Dauer Essen?

Hallöchen,

ich bin momentan dabei den Abend zu planen. Und nun habe ich irgendwie Angst das es zu wenig Zeit zum Tanzen gibt.
Wie lange dauert das Essen denn so?
Wir haben Menue am Tisch 60 Personen.
Ablauf dachte ich mir so

15:30 Trauung bei uns im Garten
16:00 ca. Ende
16:00 -16:30 Gratulation der “Zaungäste”
Die Hochzeitsgäste gehen direkt aufs Zelt
16:30 - 17:30 Fotos
Vieleicht so 18:30 Essen bis 21:30???
So lange?
Dann noch Hochzeitstorte, Schleiertanz, Strumpfband versteigern und die Sachen von denen wir nix wissen.
Wann wird getanz?

Danke für Eure Antworten

Doro

Hallo Doro

Also ich würde so 1 1/2 bis 2 Stunden für das Essen einplanen. Mehr aber nicht - obwohl: wieviel Gänge hat das Menue denn :wink: ?

LG Kristin

Wir waren dieses Wochenende an einer Hochzeit und um 19.30 begann der erste Gang und um 0.25 wurde das Dessertbuffet eröffnet. Es kommt darauf an, wieviele Gänge ihr so haben werdet.

Es liäbs Grüessji Jazzy

Also ganz normal.
Suppe
Hauptgang
Dessert

Wir wollten recht normales Essen da es Nachts ja nochmal Buffet gibt.

Also 3 Gänge ruck zuck…

Doro

Hallo

Also es kommt darauf an, was ihr zwischen den Gängen alles plant
Bei uns wird es etwas speziell werden, da wir ein Grill-Buffet haben und das alleine schon ca. 2 Stunden dauert.

Bei unseren Kollegen hatten wir pro Gang eine Stunde, gegessen haben wir ca. 20 Minuten pro Gang, aber dazwischen gab es noch Spiele und so weiter und so hatten alle zeit zum verdauen…

Viele Grüsse
Moni

Wir haben für unser Essen, ein 3-Gänge-Menü, ca. 2 Stunden geplant.

kleiner Salatteller, zweierlei Hauptgerichte und als Dessert ein selbstgemachtes mit Früchten.

Unsere Trauung ist um 11:30 Uhr, geht ca. 1/2 Stunde. Anschließend Sektempfang mit Häppchen und Gruppenfoto. Mein Mann und ich gehen dann noch weg um die Portraitfotos zu machen, eine Stunde etwa. Auf 14:30 Uhr haben wir Kaffee und Kuchen bestellt und da schneiden wir unsere Hochzeitstorte an. Um 19:30 Uhr beginnt dann das Abendessen. Die Reste von den Kuchen werden so gegen Mitternacht nochmals serviert, falls einer noch Hunger haben sollte.

wir waren letztens auf einer hochzeit, da fing das essen gegen 19h an (sollte um 18:30 sein). das ganze (4 gänge: suppe, salat, hauptspeise, dessert) ging bis ca. 22:30. das fand ich sehr lang, aber ich denke, das lag daran, dass zeitgleich eine andere veranstaltung war und das restaurant das nicht besser hingekriegt hat. wenn dazwischen nichts geplant ist, würde ich mit 2 stunden rechnen. für unser buffet, das man nur durch eine tür (nadelöhr) betreten kann, rechnen wir mit 2 bis eher 2,5 stunden.
die zeit, die man zum tanzen hat, hängt eher davon ab, wieviel beiträge es gibt. freunde haben letztens erzählt, dass es beiträge von 21h bis fast 1h gab :open_mouth: aber ich finde, deine zeitrechnung stimmt recht gut.

wir werden wahrscheinlich direkt nach dem buffet den tanz eröffnen, da wir das vielleicht draußen machen wollen und das geht nicht den ganzen abend lang. und dann kommen erst aktionen. makucken.

Unsere Trauung ist um 16h, wir rechnen mit ca. einer 3/4 Std.
Dann folgt der Sektempfang mit allen Kirchengästen und die fahrt zur Location. Das wird wohl ca. bis 18h dauern.
Das Buffet lassen wir liefern bevor die meisten Gäste kommen, so das es da ist, wenn alle zusammen sind. Dann gibt es eine kurze Begrüßungsrede von uns und das Buffet wird gegen 19h eröffnet.
Wir rechnen auch ca. 1,5 bis 2 Stunden fürs essen ein.

LG, Sarah

wenn ihr das essen durchzieht ohne zwischenspiele oder so, dürfte es in ca 1-1,5 stunden vorbei sein

Hi Doro,

ich denke, bei einem gemütlichen 3-Gänge-Menü sollten eigentlich so ca. 1 1/2 - 2 Stunden ausreichen. So muß man beim Essen nicht hasten, kann sich nebenbei gemütlich unterhalten und trotzdem jeden Gang ganz in Ruhe genießen…

…und sich vor allem für die späteren Überraschungen des Abends stärken und sich darauf freuen :laughing:

Liebe Grüße
Jana