Deko Sonnenblumen

Hallo!

Wir haben am 19.05.06 standesamtlich geheiratet.
Es war ein sehr schöner Tag. :smiley:

Unsere kirchliche Trauung findet am 09.09.06 statt.
Jetzt sind wir auf der Suche nach der Kirchen- und Tischdeko. Da im September die Sonnenblumenzeit ist, möchte wir dies natürlich ausnutzen.

Hat jemand eine Idee? Leider findet man Internet nicht so viele Ideen. Und manche Floristen wissen noch nicht einmal, dass es auch kleine Sonnenblumen in mehreren Farben gibt.

Für Vorschläge, Ideen und Anregungen wäre ich Euch sehr dankbar.

Viel Spaß noch bei Euren Planungen.

Lieben Gruß Maike

wie wärs mir schwimmenden sonnenblumenköpfen?

Hallo Desideria!

Wir haben am 19. Mai standesamtlich geheiratet.

Ich habe mir ein hellblauen langen Rock mit der passenden Korsage gekauft. Mein Schatz hatte einen schwarzen Schattenstreifenanzug mit einem hellblauen Hemd an.
Wir haben beides eine Woche später auch auf der Hochzeit meiner Cousine angehabt. Wir haben die Sachen so gekauft, dass wir sie auf festlichen Anlässen wieder anziehen können.

Zu unserer kirchlichen Trauung am 09. September werde ich natürlich ein weißes Brautkleid anziehen. Mein Mann wird höchstwahrscheinlich den Standesamtanzug anziehen, allerdings dann mit einem anderen Hemd und einer passenden Weste.

Such Dir etwas aus was Dir gefällt und lass Dir nicht reinreden.

Lieben Gruß Maike

Das hört sich nicht schlecht an. Dann in einer Schale, oder?

Wir haben längliche Tische mit ca. 8 bis 10 Personen. Dazu haben wir Menu, d.h. wir brauchen viel Platz für die Schüsseln und Teller.
Ich habe schon an eine Art hohe Vase gedacht, aber noch nichts schönes gesehen.

Lieben Gruß Maike

ja in einer schale oder in suppentellern :laughing: wenn ihr weiße tischdecken habt usw, dann machen sich weiße teler bestimmt nicht schlecht
ich glaube, wenn du die sonnenblumen in einer vase aufstellst, dann werden sie schnell zu hoch?

Hallo Maike,

schön, daß Du jetzt auch hier im Forum bist und neue Fragen in unsere nette Runde wirfst :stuck_out_tongue:

Die Idee von Schneckerl mit den Sonnenblumenköpfen finde ich richtig toll.

Hast Du in der neuen Weddingstyle auf S. 74 das mal völlig anders aussehende Ringkissen gesehen? Mußt Du Dir als Sonnenblumen-Fan unbedingt mal anschauen :exclamation:

Was hältst Du von Sonnenblumen-Blütenansteckern für Deine Gäste? In Bayern ist das schon eine weit verbreitete Tradition?

Liebe Grüße
Jana

hab blumensträuße gefunden

valentins.de/shop/produkte/? … &gruppe=77

Hallo!

Sonnenblumen sind eine schöne Idee. War schon mal auf einer Hochzeit mit diesem Motto und man konnte sich gar nicht sattsehen. Das war etwas rustikaler gehalten mit Korkenziehern und viel Grün. Dazwischen kleine weiße und rote Blüten. Vielleicht hab ich noch irgendwo ein Foto, dann schick ich es dir.

Vielleicht könnten große Glasvasen auf den Tischen mit unterschiedlich großen Sonnenblumen ganz schön aussehen. Also ähnlich wie bei den schwimmenden Sonnenblumen. Wenn der Platz da ist könnten auch Dekorationen in großen Zinkwannen oder Eimern passen?

LG Babsi

Bin gerade von der Arbeit gekommen und freue mich riesig, dass ich schon einige Antworten bekommen habe. Vielen Dank erst einmal dafür.

Ich liebäugle noch mit kleinen Sonnenblumen in verschiedenen Farben. Wir sind nämlich große Fans von gelb, orange und dunkelrot. Und in diesen Farben gibt es auch die kleinen Sonnenblumen.

Für Eimer ist leider der Tisch zu klein. Bei den Vasen habe ich an etwas kleinere Vasen (wir haben eine schöne von Ikea), da passen dann die kleineren Sonnenblumen rein. Oder evt. ganz große schmale Vasen, da passen dann auch die normalen rein.

Lieben Gruß Maike

Huhu,
ich war vor mehreren Jahren auch schon mal auf einer “Sonnenblumenhochzeit”. Damals haben die Gäste als Andenken jeder ein kleines Tütchen mit Kernen zum Aussähen bekommen. Fand ich auch eine schöne Idee…
LG, Carrie.

Hallo schneckerl!

Vielen Dank für den Link mit den Sonnenblumensträußen.
Für meinen Brautstrauß habe ich an einen Wasserfallstrauß gedacht mit verschieden farbigen kleinen Sonnenblumen und vielleicht einer normalen gelben Sonnenblume. Oder wird das wohl zu viel an Sonnenblumen? Ich wollte aber gerne das Thema Sonnenblumen ganz aufnehmen.

Lieben Gruß Maike

Hallo!

Da sind ja schon einige interressante Ideen aufgekommen.
Jetzt habe ich mal noch eine andere Frage.

Hat jemand Erfahrungen mit dem kompletten Selbergestalten der Tischdeko? Ohne Floristin?

Einige Sachen kann man ja gut selber machen.
Da wir ja auch gelb-orange-rot Fans sind, wollten wir die Menükarten auch selber machen. Was haltet ihr denn von orangen/roten Karten? Evt. auch orange Blütenblätter? Oder was passt sonst noch gut zu Sonnenblumen?

Lieben Gruß Maike

Hallo Maike,

Menükarten in den Tönen orange/rot kann ich mir sehr gut vorstellen. Passt bestimmt auch schön zu den kleinen rot-orangenen Sonnenblumen.

Wir wollen auch alles mit Sonnenblumen dekorieren (Trauung am 16.09.06). Meine Mama wird die gesamte Deko selber machen. Wahrscheinlich schön große gelbe Sonnenblumen mit langen grünen Gräsern. Unsere Tischkarten und Menükarten sind im Stil unserer Einladung in gelb/orange und alles selber gebastelt. Wenn ich meinen Freund dazu bringen kann diese mal digital zu fotografiern, dann kann ich sie ja mal ins Internet stellen.

Grüße Sarah

Hey, wir werden unsere Tische auch alleine gestalten- allerdings gibbet ja auch nur Gerbera in Flaschen und Gläsern 8)
Und dann hat Christine in der neuen Weddingstyle noch Vorschläge gemacht- extra nach unseren Vorstellungen- die werd ich auch zu einem großen teil übernehmen.
Und schon hat die Floristin nix mehr zu tun außer die Blumen zu bestellen.

Bei den tollen Tipps hier glaub ich, dass man es mit ein bißchen Mühe bestimmt auch gut alleine hinkriegt, vorausgesetzt man entscheidet sich nicht für komplizierte Gestecke und empfindliche Blumen…

LG, Sarah

Hallöchen!

Die Menükarten werden wir selber machen.
Ich wollte gleich zu unserem Bastlermarkt und alles für eine Probekarte besorgen. In der neuen Weddingstyle habe ich auch interessante Anregung gesehen für Tischkarten, diese will ich auch ausprobieren. Platzkarten wollten wir nicht machen, da jeder sich selber seinen Platz am Tisch aussuchen soll.

Jetzt warte ich auf die Sonnenblumenzeit, damit ich auch alles anderen Vorschläge bezüglich der Tischdeko ausprobieren darf.

Lieben Gruß Maike

Hallo Maike

Ich wollte zuerst auch Sonnenblumen an meiner Hochzeit, bin aber in der zwischenzeit davon abgekommen, da ich das Gefühl habe, Sonnenblumen passen gar nicht zu meinem Kleid. (Sind halt doch eher Rustikal…)

Hab dir hier mal ein Link, wo ein Wasserfall mit Sonnenblumen drin ist…

blumen-magnolia.de/
lovink.ch/index.php?cPath=200&language=de

Hier ist noch was, was sich als Kirchendeko eignen würde…

cgi.ebay.de/Herbstliche-Dekorati … dZViewItem

ich hatte mir für die Tischdecko überlegt:
Schwimmende Sonnenblumenköpfe in Glasschalen, unten am Boden grüne Glassteine, zwischen die Schalen Efeu und entweder hohe oder niedere Kerzen.

Viele Grüsse
Moni

Hallo Moni!

Das sind ja wunderschöne Sträuße und Kirchendeko.
Ich habe mir gleich einige Fotos auf meinen Computer abgespeichert.
Da kann ich mich fast gar nicht entscheiden, was ich nehme.

Meine Favoriten werden ich zusammmen mit der Mutter meiner Freundin vorab mal binden bzw. stecken. Das mit den Schalen und den schwimmenden Sonnenblumenköpfen werde ich auf jeden Fall machen.

Noch mal vielen Dank!

Lieben Gruß Maike

Hallo Maike,
habe in einer Zeitschrift oder in einem Forum mal ein “Ringkissen” aus Sonnenblumen gesehen.
Zwei Kinder haben jeweils eine langstielige Sonnenblume zu dem Brautpaar getragen, wo dann jeweils ein EheRing im Kopf der Sonnenblume befestigt war.
Das sah echt toll aus u. die Kinder sahen sehr glücklich aus :smile:
Vielleicht wäre das ja was für Euch???
Liebe Grüße, Steffi

Hallo Ihr Lieben!

Heute haben ich die ersten Muster für die Menükarten gebastelt. Leider hatte mein Schatz alle unsere Bastelsachen in den Keller gepackt und konnte sie so schnell nicht wieder finden. So musste ich mit wenig Material basteln. Aber es sieht gut, nur noch etwas schief, aber ohne ein richtiges Lineal ist es auch sehr schwierig. Aber meinen Favoriten habe ich schon und diese Karte war auch nicht schwer zu basteln. Für die Orginale werden ich dann eine Papierschneidemaschine verwenden.

Am Montag besorgt mir meine Schwester dann die ersten Materialien für die Tischdeko, dann wird weiter probiert. Im Kopf habe ich schon fast alles zusammen, mal schauen wie es in Natura aussieht.

Ohne Eure Hilfe wäre ich noch nicht soweit. Nochmal vielen Dank!

Ich werde dann weiter berichten.

Lieben Gruß Maike

Liebe Maike,

schau Dir mal den beigefügten Link an:

catapult.de/geschenk/12735/E … 3fee2a7d04

Wäre das vielleicht ein süße Idee für Gastgeschenke oder ähnliches?

Liebe Grüße
Jana