Deko für Stehtische

Hallo

wollte fragen ob Ihr vieleicht ideen hab um Stehtische zu dekorieren?

Meine Farben sind creme/weiße Tischdeken dazu grün/olivgrün + schokobraun

Ich liebe auch Lavendel, würde also gerne auch damit etwas machen, würde das denn überhaupt dazu passen?

Es sollte auch nicht zu hoch sein, da man sich ja unterhalten möchte. Eine Kerze oder etwas mit Teelichter soll auch drauf.

Andrea (schmetterling)

hallo liebe andrea,

hast du die normalen stehtische?
dann würde ich nicht zu viel deko drauf geben. die haben ja einen sehr kleinen durchmesser und meistens braucht man viel platz für gläser & co.

ich würde beim ikea diese teelichter kaufen (4 stück um 1 euro), etwas dekosand in deiner farbe, mit wasser füllen, eine kleine schwimmkerze rein und fertig.
kennst du diese kleinen glasnuggets? oder raindrops heißen sie auch manchmal; (mir gefallen die ganz kleinen am besten) die gibt es auch in ganz vielen farben und ein paar um das teelicht gestreut schaut sicher sehr hübsch aus.

lg
bix

ha, jetzt fällt mir noch etwas ein.
weil du shokobraun geschrieben hast: habe in einem lokal mal gesehen: teelichtbehälter bzw. so bauchige vasen mit kaffeebohnen gefüllt und darauf eine kleine stumpenkerze.
sah toll aus

Wenn du Lavendel magst, könnte ich mir auch eine Lavendel-Pflanze - die die man auch in Balkonkästen pflanzen kann - gut auf dem Tisch vorstellen, den Plasiktopf kannst du dann mit braunen Papier einschlagen und eine Cremfarbene Schleife drum. Allerdings haben die ne gewissen Höhe.
(Kann das jetzt schlecht erklären - wenn wir bei uns im Blumenladen ne Pflanze kaufen und verschenken die, packt die die Planze auch immer sehr schön in Papier ein, ich hoffe du kannst dir das vorstellen)
Dazu noch Kerzen, wäre mir zu viel auf dem Tisch.

LG Teufelchen

Huhu!

Wir hatten unsere Stehtische auch mit solchen Stretchhussen verkleidet.
Als Deko hatten wir darauf die schon beschriebenen Teelichthalter von Ikea und dazu noch “Mini-Gestecke” in kleinen Metalltöpfchen (auch vom Schweden :smiley: )
Die Rosen entprachen denen aus dem Brautstrauß und hinzu kam noch ein bißchen “floristischer Schnick-Schnack”, jeweils farblich abgestimmt. Die Töpfchen gab es dann halt in orange, brombeer und creme (entsprechend dem Farbkonzept :wink: )

Ich könnte mir statt den Rosen halt auch schön Lavendel vorstellen, mit ein bißchen grün. Um das schokobraun zu integrieren, könnte man vielleicht mit Bändern, die einmal quer über den Tisch gelegt werden, arbeiten.

lieben Gruß
aidamaus

Leider sind die Bilder nicht so besonders gut, aber vielleicht kannst Du daraus etwas ableiten.
Unsere Farben waren die die Du erwähnt hast … Lavendel könnte man sicherlich statt der Rosen integrieren.

LG Koboldine

Unsere Standesamtsdeko:

http://i191.photobucket.com/albums/z190/Wiesenkobold/Tischdeko2.jpg

Hallo!
Könnte mir gut vorstellen, die altbewährten und beliebten Ikea Teelichthalter zu nehmen, da Kaffebohnen rein, ein Teelich oben drauf.
Dann mit Bast in Schokobraun eine Schleife darum binden und eine Lavendelblüte dranstecken.
(denk dran, Lavendel erst am Tag der Hochzeit, sonst trocknet der zu schnell :wink: )
Viel Spaß beim Probieren!

wir hatten auf unseren stehtischen tontöpfchen mit lavendel drin, dann an einem staberl einen weißen herzluftballon mit jeweils schleifen drumrum (unsere autoschleifen)
fotos im pixum vorbereitungen
greetz, herzkeks