Deko für runde Tische

Hallo ihr Lieben,

wir haben uns am Wochenende eine Location angesehen, die genau das hatte, was wir gesucht haben :smiley: eine rustikal-edle Umgebung, weiß gestrichene Steinwände, freiliegende Balken, das richtige Größenverhältnis zwischen Tanzfläche und Tischen und, so haben wir schon gehört, großartiges Catering. Auch mein großer Wunsch nach runden Tischen und Stuhlhussen wird hier erfüllt, juhu! Wir haben uns gleich einmal den 20. Mai 2017 gesichert – unser Hochzeitsdatum steht also fest!

Nur mache ich mir schon jetzt Gedanken, wie ich die 10 Personen Tische ausreichend dekorieren könnte, dass es nicht leer aussieht. Ein hohes Centerpiece möchte ich auf keinen Fall, und auch die eigentlich traumhaften, fünfarmigen, silbernen Kerzenhalter, die von der Location gestellt werden, passen nicht so richtig in unsere Vorstellung vom Konzept. Es soll ja eher ländlich, wiesig, ein bisschen Vintage, mit Spitze und eventuell Holzscheiben dekoriert werden. Da wäre mir so ein Kerzenleuchter zu edel. Ich habe letzte Woche bei ebay Kleinanzeigen einen tollen Schnapper gemacht und zwei riesen Kisten mit alten Weck-Gläsern erstanden, die ich nun gerne als Vasen verwenden würde. Ich bin gespannt auf eure Ideen :blush:

p.s.: so etwas in die Richtung gefällt uns gut:

1 „Gefällt mir“

Waaa, ist das schön, das muss ich glatt noch hinterher schieben :heart_eyes:

1 „Gefällt mir“

Hallo @LiebchenLulu,

zum Thema “eher ländlich, wiesig, ein bisschen Vintage, mit Spitze und eventuell Holzscheiben” hatten wir in den einzelnen Ausgaben schon verschiedene Konzepte umgesetzt.

Bei “Just Us” (Ausgabe 2-2014) hatten wir beispielsweise mit Zinktöpfchen, verschiedenen Votiv-Gläsern, kleinen Flaschen und Häckelmäntelchen den leichten Vintage Charme erzeugt.
http://www.weddingstyle.de/de/Ideenideen_2-09_kirche_09_0013jpg/fuer-die-feier/tischdekorationen/just-us/

Beim Konzept “Bauernromantik” (ebenfalls Ausgabe 2-2014) haben wir mit Holzvasen gearbeitet
http://www.weddingstyle.de/hochzeitskonzepte/themenkonzepte/bauernromantik/

Herr Heyer von Blickfang Eventdesign hat uns einmal diese schöne und edle Vintage-Deko gezaubert. Diese könnte ich mir auch gut in einer Abwandlung mit deinen Weckgläsern vorstellen:
http://www.weddingstyle.de/de/Ideenideen_2-09_kirche_09_0013jpg/fuer-die-feier/raumdekorationen/vintage-elegant-oder-rustikal/?slide=4

1 „Gefällt mir“

Hallo @Victoria_BridesClub,

danke für die tollen Inspirationen! Ich habe mich gerade total in das kräftige Blau in Kombination mit Flieder verliebt! Sooo schön :heart_eyes: Teelicht-Gläser wären wohl für uns eine ganz gute Lösung, um die Größe des Tisches ein bisschen aufzugreifen, ich werde die Idee mal weiter verfolgen :blush:

Hm,die Weddingstyle-links von diesem Post existieren wohl nicht mehr. Schade :pensive:

Liebe @Hika,

ich weiß noch nicht, warum die Links nicht mehr funktionieren, aber wir sind dran.

Schau mal hier:

Wenn Du nach Tischdecke-Ideen suchst, wirst Du hier auch fündig.

Und hier sind die Konzeptideen:

So sahen unsere Tische Ende März 2017 aus

Stichwort Vintage Deko, da kannst Du mal hier schauen, die zeigen da ein paar sehr schicke Hochzeitsdekorationen im Vintage Look. Kann ich Dir nur empfehlen, wir haben da unsere komplette Hochzeitsdeko gemietet.

Viele Grüße