Dekorationsideen Kirchenbänke

Hallöchen :smiley:

Bin auch grade schwer beschäftigt mit der Dekorationsplanung. Die Kirche ist dabei ein besonders schwerer Fall, da sie an sich schon ganz “schmuck” ist. Dennoch würde ich sie gerne etwas dekorieren, ist ja schließlich ein besonderer Anlass. Insbesondere die Kirchenbänke sind sehr schlicht gehalten (wenngleich aus schönem dunklen Holz), so dass sie keine wirkliche “Angriffsfläche” bieten, um Deko zu befestigen. Da es etliche Reihen sind und ich nicht ein Vermögen für 60 Minuten Gottesdienst ausgeben möchte, suche ich nach einer simplen, aber geschmackvollen Idee.
Hatte schonmal daran gedacht, einfach etwas breiteres Tüllband in champagner um die Bank zu legen und eine dekorative Schleife zu binden - evtl. mit einer einzelnen Blume darin :question:
Ansonsten möchte ich auf jeden Fall unsere Stühle etwas schmücken, mit kleinen Kränzen hinten an den Stuhllehnen o.ä.

Habt Ihr eine Idee, wie ich die Kirche noch etwas blumig gestalten könnte, ohne dass es überladen wirkt? Und eine Idee, wie ich etwas Deko an den Bänken befestigen könnte?

Fotos von der Kirche sind in meinem Vorbereitungs-Pixum zu sehen, auch die Bänke (lasst Euch nicht von der Weihnachtsdeko irritieren :wink: ). Für die übrige Blumengestaltung schwebt mir momentan etwas mit Pfingstrosen vor, farblich creme-rosa-zartgrün.

hallo juni-braut,

hast du mal unter dieser linkliste geschaut, da findest du den einen oder anderen interessanten link zur kirchendeko - du musst dich durch die linkliste bis zur kirchendeko scrollen - und die einzelnen links durchklicken, der eine oder andere ist dann doch recht inspirierend.
weddingstyle.de/chat/forum/v … highlight=

Danke, Michy, daran hatte ich noch nicht gedacht… Werde gleich mal stöbern!! :smiley:

Hab noch ein paar hübsche Dekos gefunden (siehe im Ideen-Pixum ab Seite 3). Bin aber noch nicht so überzeugt… :confused: Wenn noch jemand eine Idee hat, nur her damit :smiley:

HAllo,

ich bin ja auch immer der schlichtere Gestalter.
Ich finde so Buchsbaumringe/ -herzen mit einer Blüte (Rose,Ranunkel,etc.) ganz schön.
Oder einzelne Blumen mit etwas grün und Schleierkraut in einer Sisaltüte.
Kann sich das grad jemand vorstellen?
Fand auch so große Hortensienbäume ganz schön, war mal in ner WS.

Grüße

Oh ja, ich liebe diese Buchsbaumherzen auch. Da bei uns im Moment das Hochzeitsbudget ein sehr kritisches Thema ist, suche ich nach einer Low-Budget-Variante, um da nicht unnötig Öl ins Feuer zu gießen. Letztlich ist mir die Deko im Saal dann doch wichtiger :smile:

Wir werden auch Buchsbaumkränzchen haben, mit Bändern in unseren Farben dran. Unser Florist will pro stück 7€ haben. Ich find ok, wenn mans selber macht gehts aber sicher auch billiger.

alles Liebe Christiane

Das ist nicht teurer?! Oh super, dann frag ich das doch auch mal an… :smiley:

Wie findest du die?

l-i-z-a.de/docs/pd1073656451.htm

Die könntest du ja dann mit Tüll ein wenig selbst aufpeppen

Auch nicht schlecht! Danke für den Tipp. Vielleicht versuche ich auch, eine Buchsbaumgirlande zu bekommen und dann selber Kränze zu basteln…

Uiih, der Link ist ja super, die haben auch sonst schöne und günstige Dekoartikel. Auch die Sisaltüten für 1,30€ finde ich super… Und Buchbaumgirlanden haben sie auch!

Hab auch schon mal was dort bestellt. War sehr zufrieden mit der Ware, war zwar nur ein Organzaroll, dafür absolut gut für den Preis.

super, die kleinen Buchsbaumherzen gefallen mir gut. die koennte ich mir gut vorstellen, vielleicht mit einer cremefarbenen Schleife. und die herzen dann an die Enden dran.

LG Andrea

hallo juni-braut,

da kommt mir doch ein bild bei deiner brautstrausssammlung recht bekannt vor :wink: freut mich, dass er dir brautstrauss gefällt.

bzgl. kirchdeko:
ich weiß nicht, ob mir einfach nur etwas entgangen ist was die auswahl der blumen betrifft.
die kirchdenko würde ich nämlich schon farblich (da bist du ja auf rosa eingestellt, soviel ich mitbekommen habe) und auch die verwendete blumensorte auf den brautstrauss abstimmen.
eigentlich geht es dann nur noch um das “wie” man die blumenbänke dekoriert. auf keinen fall würde ich in der kirchendeko vom brautstrauss abweichen.
ist meine meinung dazu.
bin mir jetzt eben nicht ganz sicher, ob ich was übersehen habe, oder ob du dich mit dem brautstrauss wirklich noch nicht festgelegt hast.

Ja, Michy, den hab ich bei Dir geklaut, stimmt :smiley:

Möchte meinen Strauß in creme-rosa-zartgrün, tendiere inzwischen Richtung Pfingstrosen, weg von Rosen… Aber das ist noch nicht definitiv.

Die Kirchendeko soll dazu in jedem Fall passen. Dabei finde ich aber vor allem die Farbgestaltung wichtig - und Buchsbaum finde ich relativ neutral, da man ihn schön kombinieren kann mit pastelligen Blumen. Kann mir aber eben auch gut etwas Tüll oder Organza bzw. auch Sisal jeweils mit einer Blume passend zu meinem Brautstrauß vorstellen.

Hinzu kommt: Die Kirche ist schon recht klein, und wird proppenvoll werden. Da darf sie halt erst recht nicht überladen geschmückt sein…

Aber wenn Blumen aus meinem Strauß einzeln in der Kirchendeko auftauchen, dann reicht das, um “passend” zu sein, oder? Oder meinst Du, die Blumen sollten noch dominanter sein?

@Juni-Braut: Buchsbaumgirlanden bekommst du auch einfach im Bastelladen. Ich habe mir die bei “Idee” in Köln gekauft. Daraus habe ich Herzen in verschiedenen Größen gemacht, siehst du in meinem Pixum. Ist ganz einfach und auch nicht teuer :wink: !

LG

als geklaut würde ich es nicht bezeichnen! dafür haben wir ja unsere pixum alben, um ideen auszutauschen :wink:

pfingstrosen finde ich persönlich sehr sehr schön, sie haben soetwas romantisches finde ich. gefallen mir.
hab schon gemeint einzelne blumen aus dem brautstrauss, einfach nur um ein einheit in den einzelnen dekoelementen zu bilden. könnt mir tüll, organza oder auch satinbänder auch gut vorstellen.
wir hatten auch eine kleine kirche und die blumen an den bänken seitlich befestigt. würdest du buchs dann einfach als grüne ergänzung verwenden? würde mir jetzt zu pfingstrosen ein bisser’l zu “hart / kratzig” wirken. pfingstrosen wirken so zart und buchs dazu finde ich einen etwas starken kontrast.

schau mal die zarten blüten:
http://www9.yatego.com/images/447a956c749746.6/800112.jpg

und dann die blätter vom buchs:

lässt du deinen brautstrauss von einer floristin machen? wenn ja, wäre es vielleicht nicht schlecht mit bildern und vorstellungen wie du gerne deinen brautstrauss hättest zur floristin zu gehen. sie kann dir dann auch noch einiges vorschlagen und meist beraten sie dann ohnehin in hinblick auf die weitere deko. falls du die kirchenbänke selbst gestalten möchtest. könntest du ja dennoch von ihrem brautstrausskonzept ausgehen.

Werde nächste Woche zu den Floristen gehen, damit ich das Konzept besprechen kann. Meinen Brautstrauß und die Location-Deko lasse ich bei einem tollen Blumenladen machen, auf den ich mich verlassen kann :smile: Die Kirchendeko wollte ich versuchen, selbst zu gestalten.

Im Moment favorisiere ich folgende Deko:

Sisalvasen http://www.l-i-z-a.de/docs/pd2029561076.htm in creme, befestigt mir Tüll oder Organza an den Kirchenbänken. Darin jeweils eine Pfingstrose. Das kann man schon am Vorabend dekorieren. Und dann vielleicht noch ein paar Pfingstrosen vorne am Altar…