Creme und weiß?

Hallo an euch alle,

ich brauche mal einen Rat! Als wir neulich nochmal in unserer “Location” zum Probeessen waren, haben wir die Gewölbekeller, in denen wir feiern, mal komplett eingedeckt gesehen… ich habe mich etwas gewundert, denn die hatten dabei die Tischedecken/Servietten in weiß gedeckt und die Stuhlhussen in creme… auf meine Frage hin, dass das ja irgendwie nicht passt, wurde gesagt, dass sie aber keine cremefarbenden Tischdecken hätten (und das bei einem 4*-Hotel). Sie haben uns dann angeboten, cremefarbende Tischdecken zu mieten, was uns dann nochmal 200€ kosten würde… mein Schatzi findet das zuviel (und sieht natürlich, weil er ein Mann ist, :unamused: sowieso keinen großen Unterschied…), und ich befürchte, dass dann vermutlich noch nicht mal der “richtige” Cremeton getroffen wird… Jetzt weiß ich nicht, was ich machen soll… Man kann doch nicht weiß und creme mischen, oder was meint ihr???
Danke jetzt schon für eure Antworten!!!
LG, Nessie

bei Bekleidung würde ich dir auf jeden Fall recht geben, aber bei Tischdecken und Hussen :confused: keine Ahnung, wie sehr es auffällt. Und dann schreibst du ja, dass es sich um ein Gewölbekeller handelt. Wie wird denn die Beleuchtung sein?

Ich weiß, war jetzt keine wirkliche Hilfe.

Hallo Nessie,

vielleicht kannst Du eine weiße Schleife oder ähnliches anbringen. Dann sieht es vielleicht sogar gewollt aus.

LG

Jenny

Also ich finde eine Kombi aus creme und weiß nicht schlimm (weder bei Tischdecken und Hussen, noch bei Kleidung :wink: ) - hat doch was edles

Ich finde die Idee von Jenny mit den Schleifen richtig gut. Vielleicht könnten sich die Farben creme und weiß auch anderswo in der Deko wiederfinden. Dann macht es einen harmonischen Gesamteindruck. Ich persönlich mag diese Kombination auch sehr gerne…

Grüße, Leni

Danke für eure ganzen Antworten und Ratschläge!
Die Idee mit den Schleifen ist echt gut, werde mal sehen, was sich machen lässt! Ansonsten scheint Ihr es ja alle nicht so dramatisch zu finden, was mich sehr beruhigt… wahrscheinlich bin ich grad nicht so richtig zurechnungsfähig… :unamused:
Unsere Dekofarbe ist weinrot mit creme…

Ich fände das jetzt auch nicht so schlimm,
wir werden auch weiße Tischdecken haben, und die Deko ist creme-gold.
Hussen werden wir keine haben.

Wir haben die Farben bordaux mit creme/weiß.
Hatte zuerst auch meine Zweifel, mal was in weiß und dann was anderes in creme. Aber das passt eigentlich ganz gut.
Was mir aufgefallen ist, es gibt nicht alles was ich haben möchte in nur weiß oder nur creme oder das eine passt viel besser.
Die einladungen wollte ich auch erst mit weißem Papier machen, aber creme ist viel schöner dazu.
Mach die keinen Kopf, das passt schon.
Die Gäste achten wahrscheinlich ehe nicht drauf… :wink:

Wir hatten als Farben auch nur creme und weiß- und das sah richtig gut aus.
Also auf weißen Tischdecken Blumen und Kerzen in creme. Und die Servietten waren weiße Stoffservietten mit diesen anderen kleineren in creme drin. Und das sah richtig edel aus.
Allerdings weiß ich nicht wie das ganze mit Stuhlhussen in creme ausgesehen hätte. Die hatten wir nämlich nicht. Aber die Idee mit der weißen Schleife ist sehr genial. Dann sieht es wirklich gewollt aus.

Die Schleifenidee ist super! Wenn du Tüll nimmst, ist das auch gar nicht soooo teuer.
Wir heben übrigens auch creme und weiß kombiniert…da war zwar noch pink und rose dabei, sah aber sehr gut aus!