Deko-Tipp für schmalen Geldbeutel

Hallo,
ich beschäftige mich gerade - neben 1000 anderen Dingen :smile: - mit der Tischdeko. Unser “roter Faden” ist ja der Schmetterling und ich wollte möglichst viele Kerzen. Da ich aber was anderes wollte, als Kerzen im Glas mit Sand, Steinen etc. habe ich mich für Kerzen in Tüten entschieden.
Ich habe einfache Butterbrottüten genommen und die Naht auf der einen Seite mit einen rosafarbenen Papierstreifen beklebt. Diesen habe ich dann mit ausgestanzten Schmetterlingen verziert. Das findet sich auch auf der Einladungskarte, Gastgeschenk … wieder.
Auf der anderen Seite habe ich dann noch ein paar Schmetterlinge geklebt, Glas mit Teelicht (aus einem schwedischen Möbelhaus) rein - fertig! Sieht wirklich toll im dunkeln aus und ist eine preiswerte Alternative. Vor allen Dingen wohin mit dem ganzen Dekokram, wenn die Hochzeit vorbei ist? Wir sind auch einfach nicht bereit, soviel Geld auszugeben.
Die Tüte lässt sich natürlich auch mit anderen Motiven gestalten. Man sollte nur echte Teelichtgläser verwenden, da andere zu heiß werden.
LG Mel

Hallo Mel,

ich habe diese Dekoart auch schon verwendet und finde sie wirklich wunderschön.
Ganz toll sieht das natürlich auch aus, wenn man farbige Tüten benutzt.
Ich weiß leider nur nicht ob und wenn wo es die zu kaufen gibt.
Oder ob man die selber machen muß.
Meine Freundin hat solche von einem Lichterfest mitgebracht und zu unserer Verlobung alle im Garten aufgestellt.
Versuche mal ein Bild ins Pixum zu laden. :wink:

LG Koboldine

Hallihallo

Die Idee hört sich wirklich toll an, zumal wir auch den beliebten Schmetterling-roten-Faden haben. :laughing:
Was Koboldine aber schon schreibt, wenn die Tüten farbig sind, fände ich sicher auch toll. Nur, wo bekommt man solche her?!
Vielleicht haben wir ja Glück und es liest jemand der weiß wo es sowas gibt. 8)

@mel: Kannst du vielleicht ein Foto von so einer gebastelten Tüte zeigen, ich kann mir sowas immer nicht so gut vorstellen wenn ich mir das durchlese. Bin da manchmal bisschen schwer von Kapé :blush: (bildliches denken, liegt mir nicht so :wink: )

Liebe Grüße
Natascha

Mist, es gibt leider gar kein Bild von den “Tütchen” im Garten. :cry:

Sorry Koboldine

@Nätschi-Knätschi: irgendwo muß es die ja geben, denn meine Freundin hat die halt vom Lichterfest im Wetsfalenpark und da stehen die dann immer zu 1000den rum, und die Parkangestellten werden die wohl kaum selber basteln, gell. :wink:

Farbige Tüten wären natürlich auch eine Überlegung wert, aber ich habe leider auch keine Ahnung, wo es die gibt. Da unsere Karten etc. aber auch weiß sind mit dem rosa Streifen und den Schmetterling, passen die weißen Tüten bei uns prima, und billigere als Butterbrottüten wird man wohl nicht bekommen :smiley:
Wenn ich Zeit habe, versuche ich mal ein Foto reinzustellen, hab das allerdings hier im Forum noch nie gemacht. Vielleicht kann mir einer Tipps dazu geben?
Kann aber dauern, bin nämlich gerade auf der Arbeit :blush:
Wenn man gerne bastelt, könnte man die Tüten ja evtl. aus Transparentpapier basteln.
Aber wie gesagt, das weiß passt bei uns super und durch die farbigen Akzente wirkt es fast ein bißchen edel :smiley:
Und im Dunkeln sieht das weiße schimmern echt toll aus. Vielleicht würden farbige auf einer Hochzeit etwas zu bunt wirken?
Wie gesagt, wenn ich es schaffe, stelle ich mal ein Foto rein.
LG Mel

Ich finde die Idee ganz toll! Vor allem kann ich so die ganzen Papierreste, die von den Einladungskarten übrig geblieben sind, passend verwursten! :smiley: Danke für den Tipp, Mel. Wie viele braucht man denn so pro Tisch davon? Bei uns werden es wohl vorwiegend Achter-Tische (rechteckig). Für jeden Gast eine Kerze?
Liebe Grüße
the Kate

Wir haben auch die weißen Karten mit dem pinken Streifen und Schmetterlingen. Würde bei uns demnach auch passen mit den weißen Tüten. Nur, wie ich schon sagte kann ich mir noch nicht ganz vorstellen wie du das oben verziert hast. :blush:

Wenn du dir ein Pixum anlegst, dann geht das ganz leicht. Du kopierst dann einfach den Link raus (den bekommst du dort genannt wenn du eins anlegst) und dann können wir schon alle deine Bilder sehen. Und wie man die dort hochlädt ist auch ganz easy. Einfach auf fotos hochladen gehen und das war´s dann auch schon. Das ist wirklich nciht schwer und erklärt sich eigentlich von selbst. :laughing: Ansonsten, einfach fragen!

Lg

Hallo Mel,

ne ne, so habe ich das auch gar nicht gemeint…zu Deiner Deko und dem Thema finde ich das total klasse, wie Du das verziert hast, ich dachte eigentlich eher an die Bräute die kein direktes Accessoir haben und eher mit Farben arbeiten…und da wären die Tütchen in pastelligen Farben bsp. passend zum Rest der deko ja einfach auch schön. :laughing:
In Deinem Fall hätte ich jetzt auch nicht noch mit irgendwelchen kräftigen Farben gearbeitet.

Gruß Koboldine

@Kate
Keine Ahnung, wie viele. Ich glaube für jeden Gast eine wäre zu viel. Wenn man dann noch andere Deko hat. Irgendwo soll ja auch noch Platz zum Essen bleiben :smile:
Wir werden, wenn es denn mit der Location klappt :cry: , eine lange Tafel stellen, sodass wir in der Mitte einen durchlaufenden Streifen Deko machen werden (hoffe ich habe mich jetzt nicht zu umständlich ausgedrückt). Ich würde vielleicht auf jeden Tisch so ca. 3 Kerzen stellen. Müsste man aber mal zusammen mit der übrigen Deko ausprobieren. Jedenfalls werde ich diese Tüten auch für die Stehtische für den Sektempfang benutzen. Wir haben auch noch einen Vorraum mit Theke, da werde ich diese Lichter auch aufstellen.

@nätschi-knätschi
Wenn du mir noch ganz kurz ne Anweisung für’s Pixum erstellen könntest? Sorry, aber habe mich damit noch gar nicht befasst. Und bevor ich lange rumbastele …
LG Mel

Hallo Mel,

Du gehst auf www.pixum.de und meldest Dich dort an.
Eine recht gute Hilfe findest Du eigentlich schon unter “Hilfe” da steht wie Du ein Album anlegst.
Aber schon mal folgende wichtige Schritte:
Auf “Fotos hochladen” dann “Online upload”, da kannst du dann von einer Datei auf Deinem Rechner Fotos hochladen, aber bitte auf die richtige Größe achten (findest Du unetr Hilfe), weiß ich jetzt leider auch nicht mehr auswendig.
Wenn Du die hochgeladen hast gesht Du auf Inbox, da besteht dann die Möglichkeit die hochgeladenen Bilder in ein Fotoalbum zu legen.
Wenn Du dann auf das Album gehst kannst du “Bearbeiten” bei jedem einzelnen Foto anklicken.
Dann erscheint rechts unter dem Foto auch “weitere Bearbeitungsfunktionen” da kannst du dann solche Dinge wie drehen, beschriften etc. auswählen.
Und wie gesagt die Hilfe-Funktion hilft wirklich gut weiter.
Viel Spass, und das klappt wirklich gut.
Ach so, Du mußt das Album hinterher freigeben, damit wir darauf zugreifen können und den erscheinenden link fotokopieren und in Deinem Profil mit einfügen.

Hoffe es klappt.

Gruß Koboldine

@ Nätschi-Knätschi: hoffe ich habs Dir jetzt nicht vorweg genommen oder wir schreiben gerade parallel :laughing:

Danke Koboldine, werd es bei Gelegenheit mal testen.
Und hab ich auch nicht falsch verstanden :smiley:
LG Mel

Danke, dann ist ja gut. :smiley:
Viel Erfolg…ich hoffe Du kommst klar.

Gruß Koboldine

So kann man aus Transparentpapier im Design eurer Deko Laternchen für die Tische basteln. Ist nicht wirklich leicht, wenn man es das erste Mal macht, aber dann ist es okay und sieht toll aus.
bastel-elfe.de/modules.php?n … &sid=10412
LG jule

Die Laternen kann man auch so basteln, das esunten und oben gerade bleibt und man die Optik nur in der Mitte hat.
Hab leider kein Bild gefunden. Dafür den Link:
http://www.heike-boden.de/Basteln/Windlichter/windlichter.html
Ich fand das Glas mit der gelben Deko ganz süß.
Man könnte auch ein Glas mit Tranzparentpapier umkleben und dann ausgestanzte Schmetterlinge drauf kleben.
http://www.braut.de/organisation/planungslisten/details/g/smoni_deko_Lampion.jpg