Das war ja einfach

Hallo zusammen,
jetzt muss ich euch mal von meinem Wochenende erzählen.
Am Freitag und Samstag wollte ich mit meiner Mutter mal los und schauen, was es denn so für Kleider gibt. Wir haben uns vorgenommen, am Freitag und am Samstag jeweils zwei Geschäfte zu besuchen. Ich wollte doch nur mal verschiedenen Kleider probieren und sehen was mir so steht und dann in einpaar Wochen nochmal genauer schauen. Es kam anders. Im ersten Geschäft haben wir schon ein ganz tolles Kleid gesehen. Dann sind wir weiter ins nächste Geschäft, wo zwar ganz nette Kleider waren aber doch nichts dabei war, was mich vom Hocker gerissen hat. Da es noch relativ früh war, sind wir gleich in noch ein weiteres Geschäft gefahren. Auch da habe ich ein Traumkleid gefunden. Und weil immernoch genug Zeit war, haben wir den Tag mit einem vierten Geschäft komplettiert. Am Ende des Tages hatte ich also zwei wunderschöne Kleider zur Auswahl. Sollte ich mich etwa schon am ersten Tag entscheiden? Ich wollte mir doch Zeit lassen. Aber wieso noch mehr Kleider in die engere Auswahl nehmen? Macht die Entscheidung nur noch schwerer.
Am Samstag sind wir nochmal ins erste Geschäft gefahren. Ich wollte eigentlich beide Kleider nochmal sehen. Ich hab das Kleid angezogen und wollte es gar nicht mehr ausziehen. Ich hab mich soooo schön gefühlt und mich spontan dafür entschieden :smiley: :smiley: :smiley: Leider hab ich beim ersten Mal vergessen das Kleid zu fotografieren und beim zweiten Mal den Fotoapparat zu Hause vergessen :cry: Es ist ein Kleid aus der 2008er Kollektion von Mode de Pol und es gab auch noch 30% Rabatt. Das hat sich richtig gelohnt. Ich bin sooooo happy! Ich hab innerhalb von ca. 24 Stunden mein Traumkleid gefunden. So schnell kanns gehen. Und außer der Länge muss man gar nichts anpassen. Es sitzt perfekt.

Liebe Grüße,
Luna

Hi Luna,
mein Kleid ist auch von Mode de Pol… die haben echt schicke Sachen…

Herzlichen Glückwunsch zu dem super-Kauf!!

LG Julia

Liebe Julia,
so muss es einfach sein: anziehen und wohlfühlen! Auch wenn man sich vorher nicht vorstellen kann, das es so ist!
Bin schon sehr gespannt auf ein Photo und herzlichen Glückwunsch zu Deinem Kleid!

LG Alina

Hallo Luna,

das ist ja toll. ist doch super, wenn du dein Traumkleid so schnell und so sciher findest. Und jetzt wollen wir den Link oder den Namen oder irgendwas…

LG, Marei

marei da bin ich auch für… :smiley: :smiley: :smiley: :smiley: :smiley: :smiley:

Guten Morgen,
das Kleid ist aus der Agnes-Kollektion und hat die Nummer 4645. Ich hab es gestern in der aktuellen Braut entdeckt, auf Seite 40 unten links, falls sie jemand hat.
Wie gesagt, ein Foto hab ich leider nicht. Ich könnt mich echt in den Hintern beißen.

Luna

OOOOOH,
das ist wirklich ein wunderschönes Kleid!!!
Der Stil ist meinem ganz ähnlich gg

Gute Wahl!!

LG Julia

OOOOOH,
das ist wirklich ein wunderschönes Kleid!!!
Der Stil ist meinem ganz ähnlich gg

Gute Wahl!!

LG Julia

Vielleicht kannst Du es ja einsacannen oder wir müssen eben ausharren,…
:wink:

LG Alina

Mein Brautkleid hatte ich auch nicht fotografiert und auf der Webseite der Firma war es auch nicht. Aber ich hab einfach die Firma (es ist von scala Moda) angeschrieben und die haben mir direkt eins geschickt.

Schön, dass Du so schnell fündig geworden bist. Glückwunsch zum Brautkleid! :wink:

Hallo Luna,

herlichen Glückwunsch, das ist ja toll!
Ich hoffe, ich bin mir dann im Januar bei meinem Kauf auch so sicher.
Du wirst sicher toll aussehen.

Lg,

Izumi

Hallo,

das ist immer wieder überraschend wie schnell es dann doch gehen kann. Ich wollte auch erstmal nur schauen --> und hab dann doch gleich gekauft.
Witzig finde ich ja auch, dass ihr euch alle gemerkt habt von welcher Firma euer Kleid ist; ich hab glaub nicht mal danach gefragt :blush:

@ Rote Zora, ich hab mir den Hersteller und das Modell in erster Linie deswegen gemerkt bzw. aufschreiben lassen, weil ich ja noch weiter schauen wollte. Ich dachte mir, wenn ich Wochen später dort wieder hin geh, weiß ich nicht mehr genau welches es war. Wo hast du denn dein Kleid gekauft? Es gefällt mir auch sehr gut. Es hat auch ne tolle Schleppe, gell? Ich steh total auf Schleppe!!! Hoffentlich steh ich an meiner Hochzeit nicht auf meiner Schleppe - kleiner Scherz am Rande :wink:

Ich könnte übrigens sowieso kein Bild hier reinstellen, selbst wenn ich eins hätte. Es gibt vielleicht einen heimlichen Mitleser, der das Kleid natürlich nicht sehen darf :wink:

Julia, wo kann man dein Kleid bewundern?

@Luna : da bin ich ja froh hatte schon angst doch ein Hochzeitsmuffel zu sein
ja Schleppe war Pflicht kann man schliesslich nicht jeden Tag tragen 8) . Und ich freu mich schon so weil wir in einer alten Klosterkirche heiraten werden und der Weg zum Altar entsprechend lang ist JUHU da kann man das richtig genießen. Das einzig etwas dumme dabei finde ich, dass die Schleppe wenn sie dann mal hoch gesteckt ist so komisch an den 4Buchstaben “hängt” aber wie so oft kann man eben nicht alles haben

Also gekauft habe ich es in BadWurzach --> kleines Kaff kennt kein Mensch ausser SIE wohnt hier in der Gegend und will heiraten; dann kommt man daran nicht vorbei (böse Zungen behaupten, ausser einem Geschäft für Damen- und Herren- Fest bzw. Brautmode gibt es dort nichts…)
:laughing:

Also ich finde, eine hochgesteckte Schleppe muss nicht unbedingt schlecht aussehen. Meine wird aber abnehmbar sein. Das Kleid hat im Original nur eine ganz kleine Schleppe. Ich hab aber noch 2,5 m Stoff bestellt … :smile: :smile: :smile:

So unbekannt ist Bad Wurzach auch nicht. Ich kannte es schon bevor ich heiraten wollte, naja ich bin ja auch aus der Gegend.

Ich finds übrigens total klasse, dass ihr euch so mit mir freut. Wie kann man eigentlich eine Hochzeit ohne dieses Forum vorbereiten?

Liebe Grüße,
Luna