Countdown, yeeeeha!

Ihr Lieben,
heute ist es noch genau ein Monat, dann sind wir verheiratet… Es sind noch wahnsinnig viele Dinge zu tun, aber es liegt auch schon viel Organisationskram hinter uns. Übermorgen findet der JGA statt, nächsten Samstag der Polterabend - und dann haben wir noch drei Wochen Zeit für den letzten Schliff.
Ich bin so langsam richtig aufgeregt und alles kribbelt vor Vorfreude. An dieser Stelle noch mal ein ganz dickes Dankeschön an Euch alle - ohne dieses Forum und die WS-Zeitschrift wäre die Vorbereitung nur halb so schön… Es ist wirklich immer wie ein kleiner “Urlaub”, hier im Forum nach neuen Themen, Antworten und Diskussionen zu wühlen und zu wissen, dass man mit seinen Sorgen und Fragen an die richtigen Adressatinnen geraten ist. Ich wünschte, meine beruflichen Recherchen und Organisationen wären immer genauso ergiebig… :smiley:
Danke an Euch Mitbräute und Ex-Bräute, ich fühle mich pudelwohl mit Euch und freue mich darauf, Euch an den letzten vier Wochen meines Ledigseins teilhaben zu lassen.
Auf in den Countdown!
Liebe Grüße
the Kate

hallo the kate,

kann mir gut vorstellen, dass du schon langsam aufgeregt wirst und die vorfreude steigt. als ex-braut fiebert man ja dann auch immer wieder mit und freut sich über die kleinen erfolge die immer wieder berichtet werden.

ich bin immer wieder begeistert von den vielen ideen die ihr habt und den vielen schönen kleinigkeiten an denen gearbeitet wird.

wünsch dir noch aufregende vier wochen und genieße die vorfreude, das kribbeln und vor allem euren großen tag - es geht alles so schnell vorbei :wink:

Dem ist nichts hinzuzufügen… 8)

Genieße die verbleibende Zeit und laß Dich nicht stressen!

Hallo Kate,

danke, dass du uns an deiner Vorfreude und dem Kribbeln teilhaben laesst. :laughing: :laughing: :laughing:

Ganz viele Gruesse
Andrea

Hallo,
was nur noch ein Monat??? Ich glaube, ich würde in Panik ausbrechen.

Zum Glück habe ich noch 113 Tage … Hhmmm, auch nicht mehr soooo wirklich lang. HILFE!!! :confused: :open_mouth:

Mal im “Ernst”: das schöne bei den Augustbräuten ist doch, dass sie noch viel von den April-/Mai-/Juni- und Julibräuten lernen können. :wink: Also: halte uns auf dem Laufenden, bin sooooo neugierig und selbst schon so gespannt auf meinen großen Tag

Liebe Grüße,
dance4passion

yeeeeha!

:laughing: :laughing: :laughing:

Ich freu mich so mit Dir!
Liebe Grüße
Simone

Wow, was die Zeit am rasen ist. Freu mich mit dir :smiley: :smiley: :smiley:

Oh, mann, nur noch ein Monat.

Ich gönne Dir das so! Denn ich glaube, der letzte Monat ist zwar irgendwo der stressigste Monat, aber auch der schönste der ganzen Vorbereitungszeit. Denn man hat das Ziel quasi vor der Nase. :wink:

Ich wünsche Dir noch eine wunderschöne Restvorbereitungszeit, die dann an einem wunderschönen sonnigen Hochzeitstag endet. :smiley:

LG, Yvi

Wie aufregend!!! Wünsche dir einen ganz tollen schönen letzten Vorbereitungsmonat!

LG Summer

Wahnsinn!!! Nur noch ein Monat - Die Zeit geht so unendlich schnell! Oder kommt mir das nur so vor, seit ich auf einen festen Termin hinplane?

Wünsche Dir auch noch eine wunderschöne Vorbereitungszeit…

Wow - 1 Monat. Ich dachte heute morgen daran, dass es bei uns ja “nur” noch 3 Monate sind (und das fand ich schon knapp)…ich glaube einen Monat vorher dreh ich durch.

Wünsche dir auch noch eine wunderschöne Zeit.

Schöne Grüße
Tanja

hallo,

die zeit scheint nur noch auf unsere hochzeiten hin zurasen :open_mouth:
hatte mal wieder nen alptraum: es war kurz vor der hochzeit und kein frisör hatte nen termin frei für meine haare :open_mouth:
das sollte mir wohl sagen, dass ich mich langsam mal um nen frisör termin bemühen muss…

grüssle;)

“Zum Glück habe ich noch 113 Tage … Hhmmm, auch nicht mehr soooo wirklich lang. HILFE!!! :confused: :open_mouth:
Mal im “Ernst”: das schöne bei den Augustbräuten ist doch, dass sie noch viel von den April-/Mai-/Juni- und Julibräuten lernen können.”

Wenn ich den Satz von dance so lese: paaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaannnnnnnnnnnniiiiiiiiiiiiiiiiikkkkk!!!

113 Tage!!! Ich wollts nicht wissen. Mir läuft die Zeit durch die Fingern wie Wasser… oje,… es muss noch soviel gemacht werden.
Dass aber noch viel Bräute vor uns sind, ganz gut!!! Können wir noch viel lernen.

Wenigstens sind die Einladungen fertig und können demnächst mal ausgeteilt werden… LG

@lunaluci:
Habe gerade erst gesehen, dass wir ja am gleichen Tag heiraten. Wie praktisch: so kann ich Dich immer auf dem laufenden halten, wieviele Tage wir noch Zeit haben :laughing: :laughing: :laughing:
nur noch 112 :smiling_imp:
Aber mal im Ernst: gaaaaaaaaaanz ruhig, alles wird gut und in der Zeit können wir wirklich noch viel erledigen. Und ab und zu muss man sich auch sagen, dass man nicht selbst alles bis in die kleinste Kleinigkeit planen kann. Wer will schon eine 100% perfekte Hochzeit?!? Viel schöner sind doch diese kleinen Pannen, an die man noch lange denkt und drüber lacht, und die uns als Paar nur noch enger zusammenschweißen :wink:

Liebe Grüße,
dance4passion

@dance: ja, hast ja recht… lasst uns locker werden: Ommmmmmmmm!
Ommmmmmmmm! Ommmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmm!
:open_mouth: 112? :open_mouth: Ommmmmmmmmmmmmmmmmmmmmm! :wink:

:laughing: :laughing: :laughing:

Ommmmm. Simone

@Kate
Wünsche dir in den letzten Vorbereitungswochen viel Spaß hier im Forum. Irgendwie sind die Vorbereitungen doch mit das schönste an dem ganzen Event Hochzeit.
Bei mir sind es heute auf den Tag genau noch zwei Monate und wenn ich an die ganzen Dinge denke, die ich noch basteln muss, beschleicht mich ein leichtes Gefühl von Panik. Trotzdem werde ich gleich den Sonnenschein genießen :smiley:
Wie war denn dein JGA???
LG Mel

Hi Kate,

ich bin eine Woche später dran und fühle mit Dir mit (im positiven Sinne) :laughing: !

In der letztn Zeit hab ich mich nicht mehr so um die Planungen gekümmert, alles etwas schleifen lassen. Aber so langsam ergreift mich die Panik obwohl nicht mehr viel zu tun ist. (Habt ihr auch ständig das Gefühl irgendetwas superwichtiges vergessen zu haben?)
Heute morgen war ich seit langem mal wieder im Forum und das hat mich inspiriert. Heute hab ich wieder einiges an Bastelarbeit erledigt. Puuuhh.
Aber ich denke es kann nichts mehr schiefgehen.
Lass uns einfach das Kribbeln geniessen. So schnell wie die Zeit rast, ists mit der schönen Vorfreude vorbei und der große Tag steht an…

Ich wünsche Dir noch viel Muse für die fehlenden Kleinigkeiten und eine entspannte Zeit (mit viel Kribbeln :wink: )bis zu eurem Tag.

Tanja