Dekotipps

Hallo Ihr alle,
die ganzen Beiträge sind einfach super klasse. Nun hoffe ich auch, dass ihr mir weiter helfen könnt.
Ich habe mich für ein champagnerfarbenes Kleid für meine Hochzeit im Juni 06 entschieden. Die Einladungen sind rot; mit Tonkarten in weiß und creme und WEllpappe in braun verziert. Dazu habe ich mir für die Tischdeko folgendes überlegt. Tischdecken in rot, mit einem Tischband in der Mitte in creme o. champagnerfarben, auf dem Herzkonfetti (rot) und Efeuranke verteilt ist. Nun fehlen mir leider noch mehr Ideen, da es so ziemlich leer aussieht.
Welche Farben für die Kerzen oder Tischkarten wären denn ideal.
Was könnte man noch auf den Tischen stellen?

:laughing: Vielen Dank im voraus für eure Hilfe :laughing:

Hallo Nicole
grundsätzlich finde ich die Idee Rot-creme schön allerdings würde ich persönlich lieber creme farbene Tischdecken nehmen und dann mit rot akzente setzen. Ich weiss icht ob es nicht zu viel ist wenn du rote Tischdecken nimmst vielleicht erschlägt es auch.
Hast du eine Lieblingsblume oder weisst du schon wie der Brautstrauss aussehen soll, dann kannst du die Blume aufgreifen und z.B in kleine Tellichtgläser stecken oder in Reagenzgläser an die Servietten binden.
Dann kannst du auch rote Namenschilder verwenden sieht bestimmt gut aus.
Ach zu diesen zwei Farben fällt mir ne Menge ein

Liebe Grüsse
Fee

wenn du deine tischdecken in rot willst, dann würde ich die kerzen in creme (oder weiß) aufstellen. die blumen würde ich dann auch dezent in creme halten…evtl nur einzele blumen in zarten rot oder rose?

hmmm,
bin ja normalerweise immer für zurückhaltend schlicht… aber bei roten Tischdecken würde ich mit den Blumen richtig kontern! Wenn du da ganz wenig machst, verliert sich das schnell.
Ich finde rote Tischdecken klasse (auf jeden Fall interessanter als creme mit roten Blumen)- aber auch mutig und der Mut zur starken Farbe muss sich dann auch in den Blumen wiederfinden. Finde creme dazu auch besser als weiß - da ist der Kontrast etwas weicher. Aber das Band, dass du in die Mitte legen möchtest, würde ich z.B. als Blumenband gestalten.
Und versuchen, nicht zu kleinteilig zu werden. Dürfte halt nur je nach Jahreszeit teuer werden… Vielleicht ein min 10 cm breites Band mit Rosen dicht an dicht. Würde super edel aussehen und sich auch auf den Tischen nicht verlieren!
Dadurch sieht es sicher schon nicht mehr so leer auf dem Tisch aus…
lg

Ich habe mich letzten Mittwoch einfach in einen großen Buchladen gesetzt und alle Hochzeitsbücher und ein paar Floristikbücher durchgeblättert und dabei ein paar Dinge entdeckt und sie mir stcihpunktartig notiert.

Gekauft habe ich keines der Bücher, weil mir keines komplett gefallen hat. Aber dafür ein anderes für meinen Schatz. Wenn ihr also mal einen Tag Zeit habt, nutzt ruhig das Angebot!

LG diesahne

Hihi das hab ich auch schon gemacht. Habmich zwar ein bissel geschämt aber es musste ja sein :wink:

LG Betty