Dekokies - wer hat Erfahrung damit

Hey,

ich hab gestern mal aus einem großen Stück Papier einen “Tisch” mit Durchmesser von 150 cm ausgeschnitten. So groß sind nämlich auch die Tische der Location.
Dann hab ich 8 Teller, Gläser,… hinaufgestellt und …
überraschenderweise hat gar nicht mehr so viel Platz. In die Mitte eine schmale, hohe Vase, 2 Orchideenstangen, drum herum Teelichter.

So, lange Einleitung, jetzt zu meiner Frage:
Ich möchte gern in einige Teelichtgefäße grünen Dekokies einfüllen, Wasser drauf und dann Schwimmkerzen hinein.

Ich hab solchen Dekokies noch nie verwendet. Bleibt der unten im Gefäß liegen? Oder vermischt der sich etwa mit dem Wasser und wird dann zu Schlamm?
Was muss ich beim Kauf beachten?

Merci für eure Hilfe
Bix

Der richtige Kies sollte am Boden liegen bleiben. Würde das mal als Experiment starten: Dann siehst Du, wie sich das verhält, ob sich evtl. Farbe von den Kieseln löst (wenn Du farbige Kiesel verwenden willst) etc.

Ich denke auch an Schwimmkerzen, würde die gerne ineinem größeren Glasgefäß treiben lassen, mit ein paar Blütenblättern (siehe Idee im Pixum). Das hängt aber noch davon ab, ob ich solche Gefäße irgendwo leihen kann, will die nicht alle kaufen. Und dann die Frage: echte oder unechte Blütenblätter…

ich hab in einem hochzeitsbuch auch schwimmkerzen in einem höheren gefäß gesehen. ich frag mal bei meiner location an, wie deren dessert-gefäße aussehen (das in dem hochzeitsbuch hatte ziemliche ähnlichkeit mit einer schale für eis; also speiseeis)

ich würd dann echte blütenblätter nehmen

und ich mach mich mal auf und suche eine testmenge dekokies. bisher habe ich nur so große behälter gefunden und wenig lust, eine riesen portion zu kaufen und dann zu merken, dass sich die farbe im wasser auflöst,…

lg
bix

Hi Bix,

also auf Nummer sicher gehst du wohl mit Aquariumkies, der sollte ja auf jeden fall wasserfest sein und unten schwimmen.

LG, Marei

Habe selbst zwar keine Erfahrung mit Dekokies aber im Pixum von Britta habe ich so ne Deko gesehen. Sie kann dir bestimmt Tips geben.

LG Sonnigside

hallo bix,

dekosand/-kies ist eingefärbt und trübt wasser ein. es gibt einen spezialdekosand/-kies der für schnittblumen geeignet ist.

du könntest alternativ aber auch dekoperlen verwenden. oder wie schon erwähnt den AQ-kies.

beispiel dekoperlen - (dürften normalerweise nicht im wasser schwimmen)
http://i108.photobucket.com/albums/n4/michy2002/blumenkind/68.jpg

weiters ginge noch echter kiesel:
http://steckschaum-produkte.de/oscommerce/images/h000606.jpg%204054.jpg

Hi,

ich hab heute bei Müller einen Kübel mit Dekosand gekauft. Das ist ein etwas grobkörniger sand; in frischem grün (unsere farbe!!!) eingefärbt;
es scheint zu funktionieren - aber der sand ist erst seit einer Stunde im Wasser - vielleicht färbt er noch ab.
Gatschig ist er mal nicht geworden.

Ich berichte weiter.
Danke für Eure Tipps!!!

lg
Bix

PS: übrigens vom anbieter: www.eurosand.de

Und, Bix, wie schaut das Experiment heute morgen aus?

das Wasser ist immer noch glasklar und nicht grün
Experiment geglückt!

lg
Bix

Der Deco Sand von der Firma Eurosand ist also dafür geeignet.

Super!! Problem gelöst :smiley: Muss mir das auch mal überlegen, jetzt weiß ich ja, welcher Kies sich eignet… :wink:

@Bix:
super, das überrascht mich jetzt total - als ich das mal verwendet hatte, hatte ich rote brühe :wink:
da sieht man es geht nichts über’s praktische experiment.
damit hast du wieder etwas abhaken können.

Hab einen Ebay-Shop gefunden, der schöne Deko-Artikel wie Dekokies zu vernünftigen Preisen bietet: http://stores.ebay.de/010-shop

Hallo!

Wir hatten ja grünen und türkisen Kies im Wasser. Bei den Blumensträussen, bei der weiteren Deko oauch. Die Gläser habe ich 3 Tage nach der Hochzeit ausgeleert. Das Wasser hatte keine Farbe angenommen, der Kies war am Boden wie festgetaktert :smile: Also kein Problem. Was auch hübsch ist: wir hatten die IKEA Gläschen. Du kannst z.B. auch einige von den Gläsern mit Kies füllen und einfach nur Teelichter hineinsetzen - also oohne Wasser - dann hast Du eine Variante noch dazu und kannst schön mit Teelichtern (günstig :wink:) ergänzen.
Unsere Floristin hatte übrigens die schöne Idee (aus der Weddingstyle aufgegriffen), eine Steckmasse in hellgrün zu nehmen (sah aus wie grüne Zuckerwürfel) und dort zu dem Kies und Wasser eine Blüte hineinzustecken. Hielt auch bei den Temperaturen gut und passte dann eins zum anderen. Als größere Gefäße hatten wir übrigens Einmachgläser. Etwas rustikal, passt aber zur Grillhochzeit!

LG Britta

liebe britta,

danke für die inputs. finde ich ziemlich gut, den kies auch ohne wasser zu verwenden. so hab ich mehr gestaltungsspielraum. DANKE.

lg
bix