Das etwas andere Gästebuch

Ein möglichst heller Schirm wird von allen Gästen mit einem wasserfesten Stift unterschrieben: ein Gästebuch mit Gebrauchswert!

Da es zum Teil sehr mühsam ist, von allen Gästen eine Unterschrift zu ergattern, hier ein guter Vorschlag:
Man stellt den Regenschirm aufgespannt in eine ruhige Ecke (oder vielleicht sogar vor die Toilette) und schreibt folgenden Text auf einen großen Karton:

„Das Brautpaar lassen wir nicht im Regen stehn, drum sollt Ihr hier nicht nur vorüber gehn.
Dem Brautpaar machen wir ne Freud
Und dass sich bitte keiner von Euch scheut!
Euren Namen sollt Ihr bitte schreiben
wir möchten in guter Erinnerung bleiben.
Wir wünschen euch zur Hochzeit Gottes Segen
und lassen euch nicht steh`n im Regen.“

Der Karton wird gut sichtbar an eine Wand geklebt, dann werden dicke, bunte wasserfeste Stifte mit Hilfe von einem Klettband oder Bändern an dem Karton befestigt und die Leute können sich auf dem Regenschirm verewigen.

Hallo Temptation,

das ist ja ne süße Idee.
Da es hier bei uns in Hamburg des öffteren mal Regnet, würde dann immer die sonne aufgehen wenn ich mit dem Schirm spazieren geh.

Meinem Liebsten glühen schon die Ohren von den vielen Ideen die ich durch euch bekomme oder habe. Der Arme ist schon ganz verwirrt!

Umso schöner das man alles mit euch teilen kann.

LG Betty

@betty: hör mir bloß auf, ich habe mitunter bestimmte redezeiten von meinem schatz erhalten, weil ich jeden tag mit neuen ideen nach hause kam. jetzt bin ich derzeit soweit dass ich alles gesammelt haben soweit, nur noch vereinzelt kommen neue dazu. der nächste schritt bei mir ist jetzt, auszusortieren, was ich nun machen möchte oder nicht. ich kann die gäste ja nicht nur schreiben lassen da drehen sie ja durch. gästebuch hier, regenschirm dort, polaroid-cameras hier, einwegcamereas dort… neeee neeee neeeee da muss ich noch reduzieren! :confused:

@ Temptation

Versteh mich nicht falsch, aber ich bin froh das es nicht nur mir so geht :stuck_out_tongue: :stuck_out_tongue: .

Das mit der Ideenliste find ich gut, aber es fällt mir so schwer die tollen neuigkeiten für mich zu behalten. Werde es aber wohl einführen sonst bekommt er bald ne Krise :unamused:

LG Betty

@betty: ach wo, man kann sich unter bräuten niiiiiieeee falsch verstehen, weil wir alle den gleichen “schaden” haben. jeder versucht ja, das große fest so einzigartig wie möglich zu gestalten. ich bin z.b. immer noch auf der suche nach einem schnellzeichner, aber ich glaube, ich muss wirklich auf die straße gehen, wenn ich so jemanden finden möchte. derzeit gehe ich meinem schatz mit nem tanzkurs auf die nerven, aber wir können es beide nicht daher müssen wir das machen. bleibt gar nix anderes übrig.

Heidiho,

ja ja ein Tanzkurs. Ich finde Tanzen wundervoll udn habe da auch kein Prob. mit, aber mein Liebster oje. Damit verschon ich ihn erstmal und geh demnächst auf die Suche nach was geeignetem. MEin Vorteil ist das er sich gar nicht auskennt und sich auch nicht damit beschäfftigt. Werde also nicht nur ein Kurz für den Hochzeitswalzer aussuchen, sondern einen bei dem er auch noch, hoffentlich, Foxtrot und Discofox lernt :laughing:

Tja und das mit dem Schnellzeichner ist bestimmt schwer. Ich kenn die nur von Jahrmärkten oder Strassenfesten. Vieleicht muss man mal bei einer Künstleragnetur anrufen ob die einen unter Vertrag haben.

LG Betty

Tanzkurs ist wirklich bei manchen Männern ein ewiges Theater. Mein Freund tut sowas schnell als “schwulenkram” ab. tz tz tz… unmöglich :astonished:

ich habe vorige woche die angebote durchgeprüft, wir hatten eine tanzschule, die hätte 105 euro genommen pro person, 10 mal 90 minuten und du hättest ziemlich viele tänze gelernt.

dann hatte ich einen direkten hochzeitscrashkurs, 3 mal 90 minuten für 45 euro pro person, und nur langsamer und wiener walzer.

mein schatz hat ein kaputtes knie, hätte also die hälfte der tänze, die im 1. kurs beigebracht werden, eh nicht tanzen können, also wäre es schade gewesen, das geld dann rauszuwerfen. außerdem war es ihm auch viel zu lang.

naja und mir waren 3 mal zu kurz, vor allem, weil wir beide anfänger sind schäm

jetzt hab ich ein angebot, wie auf uns zugeschnitten:

6 mal 90 minuten, 60 euro, beigebracht werden langsamer und wiener walzer, dazu foxtrott und discofox. und das reicht vollkommen aus finde ich. dazu kommt noch ein seminar (inklusive) für stil & etikette. ich mach sowas gern… und das angebot gefällt auch meinen hasi.

Hihihihi

Das kommt mir doch alles sehr bekannt vor… :laughing:

Anscheinend ist es überall ähnlich - seit dem Heiratsantrag, bin ich auch wild am planen und mein Schatz muss sich abends immer meine Chat-Geschichten anhören.

Ich bin so froh, dass man hier ein Forum findet, wo man sich ständig austauschen kann, keine Frage zu dumm ist und alle ähnlich “ticken”… Ich bin bei mir im Freundeskreis die erste die heiratet, da kann sich nicht jeder in die Situation so schön reinversetzen wir Ihr…

Wir haben uns auch für einen Tanzkurz entschieden. Mein zukünftiger Mann kann zwar super tanzen, aber ich habe nie einen Tanzkurs gemacht. Walzer, Diskofox etc. bekomme ich super hin und mit meinem Schatz geht dass sowieso alles prima. Mir kommt es aber vor allem darauf an, dass ich auch mit anderen Tanzen kann, die vielleicht nicht so ein starker “Tanzpartner” sind, wie mein Liebster. Schliesslich muss man ja auf der Hochzeit auch mit Onkel, Freunden, Papa etc. tanzen.

Auf Veranstaltungen ertappe ich mich immer dabei “nee ich kann nicht tanzen”, weil ich Angst habe, dass es genau mit dem Tanzpartner nicht klappen könnte… Doof aber das wird sich bald ändern.

Wir machen einen Kurs 8x 60 Minuten für 85,00 EUR. Dass ist auch nochmal eine super sportliche Betätigung. Wir werden dort noch einmal das ganze Programm durchnehmen.

Liebe Grüße und Euch allen einen schönen Tag

Susanne

hallo ihr,

ich bin so froh zu hören das ich nicht die einzige bin die meinem schatz auf den keks geht wenn ich immer mit anderen sachen ankomme. (ich dachte schon das wäre ein schlechtes zeichen)

auch wir sind so ziemlich die ersten im freundeskreis die heiraten und auch bei denen muß ich mich zurückhalten weil ich wohl damit nerve! mal sehen wie es denen mal geht, man beschäftigt sich halt fast täglich mit einer neuen sache zur hochzeit und dann will man das ja auch irgendwie los werden ICH BIN SO FROH das es diese seite und euch alle gibt!!!

LG

mein Gästebuch ist fertig. Wer mal schauen mag:

buy-beautiful-things.de/shop … cts_id=382

Ich finde es voll gelungen. freu Denn bei mir ist alles grün-creme und Callas sind die Hauptblumen des Tages.

http://www.buy-beautiful-things.de/shop/images/product_images/popup_images/382_0.jpg

Hi Temptation,

dein Gästebuch find ich sehr edel. Werd gleich ganz neidisch, wir haben die Farben rosa, weiß, silber und ich find einfach kein paßendes Gästebuch. Vielleicht versuch ich mich ja mal in Scrabbooking, leider hab ich das noch nie gemacht und die Beispiele in der Weddingstyle waren auch eher dürftig. Naja nützt ja nix werd ich halt noch weiter suchen :wink: