"Brautstrauß" für Trauzeugin?

Hallo Ihr Lieben!

Ich hätte da gerne mal ein paar Meinungen von Euch, die mir bei der Entscheidung bestimmt etwas helfen…

Und zwar geht es darum, dass meine Trauzeugin bereits verheiratet ist…
Sie hat mir irgendwann mal gesagt, dass sie ihren eigenen Brautstrauß gerne nochmal hätte, also in “frisch”…

Jetzt überlege ich, da sie ja eh einen Trauzeuginnen-Strauß bekommt, ob ich ihr diesen kleinen Wunsch erfüllen und ihr ihren Brautstrauss “nachmachen” lassen soll, halt nur in etwas kleiner…
Was meint Ihr?

LG Pebbles

Hey Pebbles :wink:

Ich finde diese Idee total toll. Ich habe mir auch schon überlegt meiner Trauzeugin meinen Brautstrauß in klein zu machen. Sie wird sich sicher dolle freuen.
Und wenn du ihren noch mal in klein machen würdest, ach ich glaube es wäre eine wunderschöne Gester von dir.

Ich würde es an deiner Stelle machen. :smile:

Liebe Grüße
Nätschi-Knätschi

Hi,

das kommt wohl ein bisschen drauf an, ob er zum Rest deiner Blumen passt. Wenn das total quer geht, ist es vielleicht keine gute Idee. Ansonsten aber ne nette Geste, über die sie sich bestimmt freut.

Dazu muss ich aber allgemein mal sagen, dass ich mal Brautjungfer war, wir hatten auch kleine Sträuße - und die haben genervt. Zum Einzug in die Kirche ist das ja alles noch super und so, aber danach muss man sich ja auch um ein paar Sachen kümmern und da stört so ein Strauß etwas. Ich habe daher jetzt mal meine Trauzeugin/Brautjungfern gefragt, ob sie denn ein Sträußchen haben wollen und sie wollen nicht.

LG, Marei

Hey da biste ja!!!

Habe Dich vermisst die letzten Tage im Forum und da fiel mir ein, dass Ihr ja Besuch bekommen hattet/habt und hab Dich deswegen auch nicht angemailt…aber schön von Dir zu lesen/hören!!

Hmm, meinste denn nicht, dass das vielleicht ihr Mann machen sollte oder dass sie sich vielleicht den Strauß gerade von ihm wünscht?!?!

Hach ich weiss es net, mir hat auch schon jemand gesagt, dass es unpassend ist jemand anders als mir selber nen Brautstrauß machen zu lassen…weil es ja meine Hochzeit ist, aber gerade vor dem Hintergrund, dass sie ja wahrscheinlich auch einiges tut für mich, fänd ich es auch ne klasse Idee…und ich habe auch kein Problem damit, wenn sie auch nen Brautstrauß hätte…

Hallo Marei!

Der Tipp mit der Sorte der Blumen ist gar nicht mal so verkehrt, da hab ich noch so gar nicht drüber nachgedacht und auch nicht darüber ob so ein Strauss vielleicht nerven könnte…hmmm
Aber dafür gibts ja dieses Forum, dass man immer wieder vor neue “Problemchen” und Fragen gestellt wird, als hätte man nicht schon genug hihi…Ist nicht böse gemeint, ich bin sehr dankbar für solche Überlegungen…
Irgendjemand hatte doch auch seinen Trauzeuginnen so Armbänder gemacht, vielleicht ist das ja das Richtige…

Also ich faend das eine nette Geste. Wuerde aber davon Abstand nehmen, wenn es nicht mit deiner Deko harmoniert.

Aber sag mal, was macht denn einen Blumenstrauss zum Brautstrauss???

LG, Andrea

Hallo,
ich finde die Idee grundsätzlich auch total süß. Aber ich hätte, wie Marei, auch Bedenken bezüglich der Farben. Wenn die nicht passen sollten und deine Trauzeugin auch keinen Strauß an dem Tag will, kannst du ihr das ja eventuell als kleines Dankeschön für ihre Hilfe nach eurer Hochzeit schenken?!
Liebe Grüße!

Das ist ja mal ne Frage… Vielleicht das Band drumrum? Und halt bei manchen die besondere Form (son Wasserfallstrauß hat man ja selten in der Vase).
Ansonsten einfach, dass die Braut ihn trägt. :smile:

LG, Marei

Ja ich bin da :laughing:
Unser Besuch ist zwar noch da, aber es wird Wetten Dass geschaut und dabei kann ich ja ruhig was tippen. Ich bin doch wirklich schon bisschen süchtig nach dem Forum, weil ich sonst alles verpasse was hier geschrieben wird. :smile: Total verrückt. :unamused:

Also ich finde die Idee wirklich wunderschön mit dem kleinen Brautstrauß. Er muss ja wirklich nur ganz klein sein, und ich finde das es eine schöne Geste ist, als Zeichen, dass du ihr dankst für alles was sie für diesen Tag gemacht hat. Ich glaube nicht das das stört oder sonst was. Wenn die Blumen natürlich nicht zu deiner eigentlichen Deko passen, dann würde ich einfach deinen in Miniatur machen lassen.

Fände ich wirklich toll.

Hallo Natascha,

deine Homepage ist ja fertig. Die sieht richtig gut aus. Und du kannst sogar ein Gästebuch machen? Super!!

LG, Marei

Ja ich bin auch mittlerweile süchtig, jede freie Minute wird genutzt :astonished:)

Die Idee, dass ich Ihr den Strauß nach der Hochzeit schenke ist vielleicht wirklich nicht so schlecht, dann fühlt sich auch keiner benachteiligt, dass sie vielleicht als Einzige was besonderes bekommt.

@ Nätschi-Knätschi danke für den Tipp mit Wetten Dass, hatte mich schon über das ansonsten üble TV-Programm geärgert, aber jetzt weiss ich ja woran es liegt…

Ja wenn Wetten Dass kommt, dann wird wirklich auf allen anderen Programmen nur müll ausgestrahlt, oder so altes Zeug. :laughing:

@ Marei: Danke für das Kompliment. Ja, ich hab sie fertig und die Idee von dir es mit dem Publisher zu machen war klasse. Ich habe mich sofort zurecht gefunden.

Hallo,

bei uns hatte meine Brautjungfer einen kleinen strauss passend zu ihrem Kleid.
Meine Trauzeugin und meine Zeremonienmeisterin wollten beide keinen Strauss weil sie sagten sie hätten lieber die Hände frei.
Da hab ich kurzerhand bei der Floristin florale Armbänder anfertigen lassen.
Eines war eher zart aus Gräßern mit kleinen Rosen und Perlen, das andere etwas mächtiger so in dem Still wenn die Highschool-Mädels zum Ball gehen.

Hi Betty!

Ach, Du warst das mit den Armbändern, genau…ich werde mal versuchen heraus zu finden, was den beiden lieber ist…

P.S. “Du” klebst in meinem Hochzeits-Vorbereitungs-Ordner, finde Dein Standesamt Outfit soooo toll und suche nun schon fleissig nach was ähnlichem…

Ja, die Idee finde ich doch wirklich auch sehr schön. Ich habe mir auch schon gedacht, (die Idee hab ich auch durch Betty) meinen Brautjungfern, Mutter und Trauzeugin eine Kette zu machen die wir dann alle um haben. Das finde ich auch eine sehr schöne Idee, und sie hätten auch nichts lästiges in der Hand. :laughing:

Ach ihr süßen, das ist leib von euch!!!