Butterkekserl ist jetzt Frau Fischer

Hallo, meine Lieben!

Auf meinen Hochzeitsbericht musstet ihr leider eine Weil warten, naja, zuerst natürlich wohlverdiente HZR und noch eine Woche ausspannen im Haus meiner Eltern und dann…Schimmel im Schrankraum! :cry: Da gerade fleißig saniert wird habe ich nun endlich Zeit euch zu berichten:

In der Woche vor der HZ war noch viel zu tun und die Zeit verging doch recht schnell, wenn auch mit viel Bauchkribbeln und hochsteigender Nervosität!

Am Samstag holte mich meine Trauzeugin von zuhause ab, mein Süßer schlief noch, und wir gönnten uns zuerst ein Frühstück, bei dem sie ihr besticktes Taschentuch und die Autofahne erhielt, die aber unbedingt ihr Mann auf seinem Auto haben wollte :smiley: !

Dann setzte sich mich und ihre zwei Töchter in die U-Bahn und ich für zum Frisör Bundy in die Stadt. Meine Frisörin hat ein Kunstwerk auf mein Haupt gezaubert und mir auch ein hübsches Gesicht aufgemalt :smile: .

Meine TZ wartete mit dem Auto schon vor der Tür und dann gings los zu ihr. Ich muss sagen, dass ich schon sehr nervös war, aber dann habe ich beschlossen den Tag genießen und nicht mit nervösem Bauchweh verbringen zu wollen. Und das erste Glas Sekt war auch hilfreich!

Bei meine TZ angekommen, war ihr Mann da und mein Chauffeur Eduard, der noch in der Nacht das Getriebe seines knallroten Buick :smiley: repariert hatte. Dann steckte meine Tz mich in mein Kleid und bevor sie in den Saal für die Trauung lsofuhr, war auch mein Papa schon da, der hat erst einmal nix mehr gesagt, als er mich gesehen hat!

Dann lüpfte ich mit den 3 Herren eine Flasche Rose-Sekt und aß noch ein Buttersemmerl, dazu Kreislauftropfen - zur Sicherheit!

Und dann tuckerten wir also los: nachdem sich die Herren das so wünschten, band ich meinen Chiffonschal um den Kopf (sicherte auch die Frisur im Cabrio), setzte meine große schwarze Sonnenbrille auf und Grace Kelly fuhr los! (Die Gäste, die mich ankommen sahen, haben echt geglaubt ich heirate im Grace-Kelly Look hihihi!

Bei der letzten Ampel vor dem Saal kamen dann doch ein paar warme Regentropfen und ich beschwor schnell nochmal das Universum, dass ich jetzt keinen Regen brauchen kann!!!

Ja und dann: unsere zwei Blumenkinder streuten wunderschöne bunte Rosenblätter, unser Ringkind war etwas verwirrt und wurde von seinem Papa weitergeschoben und gelockt; Michi bekam große Augen, als er mich sah, gab mir ein Bussi und nahm dann erst einmal dem verschreckten Rinkind das Kissen ab und gab es dem Standesbeamten.
Der war überhaupt der Hammer!! Herr Wimmer aus dem SA Mödling - kein Wort zuviel, persönlich und amical und dass mit einer sonoren Bassstimme - Herz was willst du mehr.

Ich schaffte es keine Träne der Rührung aus mir rauszulassen - wasserfestes Makeup umsonst - und strahlte wie ein frischlackiertes Hutschpferd. Michi und ich hielten uns die ganze Zeit an den Händen und die standesamtliche Trauung ging auch schnell vorbei. Weiter ging es mit dem Festkonzert unserer Freunde. Es war wunderbar abwechslungsreich, auch für ungeübte Hörer und sehr kurzweilig.
Was wir nicht wustten: als der SBA zu sprechen begann, begann es draußen zu regnen; wir zogen allerdings bei strahlendem Sonnenschein aus und die drohenden Gewitterwolken hinter mir sah ich auch nicht, die sind aber eh abgezogen!

Nach der Gratulation gab es auf der Wiese Antipastiteller und Prosecco und eine Hochzeitszeitung und als ich gerade so nett plauderte, holten uns die Fotografen auch schon zu den Portraitfotos. Naja, der Marsch bis zum Wasserschloss in Laxenburg hätte nicht sein müssen, ich war dann durstig, ko und hatte wehe Füße, aber ich bnin sicher die Fotos werden super.

Währenddessen fuhren die geladenene Gäste nach Hinterbrühl zur Tafel und hatten dort schon einen Aperitiv mit Pfirsichbowle. Und als wir ankamen - wir brausten mit geschlossenenm Verdeck, damit wir die anderen nicht so lange warten lassen mussten - die erste Überraschung meiner Schwester (war TZ meines Mannes): sie hatten abgesperrt, soll heißen: Baumstamm durchsägen, ich musste Marillenschnaps ausschenken und Michi aus einem wunderschönen Hochzeitsbrot (hat sie extra backen lassen) und Salami Häppchen für die Gäste machen - mit einem stumpfen Messer :laughing:

Diese Hürde überwunden ging es in den Saal - meine Deko war wunderschön, bis auf die gelben Servietten im Brotkorb und auf dem Weinflaschen :unamused: , ah schon wurscht!
Schwiepa hielt eine Rede, wir begrüßten unsere Gäste und dann gab es als Überraschung für unserer Mütter und TZ ihre Brautschträuße! Wir hatten auch HZFotos gekiddnappt und sie auf einem Tisch aufgestellt.
Das war für alle Gäste ein schöner Moment und nach der Hauptspeise ging es mit den ersten Einlagen unserer Freunde los. ( Wir waren von der Menge echt überwältigt!) Eine Ehepaar spielte ein Theaterstück mit Szenen aus unserem Leben, allerdings nur mit Wörtern, die mit M beginnen!!! :open_mouth: Dann spielte ein anderes liebes Ehepaar, dass zu unseren besten Freunden zählt, den Schwan von Sait-Saens auf EINEM Cello! Zum Zerkugeln!!

Nach der Nachspeise eröffneten wir mit dem Frühlingsstimmenwalzer den Tanz und dann war die kleine Schleppe auch schon hinuntergetreten! Wir haben sie einfach weiter oben festgenäht - hielt bis in der Früh!

Weitere Einlagen:
Statt “Reich mir die Hand mein Leben” gab es “Komm gehe mit mir shoppen” - ein Hinweis auf unsere Schuhsammlung.
Statt “Du hast Glück bei den FRaun Belami” gabs “Du hast Glück bei den Fraun Michili”
4 Herren sangen mit ein Ständchen
Ein Freund wollte es ein letzten Mal versuchen: “Dein ist mein ganzes Herz”
Und ich konnte es auch nicht lassen und überraschte meinen Schatz mit
“Du sollst der Kaiser meiner Seele sein”! Er hat zwar sehr ernst geschaut, aber mich dann vor lauter Freude fast aufgefressen!

Dazwischen versuchte unsere großartige Band (im Internet zu finden: chiefjackson) auch ein bisserl mitzumachen, es wurde im Saal getanzt und im Freien, und um ca 1/2 3 konnte ich weder stehen, noch schauen und wir haben uns ins Himmelbett verzogen, was meine Verwandtschft und einige Freunde nicht daran gehindert hat bis 6.30 Uhr weiterzufeiern, denn der Gitarrst der Band blieb mit seiner Gitarre auch bei ihnen.

Ich habe nicht gedacht, dass der Tag genauso wird, wie ich es mir gewünscht habe, es war ein Traumtag für uns und verheiratet sein ist wunderschön!

Jetzt habt ihr so toll durchgehalten, aber die Fotos bekommen wir erst diese Woche, ich melde mich, wenn sie online sind!

Alles Liebe von eurem glücklichen butterkeserl

Die herzlichsten Glückwünsche dir und deinem Mann zu eurer Hochzeit. Dein Bericht klingt toll, ihr scheint eine tolle Feier gehabt zu haben. Schön, dass auch bei euch der Regen an den “unwichtigen” Stellen zum Vorschein kam. Ich freue mich schon auf die Fotos!

Dein Bericht ist richtig zum mitfiebern, ganz besonders, da ich die Orte und auch den Standesbeamten kenne. Herzlichen Glückwunsch zu eurer Hochzeit und lass uns nicht zu lange auf die Bilder warten.

Alles Liebe und Gute zur Hochzeit und eine wundervolle Zukunft als Ehepaar wünscht Euch

Sunnybride

Schöööööner Bericht!
Ach, wirklich schade, dass man nur einmal heiraten kann. :wink:

Ich wünsche Eure alles Liebe für Eure Zukunft und freu mich sehr, dass Eure Ehe so wunderschön begonnen hat!

Nicht vergessen: Fotos zeigen, sobald sie fertig sind! :wink:

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH zu Eurer Traumhochzeit. Ein wunderschöner Bericht, vielen Dank. Bin schon auf die Fotos gespannt!
LG Tina

Herzlichen Glückwunsch !!!

Von mir auch alle lieben Wünsche für ein großartiges Eheleben, Frau Fischer :wink:

Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank für den schönen Bericht!!

GLG
Illa

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH alles Liebe für Euer Eheleben!

Alles Gute für euer gemeinsames Eheleben!!

Danke für den schönen Bericht! Bütte viele Fotos!

[size=200]Herzlichen Glückwunsch!!![/size]
… und vielen Dank für den schönen Bericht. Ich freu mich schon auf die Fotos. LG, losmi

[size=150]**Herzlichen Glückwunsch **[/size]und alles Liebe für eure gemeinsame Zukunft als Ehepaar!!!

Danke für den schönen Bericht…freu mich auch schon auf die Fotos!!! :wink:

LG
Miriam

[size=150]Herzlichen Glückwunsch!![/size]
Toller Bericht, vielen Dank.

Ich wünsche euch alles Gute fürs gemeinsame Eheleben!!

Herzlichen Glückwunsch.

Danke für deinen Bericht. Freue mich schon auf die Fotos.
lg

Herzlichen Glückwunsch und alles,alles Liebe für Euch zwei!!!

Eine wunderschöne Hochzeit mit tollem Bericht!

Alles Liebe und Gute für Eure Ehe!

**Herzliche Glückwünsche!!! **

Eine wundervolle Hochzeit, danke für den wundervollen Bericht!
Und für Euch als frischgebackenes Ehepaar alle Liebe und alles Glück dieser Welt!!!

LG
Bavaria

[size=150]HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH[/size]

und danke für den tollen Bericht, cih freue mich jetzt schon auf die Fotos

Alles Liebe

Kittykate