Budgetüberprüfung!

Hallo zusammen,

ich bin im Moment mal damit beschäftigt, unser Budget ein wenig zu überprüfen! Kann ja nicht schaden bei den Kosten die da so auf einen zu kommen.
Allerdings habe ich bei so einigen Posten noch garkein “Kostengefühl”. Ich weiß, dass man das auch so genau nicht sagen kann, ohne Angebote eingeholt zu haben, aber vielleicht habt ihr ne Einschätzung, was da so auf uns zu kommen könnte (Wir feiern mit 50 - 60 Personen).

Blumen und Deko ? (Ich möchte keine super aufwendige Blumendeko haben. Eher was schlichtes)
Kuchen ? (Hochzeitstorte bezahlen seine Eltern)
Getränke ?

Und darüber hinaus möchten wir einen Umtrunk veranstalten. Da rechnen wir mit 100 - 150 Personen. Kann ich noch nicht so einschätzen.

Zum Essen stelle ich mir da nur ne Suppe vor, oder belegte Brötchen. Also recht einfach. Aber die Getränke, da hab ich auch keine Vorstellung, mit wieviel man da so rechnen muß. (Limo, Cola, Wasser, Wein, Bier, …)

Habt ihr vielleicht ne Richtlinie für mich?!

LG, Yvi

HAllo Yvi,

mir gehts ähnlich.
Ich liste auch schonmal die Kosten auf und schaue, was noch kommt.
Allerdings habe ich auch noch einige “Variablen” und das macht mir etwas angst.
Zumal nach dem Ärger mit meinem Brautschuppen, habe ich gar keinen Bock mehr auf Geschäfte zwecks meiner Hochzeit.

Grüße

hallo ivy!

also, für die blumendeko (kirche, brautstrauß, location, auto) würde ich so 400 - 500 euro rechnen - das ist dann nicht ganz untere grenze aber auch noch nichts ausgefallenes.

kuchen: können den nicht die gäste bringen? wir hatten als gekauften kuchen nur die hochzeitstorte, ansonsten fanden sich genügend liebe verwandte / freunde, die uns mit einem kuchen unterstützt haben.

getränke: habe mal ausgerechnet, dass pro gast auf unserer hochzeit (mit mittag- und abendessen) ca. 3 liter getrunken wurde.

gruß
juli