugin auch gerne den Strauß machen lassen. Aber richte ich mich dann nach meinem Strauß oder doch eher nach ihrem Outfit?
LG Mel

Hallo Mel,
meine beiden Brautjungfern hatten einen “Miniaturstrauß” von meinem, der allerdings auch farblich zu deren Kleidern passte, denn sie hatten ihre Klamotten mir zuliebe auf Rosa/Pink ausgerichtet.
Mein Strauß bestand aus rosa- und cremefarbenen Rosen, mit Efeu umwickelt; die beiden hatten eine rosafarbene Rose und ein bisschen Schleierkraut drin. In meinem Pixumalbum von der kirchlichen Trauung müsstest Du ein Bild finden.

LG Nina

Hallo ihr Ranunkel-Expertinnen,
nur fürs Gedächtnis: Ich bin die Braut mit dem roten Kleid und dem Thema “Schokolade”… :smiley: Meine Kollegin hat mir erzählt, dass es eine Blumensorte gibt, die auch “Schokoladenblume” genannt wird, wohl auch eine Ranunkel-Art. Nun bin ich in Blumendingen dermaßen kenntnislos… Sagt jemandem der Name etwas? Wenn es diese Blumen gäbe, wären die für den Brautstrauß natürlich großartig.
Und noch mal eine ganz naive Zwischenfrage: Was tut denn die Trauzeugin mit dem Strauß die ganze Zeit, wenn ich ihr auch einen machen lasse? Eigentlich dachte ich, sie hat die ganze Zeit alle Hände voll zu tun und kaum Gelegenheit, ihr Sträußchen dann zu halten.
Liebe Grüße und schon mal danke, ich bin sicher, ihr könnt mich aufklären :smiley: ,
the Kate

Guten Morgen kate!

Die Schokoblume gibt es wirklich, sie ist so schwarz rot und riecht tatsächlich nach Schokolade!

Guck mal hier:

master-stauden.de/images/etikett/15150.jpg

Liebe Grüße

Jenny

Großartig! Danke, Jenny! Die würde genau zum Rotton meines Kleides passen. Aber eignet sich diese Blüte für einen Brautstrauß?