Buffet Beschilderung

Ich mag es überhaupt nicht, wenn man beim Buffet nicht weiß was in den Schüsseln steckt. Daher hab ich mir überlegt Schilder aufzustellen. Durch Zufall hab ich gestern Fotohalter (siehe Pixum) gefunden. Ich weiß nur noch nicht genau wie ich das mache, ob ich die in sandgefüllte Tontöpfe stecke.
Habt ihr ne tolle Idee?

Vielleicht kann man das Ganze ja irgenwie in Deine Deko mit einbauen… Z.B. in Äpfel, die man auf das Buffet legt oder in Muffins… oder, oder

Finde die Idee aber super!

Der Türkranz ist ja witzig!!! Muss mir auch so was ähnliches basteln!

Hallo Charlie,

die Idee mit den Fotohaltern finde ich gut.

Da Du die Halter ja aber bestimmt direkt vor die Töpfe / Schüsseln auf dem Buffet stellen willst, würde ich persönlich das mit dem Sand (oder allem, was sonst irgendwie ins Essen kommen könnte) lieber lassen und vielleicht doch, wie Claudi schon schreibt, was Essbares oder sonstwas “festes” nehmen.

Du könntest z.B. auch aus Hefeteig / sonst irgendein festerer Teig Herzen (oder ne andere Form, die Dir gefällt und zur Deko passt) backen. Wenn die so ungefähr 4 cm hoch sind und man die vor die Töpfe legt, müssten die Fotohalter auch gut rein zu stecken sein und drin halten. Das Kärtchen selbst mit dem Topfinhalt drauf könntest Du aus Fotokarton in der gleichen Form ausschneiden.

Liebe Grüße
Mone

Die Idee mit dem Teig finde ich auch gut. Uns ist heute morgen die Idee gekommen Kresse oder andere Kräuter in Tontöpfen zu verwenden.
Vielleicht ein Mix aus beidem, ich habe mir letztens einen Ausstecher in Kleeblattform gekauft und werde das mal ausprobieren, vielleicht Pizzateig, der ist ja recht schwer.

Oder aus Salzteig? Dann hast noch länger was davon…

Wie wärs mit Fimo? Mit Fimo kann ich am besten umgehen und das Gematsche hält sich arg in Grenzen. Und man hat Farben.

LG, Marei

so richtig dicker Moosgummi, aus dem man auch Kleinkinder - Spielzeug machen kann, ginge bestimmt auch - den gibt’s glaub ich auch in vielen Farben.

Oder, um nochmal auf die Anfangsidee zurückzukommen, kleine Blumentöpfchen? Die in der Minigröße, sieht sicher auch süß aus…

Wenn Du in die kleinen Blumentöpfchen statt Sand was füllen willst, was nicht ins Essen “fliegen” kann, könntest Du sie z.b. auch mit Gel-Wachs füllen, die Fotohalter rein und falls Du nicht willst, dass man den Wachs von oben sehen kann, kannst Du mit allen möglichen Dekokleinteilen (Muscheln z.B.) abdecken.

Ja, gute Idee, man kann auch dieses transparente Gel-Wachs nehmen, in das man Deko-Elemente wie kleine Steine etc. füllen kann. Oder dieses kristallierte Wachs, das so ein bißchen glibberig aussieht (weiß nicht, wie das heißt, hoffe, Ihr versteht, was ich meine…)

Sehr effektiv, so ein kleines Brainstorming! :wink:

Hallo,

wie stehts denn mit diesen tollen Deko-Herzen in deinem Pixum. Kann Du die Fotohlter da nicht befestigen?? Dann hättest Du auch eine gute Verbindung zur Tischdeko??

Tanja

In das Weidengeflecht kann man die sicher prima stecken und wenn’s von der Festigkeit her nicht reicht, einfach mit nem Tropfen Flüssigkleber fixieren, das kann man später wieder abziehen, wenn Du die Herzen anderweitig verwenden willst. Wobei sich darin später bestimmt auch einzelne Hochzeitsfotos zum Hinstellen gut machen würden.

Hab ich auch schon dran gedacht, die Herzen zu verwenden. Vom Halten war es ok, nur ne sehr wackelige Angelegenheit allgemein, hatte Probleme das Ganze vorm Umkippen zu hindern. Zu leicht.